ANZEIGE:
Anzeige: Rückblick und Ausblick der ESL Wintermeisterschaft08.10.2018, 18:01

Der Meister startet gegen die BLUEJAYS

Der Startschuss für die ESL Wintermeisterschaft 2018 ist gefallen. Während es letzte Woche schon die erste große Überraschung gab, geht heute Abend auch der amtierende Meister Sprout ins Rennen um die Krone.





Am heutigen Montag geht es mit Spieltag 2 der ESL Wintermeisterschaft 2018 weiter. Auf der Live Page könnt Ihr das Geschehen im Livestream verfolgen und zwischen den Spielen wechseln. Auf der Website der ESL findet Ihr zusätzlich noch Informationen zu den Teams, die Tabelle und den Spielplan.

Die PANTHERS beißen die Großen

Der erste Spieltag der ESL Meisterschaft begann mit einem Paukenschlag. Mit ALTERNATE aTTaX stolperte ein Mitfavorit auf den Titel über das neue Lineup von PANTHERS Gaming. Mit 16:5 und 16:9 zeigte Lukas 'ecfN' Kauer seinem alten Team, dass man die PANTHERS dieses Jahr nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. In dieser Form scheint der Sommermeister von 2017 definitiv ein Kandidat für die Playoffs zu sein.

Auch bei den anderen Favoriten lief nicht alles glatt. Während sich expert eSport souverän mit 2:0 gegen die BLUEJAYS durchsetzen konnte, tat sich EURONICS Gaming gegen den Aufsteiger EYES ON U besonders schwer.

Erste Punkte für die Aufsteiger

Auf Cache rettete sich ESG mit Mühe und Not in die Overtime, in der sie sich schlussendlich mit 25:22 noch zwei Punkte sicherten. Auf Dust2 (16:7) sah das Ganze dann wieder eindeutig für das blaue Werksteam aus. Dennoch konnte sich EYES ON U einen wohlverdienten Punkt erspielen.

Auch der zweite Aufsteiger zeigte, dass er in die erste Liga gehört. Private eSports bewies auf Mirage gegen die Playing Ducks sein ganzes Können und holte die ersten Punkte im Oberhaus mit 16:5 auf das eigene Konto. Auch auf Dust2 hatten die Ducks um Aika & Co. dem nicht viel entgegenzusetzen und gingen am ersten Spieltag überraschend leer aus.

Der Meister steigt ins Geschehen ein

Nachdem Sprout sein erstes Spiel gegen Berzerk verschoben hat, starten die Sprösslinge an Spieltag zwei gegen die BLUEJAYS in die Saison. Der Sommermeister gilt mit seinem Neuzugang Josef 'faveN' Baumann weiterhin als großer Favorit auf den Titel und sollte zumindest auf dem Papier heute Abend nichts anbrennen lassen.

Zudem kann aTTaX Wiedergutmachung für die vergangene Woche betreiben. Sie treffen am zweiten Spieltag auf die Playing Ducks. Wer hier verliert, startet also mit einem 0:4 in diese Wintersaison. Den Fehlstart wollen beide Teams um jeden Preis vermeiden.

Besonders interessant wird das Aufeinandertreffen zwischen EURONICS Gaming und Private eSports. Hier bekommt der Aufsteiger gleich die Chance für die nächste Sensation. ESG hingegen sollte diese Sensation möglichst vermeiden, denn an Spieltag drei, vier und fünf warten mit expert, aTTaX und Sprout keine leichteren Aufgaben auf sie.

Spielplan ESL Wintermeisterschaft 2018
Sonntag, 08. Oktober 2018

  • 19:30 Uhr - de ALTERNATE aTTaX vs. de Playing Ducks
  • 19:30 Uhr - at Private eSports vs. de EURONICS Gaming
  • 19:30 Uhr - de EYES ON U vs. de expert Esport
  • 21:30 Uhr - de Berzerk vs. de PANTHERS Gaming
  • 21:30 Uhr - de Sprout vs. de BLUEJAYS

Loading...

Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL Meisterschaft diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #ESLMeisterschaft. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage:
ESL Wintermeisterschaft 2018


Geschrieben von nJokde

Ähnliche News

Kommentare


#1
z00ie schrieb am 08.10.2018, 18:49 CEST:
#feelblue <3
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz