ANZEIGE:
Szene: Höhere Preisgelder, Ranking-Überarbeitung, neue Features01.11.2018, 11:58

Wettrüsten zwischen ESEA und FPL

Sowohl die FACEIT Pro League als auch die ESEA Matchmakings werden ab der kommenden Saison einige Neuerungen einführen. Neben höheren Preisgeldern wurden von beiden Clients auch einige neue Features präsentiert.



ESEA nun mit festen Seasons

Fans der ESEA PUGs können sich auf feste Seasons einstellen. In einem Zyklus von drei Monaten können nun Preise abgestaubt und in der Ladder nach oben geklettert werden. Die Ranks A+ und G wurden ebenfalls überarbeitet, wodurch man in Absprache mit der Community sicherstellen wolle, dass sich talentierte Nachwuchsspieler unter den erfahrenen Spielern etablieren können.

Rank A+:

  • Punktbasierte Rangliste für A+
  • Alle zwei Wochen erhalten die Top 100 A+-Spieler einen Platz im A+ Club
  • Die beiden besten Spieler im A+ Club qualifizieren sich für Rank G
  • Qualifikationsturnier dauert zwei Tage mit begrenzten Stunden

Rank G:

  • Von Grund auf neue Spielerliste rund um MDL-Spieler
  • 1.250 $ wöchentliches Preisgeld für NA und EU (5.000 $ pro Monat, pro Region)
  • Jede Saison erhalten die beiden besten Rank G-Spieler einen Platz in Rank S
  • Neuer Qualifikationsprozess durch den A+ Club
  • Neue Maßnahmen für Spieler, die gegen das Handbuch verstoßen
  • Wöchentliche Spieler- und Match-Reviews in der kommenden ESL-Show "US National Championship"


FPL NA legt nach

In der nordamerikanischen FPL wird es neben monatlicher und täglicher Preisgelderhöhungen nun auch ein sogenanntes Winstreak Feature sowie ein neues Bonussystem geben, gab man via Twitter bekannt. Kurze Zeit später erhöhte man die zunächst angegebenen Preisgelder sogar nochmals und reagierte damit auf die veröffentlichten Infos zur neuen ESEA-Season.





Geschrieben von vdr

Quelle: blog.esea.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
L1ghtY schrieb am 01.11.2018, 12:12 CET:
Die ESEA Umsetzungen dauern schon lange^.^
#2
Mpire schrieb am 01.11.2018, 12:54 CET:
Glaube Esea hat sich mit den abstufungen der rank g und rank s leuten echt keinen gefallen getan
#3
Frittenqualle schrieb am 01.11.2018, 13:02 CET:
Lieber esea als fakeit
#4
Matzebase schrieb am 01.11.2018, 14:13 CET:
Sollen lieber mit den Anticheats rüsten , dann steigen automatisch die preisgelder. Mich persönlich würde es zum besseren anticheat ziehen.
#5
Melina-Hahn schrieb am 01.11.2018, 15:06 CET:
wer hat denn deiner Meinung nach den besseren AC?
#6
struber schrieb am 01.11.2018, 16:04 CET:
Melina-Hahn schrieb:
wer hat denn deiner Meinung nach den besseren AC?


da gibts mmn nicht die großen unterschiede, beide bannen zuverlässig free cheats und copy paste dinger fürn Zehner. was darüber hinausgeht sind dann meistens manuelle Banns für die die obvious spielen oder die konfiguration nicht raffen. mit einem einigermaßen tauglich privaten oder monatlich kostenden cheat kommt man bei beidem durch.
#7
serbo schrieb am 01.11.2018, 17:03 CET:
Melina-Hahn schrieb:
wer hat denn deiner Meinung nach den besseren AC?


faceit safe
#8
iamthewall schrieb am 01.11.2018, 21:04 CET:
serbo schrieb:
Melina-Hahn schrieb:
wer hat denn deiner Meinung nach den besseren AC?


faceit safe


jop, direkt hinter ESEA ;)
#9
Mikelos schrieb am 02.11.2018, 05:02 CET:
hab schon 100x gesehen, dass jemand mit faceit ban esea zockt :D
Z.B der Schwede "xype", der in rank S war ^^
#10
Rambofight schrieb am 02.11.2018, 11:11 CET:
struber schrieb:
Melina-Hahn schrieb:
wer hat denn deiner Meinung nach den besseren AC?


da gibts mmn nicht die großen unterschiede, beide bannen zuverlässig free cheats und copy paste dinger fürn Zehner. was darüber hinausgeht sind dann meistens manuelle Banns für die die obvious spielen oder die konfiguration nicht raffen. mit einem einigermaßen tauglich privaten oder monatlich kostenden cheat kommt man bei beidem durch.


ESEA macht keine manuellen Bans, auch nicht bei schon überführten Cheatern.
#11
struber schrieb am 04.11.2018, 16:01 CET:
Rambofight schrieb:
struber schrieb:
Melina-Hahn schrieb:
wer hat denn deiner Meinung nach den besseren AC?


da gibts mmn nicht die großen unterschiede, beide bannen zuverlässig free cheats und copy paste dinger fürn Zehner. was darüber hinausgeht sind dann meistens manuelle Banns für die die obvious spielen oder die konfiguration nicht raffen. mit einem einigermaßen tauglich privaten oder monatlich kostenden cheat kommt man bei beidem durch.


ESEA macht keine manuellen Bans, auch nicht bei schon überführten Cheatern.


Klar, KevinS zb
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz