ANZEIGE:
Event: Nur noch ein deutsches Team in Kiew vertreten09.10.2018, 15:48

Sprout mit Höllenritt und Revanche für BIG

Die StarSeries i-League Season #6 ist aus deutscher Sicht bislang ein schwer verdauliches Turnier. BIG und Sprout mussten beide bereits am dritten Tag gegen das Turnier-Aus kämpfen.



BIG mit Revanche an coL

Für die Berliner Organisation ging es heute darum, ein Debakel in Kiew zu verhindern. BIG eröffnete erneut den Tag der StarSeries, doch diesmal zeigten sich Fatih 'gob b' Dayik und sein Team in einer weitaus besseren Verfassung.

Mit compLexity Gaming bekam man einen Gegner, den die Deutschen noch vom Major gut kennen. Anders als in London bannte man Inferno und es ging auf Cache. Hier dominierte BIG seinen Gegner und schickte compLexity mit 16:8 nach Hause. Allen voran Tizian 'tiziaN' Feldbusch und Owen 'smooya' Butterfield zeigten mit einem 1.46 Rating ihr Können. Damit bleiben die Berliner im Rennen, dürfen sich jedoch keine weitere Niederlage mehr leisten.


Hartes Turnier für Sprout

Im nächsten Spiel traf Sprout auf die HellRaisers. Es war bereits der dritte Major-Teilnehmer, den das deutsch-dänische Lineup zugelost bekam. Nach zwei knappen Niederlagen gegen mousesports und Vega Squadron wurde es auch gegen die HellRaisers nicht besser.

Zu Beginn des Spiels zeigte sich Sprout auf Inferno zunächst von seiner besten Seite. Als CT ließen Josef 'faveN' Baumann & Co. ihre Gegner teilweise alt aussehen. Zur Halbzeit stand es 10:5 für Sprout und mit der gewonnenen Pistolenrunde war der Sieg schon zum Greifen nah. Doch HR kämpfte sich zurück und beendete in der Overtime mit 22:19 das Abenteuer der deutschen Organisation.


EZ 4 ENCE

Im Spitzenspiel des dritten Tages traf mousesports auf ENCE eSports. Der ESL One New York-Gewinner wurde bislang seiner Favoritenrolle gerecht, bissen aber auf Mirage auf finnischen Granit. Besonders der 16-jährige Jere 'sergej' Salo war den Mäusen ein Dorn im Auge. Mit 26 Kills führt er ENCE mit 3-0 vorzeitig in die Playoffs.


Wenn ihr mit uns über die Spiele der StarSeries Season #6 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99StarSeries. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von nJokde

Ähnliche News

Kommentare


#1
Neoox schrieb am 09.10.2018, 16:13 CEST:
ez4sergej! Auf der DreamHack Open Montreal 2018 war ihm die Nervosität (auf der Bühne) noch deutlich anzusehen (siehe Teamkill auf Train gegen The Imperial im HF etc.). Nun macht er das deutlich abgeklärter und sicherer. Gefällt mir, wie der Junge spielt!
#2
schlumpfiinchen schrieb am 09.10.2018, 16:16 CEST:
sehr ul für sprout
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz