ANZEIGE:
Ankündigung: Team aus Division 2.1 wird vom Ligabetrieb ausgeschlossen27.11.2018, 19:30

Regelverstoß führt zu Ausschluss von allet overdriven *Update*

Erneut müssen wir den Ausschluss eines Teams aus der 99Damage Liga verkünden. Aufgrund eines nicht hinnehmbaren Verhaltens wird allet overdriven aus der aktuellen Saison entfernt. Die verantwortlichen Spieler wurden mit einem permanenten Ausschluss bestraft. *Update*



Update - Dienstag, 27.11.2018
Die in den Fall verwickelten Spieler haben sich nach der Verhängung der Bans nochmals mit der Ligaleitung in Verbindung gesetzt und die Vorgänge wurden unter erneute Prüfung gestellt. Die Sperre des Spielers Mark 'mrk' Günther wird aufgehoben, die Sperre des Spielers Tim 'timbow' Rosenbecker bleibt unverändert und somit ebenfalls die Entscheidung bezüglich des Teams allet overdriven.

Statement Paul 'PerX' von Erdmannsdorff

Ich hatte zu keinem Zeitpunkt Kontakt mit timbow, mrk oder den anderen - im Gegensatz zu meinen Teammates - war ich nicht mit ihnen auf Lan, weshalb klar war, dass es kein Spaß war als timbow konkret mich adressiert hat. Auch die anderen Spieler haben das nicht als Spaß unter Freunden aufgefasst, sondern als Ernst, wie es auch gemeint war, sonst hätten wir logischerweise auch nicht protestiert. mrk hat niemandem konkret Gewalt angedroht, doch wurde im Kontext des vorausgegangenen Chatverlaufs auch in seiner Aussage von uns überinterpretiert und missverstanden.




Fehlverhalten zieht Konsequenzen nach sich

In einem offiziellen Match der Division 2.1 kam es zu einem Regelverstoß, der nun weitreichende Konsequenzen nach sich zieht. Das Team allet overdriven verstieß im besagten Match gegen einen der obersten Punkte des 99Damage Liga Regelwerkes und wird somit aus der laufenden Saison #10 ausgeschlossen.

Da es sich hierbei um einen Regelbruch handelt, der nicht nur gegen die Grundsätze unserer Liga verstößt, sondern auch allgemein in keinster Weise toleriert werden kann, wurden die verantwortlichen Spieler mit einem permanenten Ausschluss aus der 99Damage Liga belegt.

Statement 99Damage Ligaleitung:

Mit Bedauern müssen wir heute den Ausschluss des Teams "allet overdriven" aus der Division 2.1 der 99Damage Liga verkünden. Die Spieler timbow und mrk haben sich während eines offiziellen Matches auf dem Server respektlos gegenüber einem Gegenspieler verhalten und diesem Gewalt angedroht. Ein solches Verhalten wird in der 99Damage Liga weder akzeptiert noch toleriert, weshalb der permanente Ausschluss der besagten Spieler ausgesprochen wird. Im gleichen Zuge wird auch das Team aus der laufenden Saison entfernt.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass wir einen respektvollen Umgang in der 99Damage Liga pflegen wollen und jeder seinen Teil dazu beitragen muss.


Auszug aus dem Regelwerk:
1. E. IV. - Verpflichtungen


Team-Leader und Team-Captains haben eine Vorbildfunktion innerhalb des Teams. Sie handeln und sprechen immer im Namen des Teams. Geht ein solches Verhalten, welches zum Ausschluss des Spielers führt, vom Team-Leader oder Team-Captain aus, wird das gesamte Team aus der laufenden Saison ausgeschlossen.

Partner der 99Damage Liga


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #10?



Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare

 
...
9

#201
Zertruemmerdog schrieb am 28.11.2018, 11:11 CET:
enton schrieb:
Kashiro schrieb:
ESL,EAS und EPS gab Beleidigung 3 PPs und ne Sperre gabs ab 12 PPs von daher alles komplett überzogen für ein Div 2 Game...


falsch. gewaltandrohung gabs 6 monate sperre.

früher waren die Leute nur nicht so dumm und haben das im Spiel angedroht
#202
Grimaldus schrieb am 28.11.2018, 11:26 CET:
Mal abgesehen davon das ich die Regel von Grund auf für gut und wichtig heiße.
Auch abgesehen davon das die Formulierung mannigfaltig interpretiert werden kann, sogar als sexuelle Avance.
Wider dem das ich die Strafe für überzogen halte. Eine Rüge oder geringe Strafe hätten es auch getan.

Sollte tatsächlich MajorRabbit dafür verantwortlich sein, nur mal in den Raum gestellt:
Wie ist hier der interne Prozess und die Prüfung der verhängten Strafe eines Admins der in den eigenen Kommentaren des 99dmg Profils schon in Kommentar #12 einem anderen "eine mitgeben" möchte.

https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html

Zugegeben auch hier ist Interpretationsspielraum gegeben, aber für die genannte Vorbildfunktion steht das nicht. Zumal umgangsprachlich gesehen sogar viel weniger Spielraum besteht.

Ich bin wirklich kein Fan von dem Umgang und im Netz, aber gerade dann, wenn es um etwas geschriebenes geht, bei dem Emotionen und Absichten oft schwer zu erkennen sind und diese nur vom Leser interpretiert werden, halte ich es für wichtig einen angemessenen Umgang mit einer solchen Situation zu finden.
Dies wurde meiner Meinung nach hier verpasst, leider ein weiteres mal, auch in Bezug auf die fehlende Transparenz im Artikel um welche Drohung es sich handelt und dies hier erst in den Kommentaren gepostet werden musste.

Beste Grüße
Grimi
#203
TuWaK schrieb am 28.11.2018, 11:59 CET:
https://clips.twitch.tv/ShinyGloriousTortoiseRickroll
https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html

In Anbetracht dessen, dass MajorRabbit als Person der Öffentlichkeit, 99DMG als "Unternehmen" und damit auch die entsprechend zugehörige Liga vertritt, sollte man doch, wenn man schon Spieler für das "Pfirsich ausquetschen" permanent bannt, über entsprechende Konsequenzen aus obigen Material nachdenken. Die Vorbildfunktion, welche "Profi" Spielern aus der Div2 vorgehalten wird, sollte dementsprechend auch ein 99DMG Headadmin verkörpern, sowohl auf seinen privaten Streams als auch in besonderem Maße auf der 99DMG Seite und dort nicht öffentlich Gewalt gegen Community Mitglieder aussprechen.
Aus diesem Grund fordere ich eine Amtsniederlegung als Headadmin und einen Lifetimeban auf der 99DMG Homepage und im Forum. Danke.
#204
elemeNTtheKING schrieb am 28.11.2018, 12:08 CET:
Bin ich froh, dass die 99damage Führung nichts beim Deutschen Fußball-Bund zu melden hat. Es würde keine Spieler mehr geben, weil Sie alle gesperrt wären haha....

Davon abgesehen, kann ABSOLUT KEINER einen PFIRSICH ausdrücken ! Die werfen noch nich mal einen Schatten, die Boys ohne Bart.

Ich weiß nicht ob ich lachen oder Weinen soll bei dieser Entscheidung oder was ich von Befürworter dieser Speere halten soll !?

Auch ein Protest aufzumachen....Kling nach Frauenballett.
#205
tom48 schrieb am 28.11.2018, 12:38 CET:
Grimaldus schrieb:
Mal abgesehen davon das ich die Regel von Grund auf für gut und wichtig heiße.
Auch abgesehen davon das die Formulierung mannigfaltig interpretiert werden kann, sogar als sexuelle Avance.
Wider dem das ich die Strafe für überzogen halte. Eine Rüge oder geringe Strafe hätten es auch getan.

Sollte tatsächlich MajorRabbit dafür verantwortlich sein, nur mal in den Raum gestellt:
Wie ist hier der interne Prozess und die Prüfung der verhängten Strafe eines Admins der in den eigenen Kommentaren des 99dmg Profils schon in Kommentar #12 einem anderen "eine mitgeben" möchte.

https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html

Zugegeben auch hier ist Interpretationsspielraum gegeben, aber für die genannte Vorbildfunktion steht das nicht. Zumal umgangsprachlich gesehen sogar viel weniger Spielraum besteht.

Ich bin wirklich kein Fan von dem Umgang und im Netz, aber gerade dann, wenn es um etwas geschriebenes geht, bei dem Emotionen und Absichten oft schwer zu erkennen sind und diese nur vom Leser interpretiert werden, halte ich es für wichtig einen angemessenen Umgang mit einer solchen Situation zu finden.
Dies wurde meiner Meinung nach hier verpasst, leider ein weiteres mal, auch in Bezug auf die fehlende Transparenz im Artikel um welche Drohung es sich handelt und dies hier erst in den Kommentaren gepostet werden musste.

Beste Grüße
Grimi


Top!

So etwas wollte ich gestern Abend in ähnlicher Form schreiben.

Das ganze hin und her ist eine Farce sondergleichen und zeigt deutlich, dass zum einen eine Überarbeitung des Regelwerks unabdingbar ist und man sich zum anderen mal Gedanken machen sollte, wie so ein Fall bearbeitet und abschließend behandelt werden soll.

Ich bin, leider, wirklich froh darüber nicht mehr im deutschen CS Bereich zu arbeiten. Diese Szene arbeitet nicht miteinander, nur gegeneinander. Selbst auf administrativer Ebene, ob von der Seite eines Managers oder der Seite eines Liga-Veranstalters. Es wird nur quer geschossen. und wirklich stupide argumentiert.

Für mich ist der Ban, wenn man das aktuelle Regelwerk hinzuzieht, mit Hinsicht auf den vorliegenden Verstoß nicht nur überzogen, sondern absolut willkürlich.

Kleiner Seitenhieb an Phil, du bist doch studierter Jurist, ob abgeschlossen oder nicht sei mal außen vor gelassen. Du solltest doch am besten wissen, dass unter Berücksichtigung des Reglements, Sätze wie "ich quetsch dich aus wie einen Pfirsich" - "regeln wir auf Lan" (grob zitiert) in diesem Zusammenhang eine völlig überzogene Strafe mit sich gebracht haben.

Das Regelwerk ist extrem schwammig gestaltet und dementsprechend ist ein viel zu hoher Interpretationsspielraum vorhanden. Die Strafe sollte sich meiner Meinung nach auf ein Minimum begrenzen und die Sperre für das gesamte Team AO aufgehoben werden.
#206
NatVeX schrieb am 28.11.2018, 13:34 CET:
Abgesehen dass ich aufgrund des Altersdurchschnitts in den Kommentaren hier nichts anderes erwartet habe, frage ich mich dennoch warum soviele von jenen trotzdem noch 99 spielen, wo doch teilweise so scharf geschossen wird.
Zu mrk : Selten so ein dummes Statement gelesen nachdem man entbannt worden ist. Da wünsch ich mir den Perma direkt zurück wenn man anscheinend so unterbelichtet ist. Hoffe für ihn dass es die wohl teilweise mit dem Alter verbundene Emotion ist, auf dem Lan Bild + Forum erkennt man ja das Alter/Reife.
#207
CaroFreaky schrieb am 28.11.2018, 17:33 CET:
Das Statement von PerX ist ja noch lächerlicher als der Ban an sich. ''... weshalb klar war, dass es kein Spaß war als timbow konkret mich adressiert hat.''
Der Typ tut so als hätte er ernsthafte Morddrohungen bekommen.
#208
antenne1988 schrieb am 28.11.2018, 17:59 CET:
Ich Quetsch dich aus wie einen Pfirsich... War das alles? Im Ernst? Csgo Karriere vorbei wegen so einem Müll.... Respekt 99
#209
marc_ schrieb am 28.11.2018, 19:37 CET:
TuWaK schrieb:
https://clips.twitch.tv/ShinyGloriousTortoiseRickroll
https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html
[...]


Das sind noch die billigen Sachen.
https://99li.ga Hier geht's ab.
#210
taRabas schrieb am 28.11.2018, 20:09 CET:
Sehe ich auch so, wenn man konsequent sein will dann bitte den RageRabbit kicken! Lachsverein!
#211
Briese schrieb am 28.11.2018, 22:19 CET:
marc_ schrieb:
TuWaK schrieb:
https://clips.twitch.tv/ShinyGloriousTortoiseRickroll
https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html
[...]


Das sind noch die billigen Sachen.
https://99li.ga Hier geht's ab.


wie lächerlich ist das,den dämlichen spruch hab ich gemacht,und MajorRabbit war auch zurecht angepisst deswegen.....aber verplämpert weiter eure zeit mit solchen sachen,ich hab auf rabbits stream bestimmt 1000 mal dummes zeug gelabert...

allein das diese szene jemand ausgräbt....wieviele stunden hast du voodds geschaut....
#212
marc_ schrieb am 29.11.2018, 00:28 CET:
Briese schrieb:
marc_ schrieb:
TuWaK schrieb:
https://clips.twitch.tv/ShinyGloriousTortoiseRickroll
https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html
[...]


Das sind noch die billigen Sachen.
https://99li.ga Hier geht's ab.


wie lächerlich ist das,den dämlichen spruch hab ich gemacht,und MajorRabbit war auch zurecht angepisst deswegen.....aber verplämpert weiter eure zeit mit solchen sachen,ich hab auf rabbits stream bestimmt 1000 mal dummes zeug gelabert...

allein das diese szene jemand ausgräbt....wieviele stunden hast du voodds geschaut....


alle.

Und ich find's ungefähr im selben Maße lächerlich, wie einen Permaban für "Ich quetsch dich aus wie 'nen Pfirsich" zu vergeben.
Ich bin vollkommen auf deiner Seite, solche Sachen haut man ab und zu mal raus und sollten jeden mit gesundem Menschenverstand einfach kalt lassen. Nur sieht es der gute MR ja offensichtlich ganz anders, da passt was nicht zusammen.
#213
Jonesy86 schrieb am 29.11.2018, 01:10 CET:
marc_ schrieb:
Briese schrieb:
marc_ schrieb:
TuWaK schrieb:
https://clips.twitch.tv/ShinyGloriousTortoiseRickroll
https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html
[...]


Das sind noch die billigen Sachen.
https://99li.ga Hier geht's ab.


wie lächerlich ist das,den dämlichen spruch hab ich gemacht,und MajorRabbit war auch zurecht angepisst deswegen.....aber verplämpert weiter eure zeit mit solchen sachen,ich hab auf rabbits stream bestimmt 1000 mal dummes zeug gelabert...

allein das diese szene jemand ausgräbt....wieviele stunden hast du voodds geschaut....


alle.

Und ich find's ungefähr im selben Maße lächerlich, wie einen Permaban für "Ich quetsch dich aus wie 'nen Pfirsich" zu vergeben.
Ich bin vollkommen auf deiner Seite, solche Sachen haut man ab und zu mal raus und sollten jeden mit gesundem Menschenverstand einfach kalt lassen. Nur sieht es der gute MR ja offensichtlich ganz anders, da passt was nicht zusammen.


Junge, heul leise. Das ist ja bald nicht mehr zum aushalten. :D
#214
LuckY-Strike schrieb am 29.11.2018, 02:22 CET:
marc_ schrieb:
TuWaK schrieb:
https://clips.twitch.tv/ShinyGloriousTortoiseRickroll
https://picload.org/view/dclrwodd/majorrabbit.png.html
[...]


Das sind noch die billigen Sachen.
https://99li.ga Hier geht's ab.


Das war doch keine Drohung!

Drohung: Ich komme zu Dir nach Hause und schlage dir für den Spruch eins aufs Maul

Äußerung der Gefühlslage: Für so einen Spruch KÖNNTE ich zu Dir nach Hause kommen und dir aufs Maul schlagen.

Ist eine reine Formulierung.

Twitch ist nicht 99damage ;)
99dmg bannt ja auch nicht wegen irgendwelchen Äußerungen die auf Twitter und co. veröffentlicht wurden. (Siehe PKD J0hnny ;D)
#215
PerX schrieb am 29.11.2018, 15:35 CET:
Guten Tag sehr geehrte Community. Um Spekulationen und weitere Hetzereien ohne jegliche Beweislage vorzubeugen habe ich mich entschlossen, das vollständige Statement - wie ich es ursprünglich vor 2 Wochen an 99Damage verschickt hatte - zu veröffentlichen. Dieses Statement wurde journalistisch gekürzt, dem hatte ich auch zugestimmt. Aber da die halbe Story den doppelten Spekulationsumfang brachte sah ich mich gezwungen zu handeln.
Einerseits verstehe ich, das Leute die nicht in alle Details oder dem Sachverhalt eingeweiht sind einen begrenzten Horizont haben was die Lage angeht, nicht weil sie dämlich sind, sondern weil ihnen Informationen fehlen.
Andererseits muss dieser Drama-/Beef-/Gossip-Geilheit auch entgegengewirkt werden, diese Sensationsgeilheit ist für keinen (Un-)Beteiligten gesund.
Ich hatte gelesen dass mir vorgeworfen wird ich habe mir den Mund seitens der Liga oder der eigenen Orga verbieten lassen, was faktisch nicht stimmt und dass ich meine Meinung geändert haben soll, zwischen dem Kommentar den ich hier gepostet hatte und dem Ausschnitt des Statements der veröffentlicht worden ist im Update dieser News.
Folgende Passage hatte für Diskussionsstoff gesorgt:
(...) "Nun timbow zu mir: *DEAD* timbow : komm auf lanarama und ich quetsch dich aus wie ein pfirsich @perx. Ich entgegne ihm dass mir die Knie schon wackeln. Was schließen lässt dass ich das nicht wirklich ernst nehme. (...)"
Zugegebenermaßen muss ich mir eingestehen, dass es sehr leicht fehlinterpretiert werden kann. So lasset mir euch anhand eines Beispiels verdeutlichen, wie ich es ursprünglich gemeint hatte:
Wenn timbow mir gesagt hätte, dass ich ein Hurensohn bin, dann hätte ich es auch nicht ernst nehmen können, dennoch spricht er eine Beleidung aus und das gilt es zu ahnden, der Inhalt ist nicht von Relevanz.
In dem Beispiel kann ich es nicht ernst nehmen wenn er mir sagt dass er mich ausquetschen wird, aber nicht weil ich es als Spaß unter Freunden sehe, sondern weil es unwahrscheinlich ist dass er gleich zu mir nach Hause kommt und mich tatsächlich ausquetschen wird, dennoch spricht er eine Drohung aus, die Aufgrund der Vorgeschichte des Matches und dem was er auch danach noch gechattet hatte *DEAD* timbow : | <- Perx wo er mich wohl auch aufgrund meiner Statur beleidigen wollte. Auch hier gilt: Wird nicht ernst genommen, dennoch spricht er eine Beleidigung aus und das gilt es zu ahnden.
Dass von mrk und co. Witchhunt-Threads gegen mich direkt nach der Lineup-Verkündung von WiseWizards veröffentlicht wurden hat keiner für nötig gehalten zu erwähnen. Es gab von Anfang an böses Blut - ohne dass ich je irgendwas getan hatte. Es wurde klar Rufschädigung begangen, doch weder dafür noch für das gechatte hatte ich jemals eine Entschuldigung bekommen. Der einzige der sich entschuldigt hatte nach dem Game war j1NZO, ein Spieler der nicht mal direkt beteiligt war an den Aktionen timbows und mrks.
Abschließend zu dieser Einleitung kann ich euch noch mitgeben: Urteilt nicht bevor ihr die ganze Geschichte kennt; Befreit euch von Negativität und wendet euch den positiven Dingen zu im Leben.
Nun das Statement:

"Hey!
Da die Wogen innerhalb des letzten Tages ziemlich hochgegangen sind, hier noch ein ehrliches Statement meinerseits:
Bereits in der Messerrunde kam von mrk ein „.stats PerX“ in den Chat, womit die ohnehin schon erhitzten Gemüter nach seinem Witchhunt-Thread noch mehr kochten und das Spiel an noch mehr Brisanz gewann. Im weiteren Verlauf der Map habe auch ich „.stats mrk“ in den Chat geschrieben. Nachdem wir nuke knapp gewonnen haben, ging es auf mirage weiter. Die Knife-Round war live und ein Spieler der Gegner ist ausgetimed, woraufhin mrk „nl“ schrieb. Uns war sowieso klar, dass aufgrund des DCs restartet werden wird, auch unser Coach/Manager Ph1d0 der gerade vom WC zurückkam, sagte, wir restarten einfach. Wir haben die Kniferunde ausgespielt und dann einfach !swap eingegeben, immer im Wissen, dass die Runde wiederholt wird, was dann auch der Fall war. Weil allet overdriven auch auf nuke als T begonnen hat, habe ich noch spaßhalber „ihr wollt doch eh als T starten“ reingeschrieben. Daraufhin kam von timbow wortwörtlich: „komm auf lanarama und ich quetsch dich aus wie ein pfirsich @perx“ , woraufhin ich ein „mir wackeln die knie“ entgegnete. Daraufhin kam von timbow noch | <- Perx , womit er mich offenbar indirekt beleidigen wollte. mrk schrieb „hase regelt das“ und in einem weiteren Satz unter die Aussage von timbow „und wir regeln das auf lan :]. Um das klarzustellen: Natürlich hatte ich subjektiv keine Angst, die hätte ich auch nicht gehabt, wenn er „ich bringe dich um“ o.ä. geschrieben hätte, aber als einfachen Spaß, habe ich das nicht gesehen, sondern schon als Drohung. Deshalb auch meine Formulierung unter der News, ich hätte die Drohung nicht wirklich ernst genommen, was ja irgendwie auch verständlich ist, die Chance, dass timbow gleich vor meiner Tür stehen würde, waren ja doch sehr gering, mehr wollte ich damit nicht sagen. Als Drohung habe ich es aber wie gesagt trotzdem aufgefasst. Was auch anzumerken ist: Ich hatte zu keinem Zeitpunkt Kontakt mit timbow, mrk oder den anderen - im Gegensatz zu meinen Teammates - war ich nicht mit ihnen auf Lan, weshalb klar war, dass es kein Spaß war als timbow konkret mich adressiert hat. Auch die anderen Spieler haben das nicht als Spaß unter Freunden aufgefasst, sondern als Ernst, wie es auch gemeint war, sonst hätten wir logischerweise auch nicht protestiert. mrk hat niemandem konkret Gewalt angedroht, doch wurde im Kontext des vorausgegangenen Chatverlaufs auch in seiner Aussage von uns überinterpretiert und missverstanden. Eine Entschuldigung gab es von keinem der beiden. Auch bis jetzt nicht. Nach dem Spiel haben wir als Spieler dann aufgrund allem gemeinsam beschlossen, den Chatverlauf mit den Aussagen an die Admins weiterzuleiten, was durch unseren Teamcaptain, der auch sonst alle Adminkontakte in den Ligen regelt, im Namen aller Spieler getan wurde und nicht weil es ein Einzelner wollte oder wir jemandem schaden wollten. Als sich in der Zwischenzeit ein Spieler von allet overdriven privat für das Verhalten timbows, das er als „scheiße“ bezeichnete, entschuldigte, (was auch darauf schließen lässt, dass die Sache ernstgemeint war) haben wir auch noch versucht, die Beschwerde rückgängig zu machen, was aber korrekterweise auch nicht mehr ging. Timbow war nunmal Teamcaptain, weshalb laut Regelwerk das ganze Team disqualifiziert wird. Für mich persönlich waren die Aussagen kein Trashtalk mehr, der sicherlich auf spielerischer Ebene dazugehört (wie zB auf nuke) , sondern auf persönlicher Ebene in dieser Art war es schon ein No-Go. Auf die Entscheidung bezgl. Sperrdauer hatten wir zu keinem Zeitpunkt Einfluss, dass ein Lifetime Ban sicher eine weitreichende Konsequenz ist, die den Spieler auf seinem weiteren Weg beeinflusst, weiß ich, und da ich nicht der „Grund“ oder Auslöser dafür sein wollte, habe ich auch unter der News geschrieben, dass ich die Strafe ein wenig lange finde. Ich habe schon bei der ersten News gesagt, dass ich niemandem etwas Böses wollte und das ist auch jetzt noch so. Für die Aktionen von timbow und mrk, die Comments im Forum oder die Entscheidungen der Liga können wir aber nichts und jeder hat seine eigenen Konsequenzen zu tragen. Nach Bekanntwerden des Bans haben wir und das WW-Management auch intern versucht, die Wogen zu glätten, was uns leider nicht gelungen ist, nichtsdestotrotz stehen wir zu unserer Beschwerde und finden, dass es eben auch Grenzen geben sollte, die man nicht überschreiten darf. Bis bald!
PerX und das gesamte WW-Team"

Meines Erachtens ist nun alles gesagt, dementsprechend appelliere ich an euer aller Verstand, ihr dürft euch nun den WICHTIGEN Themen im Leben widmen.
Das war die letzte Stellungnahme, ich wünsche euch allen das doppelte was ihr mir wünscht.
MfG
#216
mrk_ schrieb am 29.11.2018, 15:59 CET:
du solltest dir evtl mal selbst ein bild machen bevor du irgendeine scheiße von ph1do nachplapperst.

https://csgo.99damage.de/de/forums/1051-liga/1053-lob-kritik/587759-esneic-wisewizards-standin-cheating-ban

der thread hatte nix mit dir zu tun, es ging um esneic, oder bist du etwa esneic?
ich persönlich kannte dich vor dem spiel gegen euch gar nicht und wusste auch nicht, dass du anscheinend ne cheating vergangenheit hast, juckt mich auch nicht.

dann schreibst du es gab keine entschuldigung von timbow :D er war mit dir, phido und MR im ts, und hat sich dort gerechtfertigt, WIESO er das überhaupt schrieb und hat sich dafür dann auch entschuldigt und gesagt es war aus dem affekt heraus geschrieben, weil eben IHR euch unsportlich verhalten habt während und nach der knife.

absoluter witz was du hier schreibst, absoluter witz das von 99damage nur dein statement veröffentlicht wird und nicht timbows (in dem er sich btw auch noch mal entschuldigt) oder meins aber das kennt man ja :) majorrabbit und die orga haben ne vorgeschichte also wird schön versucht euch immer ins gute licht zu rücken - volles statement von mir und tim kommt dann heut abend von mir auf twitter - könnt mich dann gerne wieder bannen für veröffentlichung von supportinhalten.
#217
mrk_ schrieb am 29.11.2018, 16:10 CET:
PerX schrieb:
Guten Tag sehr geehrte Community. Um Spekulationen und weitere Hetzereien ohne jegliche Beweislage vorzubeugen habe ich mich entschlossen, das vollständige Statement - wie ich es ursprünglich vor 2 Wochen an 99Damage verschickt hatte - zu veröffentlichen. Dieses Statement wurde journalistisch gekürzt, dem hatte ich auch zugestimmt. Aber da die halbe Story den doppelten Spekulationsumfang brachte sah ich mich gezwungen zu handeln.
Einerseits verstehe ich, das Leute die nicht in alle Details oder dem Sachverhalt eingeweiht sind einen begrenzten Horizont haben was die Lage angeht, nicht weil sie dämlich sind, sondern weil ihnen Informationen fehlen.
Andererseits muss dieser Drama-/Beef-/Gossip-Geilheit auch entgegengewirkt werden, diese Sensationsgeilheit ist für keinen (Un-)Beteiligten gesund.
Ich hatte gelesen dass mir vorgeworfen wird ich habe mir den Mund seitens der Liga oder der eigenen Orga verbieten lassen, was faktisch nicht stimmt und dass ich meine Meinung geändert haben soll, zwischen dem Kommentar den ich hier gepostet hatte und dem Ausschnitt des Statements der veröffentlicht worden ist im Update dieser News.
Folgende Passage hatte für Diskussionsstoff gesorgt:
(...) "Nun timbow zu mir: *DEAD* timbow : komm auf lanarama und ich quetsch dich aus wie ein pfirsich @perx. Ich entgegne ihm dass mir die Knie schon wackeln. Was schließen lässt dass ich das nicht wirklich ernst nehme. (...)"
Zugegebenermaßen muss ich mir eingestehen, dass es sehr leicht fehlinterpretiert werden kann. So lasset mir euch anhand eines Beispiels verdeutlichen, wie ich es ursprünglich gemeint hatte:
Wenn timbow mir gesagt hätte, dass ich ein Hurensohn bin, dann hätte ich es auch nicht ernst nehmen können, dennoch spricht er eine Beleidung aus und das gilt es zu ahnden, der Inhalt ist nicht von Relevanz.
In dem Beispiel kann ich es nicht ernst nehmen wenn er mir sagt dass er mich ausquetschen wird, aber nicht weil ich es als Spaß unter Freunden sehe, sondern weil es unwahrscheinlich ist dass er gleich zu mir nach Hause kommt und mich tatsächlich ausquetschen wird, dennoch spricht er eine Drohung aus, die Aufgrund der Vorgeschichte des Matches und dem was er auch danach noch gechattet hatte *DEAD* timbow : | &lt;- Perx wo er mich wohl auch aufgrund meiner Statur beleidigen wollte. Auch hier gilt: Wird nicht ernst genommen, dennoch spricht er eine Beleidigung aus und das gilt es zu ahnden.
Dass von mrk und co. Witchhunt-Threads gegen mich direkt nach der Lineup-Verkündung von WiseWizards veröffentlicht wurden hat keiner für nötig gehalten zu erwähnen. Es gab von Anfang an böses Blut - ohne dass ich je irgendwas getan hatte. Es wurde klar Rufschädigung begangen, doch weder dafür noch für das gechatte hatte ich jemals eine Entschuldigung bekommen. Der einzige der sich entschuldigt hatte nach dem Game war j1NZO, ein Spieler der nicht mal direkt beteiligt war an den Aktionen timbows und mrks.
Abschließend zu dieser Einleitung kann ich euch noch mitgeben: Urteilt nicht bevor ihr die ganze Geschichte kennt; Befreit euch von Negativität und wendet euch den positiven Dingen zu im Leben.
Nun das Statement:

"Hey!
Da die Wogen innerhalb des letzten Tages ziemlich hochgegangen sind, hier noch ein ehrliches Statement meinerseits:
Bereits in der Messerrunde kam von mrk ein „.stats PerX“ in den Chat, womit die ohnehin schon erhitzten Gemüter nach seinem Witchhunt-Thread noch mehr kochten und das Spiel an noch mehr Brisanz gewann. Im weiteren Verlauf der Map habe auch ich „.stats mrk“ in den Chat geschrieben. Nachdem wir nuke knapp gewonnen haben, ging es auf mirage weiter. Die Knife-Round war live und ein Spieler der Gegner ist ausgetimed, woraufhin mrk „nl“ schrieb. Uns war sowieso klar, dass aufgrund des DCs restartet werden wird, auch unser Coach/Manager Ph1d0 der gerade vom WC zurückkam, sagte, wir restarten einfach. Wir haben die Kniferunde ausgespielt und dann einfach !swap eingegeben, immer im Wissen, dass die Runde wiederholt wird, was dann auch der Fall war. Weil allet overdriven auch auf nuke als T begonnen hat, habe ich noch spaßhalber „ihr wollt doch eh als T starten“ reingeschrieben. Daraufhin kam von timbow wortwörtlich: „komm auf lanarama und ich quetsch dich aus wie ein pfirsich @perx“ , woraufhin ich ein „mir wackeln die knie“ entgegnete. Daraufhin kam von timbow noch | &lt;- Perx , womit er mich offenbar indirekt beleidigen wollte. mrk schrieb „hase regelt das“ und in einem weiteren Satz unter die Aussage von timbow „und wir regeln das auf lan :]. Um das klarzustellen: Natürlich hatte ich subjektiv keine Angst, die hätte ich auch nicht gehabt, wenn er „ich bringe dich um“ o.ä. geschrieben hätte, aber als einfachen Spaß, habe ich das nicht gesehen, sondern schon als Drohung. Deshalb auch meine Formulierung unter der News, ich hätte die Drohung nicht wirklich ernst genommen, was ja irgendwie auch verständlich ist, die Chance, dass timbow gleich vor meiner Tür stehen würde, waren ja doch sehr gering, mehr wollte ich damit nicht sagen. Als Drohung habe ich es aber wie gesagt trotzdem aufgefasst. Was auch anzumerken ist: Ich hatte zu keinem Zeitpunkt Kontakt mit timbow, mrk oder den anderen - im Gegensatz zu meinen Teammates - war ich nicht mit ihnen auf Lan, weshalb klar war, dass es kein Spaß war als timbow konkret mich adressiert hat. Auch die anderen Spieler haben das nicht als Spaß unter Freunden aufgefasst, sondern als Ernst, wie es auch gemeint war, sonst hätten wir logischerweise auch nicht protestiert. mrk hat niemandem konkret Gewalt angedroht, doch wurde im Kontext des vorausgegangenen Chatverlaufs auch in seiner Aussage von uns überinterpretiert und missverstanden. Eine Entschuldigung gab es von keinem der beiden. Auch bis jetzt nicht. Nach dem Spiel haben wir als Spieler dann aufgrund allem gemeinsam beschlossen, den Chatverlauf mit den Aussagen an die Admins weiterzuleiten, was durch unseren Teamcaptain, der auch sonst alle Adminkontakte in den Ligen regelt, im Namen aller Spieler getan wurde und nicht weil es ein Einzelner wollte oder wir jemandem schaden wollten. Als sich in der Zwischenzeit ein Spieler von allet overdriven privat für das Verhalten timbows, das er als „scheiße“ bezeichnete, entschuldigte, (was auch darauf schließen lässt, dass die Sache ernstgemeint war) haben wir auch noch versucht, die Beschwerde rückgängig zu machen, was aber korrekterweise auch nicht mehr ging. Timbow war nunmal Teamcaptain, weshalb laut Regelwerk das ganze Team disqualifiziert wird. Für mich persönlich waren die Aussagen kein Trashtalk mehr, der sicherlich auf spielerischer Ebene dazugehört (wie zB auf nuke) , sondern auf persönlicher Ebene in dieser Art war es schon ein No-Go. Auf die Entscheidung bezgl. Sperrdauer hatten wir zu keinem Zeitpunkt Einfluss, dass ein Lifetime Ban sicher eine weitreichende Konsequenz ist, die den Spieler auf seinem weiteren Weg beeinflusst, weiß ich, und da ich nicht der „Grund“ oder Auslöser dafür sein wollte, habe ich auch unter der News geschrieben, dass ich die Strafe ein wenig lange finde. Ich habe schon bei der ersten News gesagt, dass ich niemandem etwas Böses wollte und das ist auch jetzt noch so. Für die Aktionen von timbow und mrk, die Comments im Forum oder die Entscheidungen der Liga können wir aber nichts und jeder hat seine eigenen Konsequenzen zu tragen. Nach Bekanntwerden des Bans haben wir und das WW-Management auch intern versucht, die Wogen zu glätten, was uns leider nicht gelungen ist, nichtsdestotrotz stehen wir zu unserer Beschwerde und finden, dass es eben auch Grenzen geben sollte, die man nicht überschreiten darf. Bis bald!
PerX und das gesamte WW-Team"

Meines Erachtens ist nun alles gesagt, dementsprechend appelliere ich an euer aller Verstand, ihr dürft euch nun den WICHTIGEN Themen im Leben widmen.
Das war die letzte Stellungnahme, ich wünsche euch allen das doppelte was ihr mir wünscht.
MfG


bin übrigens auch sehr gespannt ob du eine sperre bekommst, hast ja soeben auch supportinhalte veröffentlicht :) - aber wahrscheinlich eher nicht, denn hier wird ja nicht mit zweierlei maß gemessen und schon gar nicht bei einem wisewizards spieler
#218
Phil2009 schrieb am 29.11.2018, 17:01 CET:
Mark, ich kann nur für mich sprechen, aber ich bitte dich inständig, hör auf, mich in deinen öffentlichen Aussagen irgendwelcher Handlungen zu beschuldigen, die nachweislich einfach nicht existieren - ist für mich persönlich mittlerweile wirklich nicht mehr zu ertragen.
Es ist alles schlimm genug, seit Tagen hagelt es teils sehr harte Kritik auf Leute, die niemandem - auch nicht dir - schaden wollten, sondern teilweise sogar Verständnis gezeigt haben, anstatt einfach nichts zu tun. Und bitte, fass nicht auch als Anstoß zur weiteren Diskussion oder gar als negativ gegenüber dir gemeint auf...
#219
Misuke schrieb am 29.11.2018, 18:28 CET:
hier wurden wohl noch ein paar alte Rechnungen beglichen ^^
Wenn ich mir die Clips des Admins anschau[edit: Beleidigung entfernt]
@Phil2009 So wie die Orga mit ihnen umgeht, ist es sein gutes Recht hier sauer zu sein. Warten wir mal ab was er auf Twitter postet, wo keiner ihn löschen bannen oder zensieren kann.

editiert von mTn- am 29.11.2018, 18:58 CET
#220
mrk_ schrieb am 29.11.2018, 18:37 CET:
Misuke schrieb:
hier wurden wohl noch ein paar alte Rechnungen beglichen ^^
Wenn ich mir die Clips des Admins anschau [edit: Beleidigung entfernt]

@Phil2009 So wie die Orga mit ihnen umgeht, ist es sein gutes Recht hier sauer zu sein. Warten wir mal ab was er auf Twitter postet, wo keiner ihn löschen bannen oder zensieren kann.


werde erstmal abwarten ob perx gebannt wird für die veröffentlichung von supportinhalten - wenn nicht, werd ich mein statement veröffentlichen und wenn ich dann gebannt werde wird man nur noch mehr sehen wie korrupt das ganze hier zugeht.

editiert von mTn- am 29.11.2018, 19:00 CET
#221
Mpire schrieb am 29.11.2018, 19:20 CET:
mrk_ schrieb:
Misuke schrieb:
hier wurden wohl noch ein paar alte Rechnungen beglichen ^^
Wenn ich mir die Clips des Admins anschau [edit: Beleidigung entfernt]

@Phil2009 So wie die Orga mit ihnen umgeht, ist es sein gutes Recht hier sauer zu sein. Warten wir mal ab was er auf Twitter postet, wo keiner ihn löschen bannen oder zensieren kann.


werde erstmal abwarten ob perx gebannt wird für die veröffentlichung von supportinhalten - wenn nicht, werd ich mein statement veröffentlichen und wenn ich dann gebannt werde wird man nur noch mehr sehen wie korrupt das ganze hier zugeht.


Dein team wurde bestraft (laut regelwerk zurecht) nun wurdest du entbannt und hetzt immernoch gegen 99Damage ganz speziell gegen MajorRabbit und WW dafür sollte man dich direkt wieder auf die Ban liste schicken solch ein unsportliches verhalten du an den tag legst ist echt unfassbar. Ist halt logisch das du dich benachteiligt fühlst und mit den finger auf andere zeigst hab ich auch damals gemacht bis ich dann mal etwas drüber nachgedacht habe das solltest du dir auch mal zu herzen nehmen.
Dein Statement wird dann eh nur sein wie "kurrupt" die liga doch angeblich ist die du so gern spielst- im endeffekt absolut nichts neues. DU verbaust dir mit deinem kindischen rumgejammere echt so einiges.
#222
Grimaldus schrieb am 30.11.2018, 11:46 CET:
So nun noch einmal auch wenn ich weder mit 99damage noch mit einer der Orgas in Verbindung stehe.

Für mich persönlich geht es hier um die Liebe zum Spiel und die Förderung der Community,
damit man zukünftig eine vernünftige Regelung findet, einen Strafenkatalog hat und eine Transparenz für eben solche Vorfälle.
Im Zeitalter des Überschriften-Journalismus reicht ein derart kurzer Artikel, meiner Meinung nach, nicht aus.
Es geht auch nicht darum Hetze zu betreiben gegen eine Orga, Spieler oder 99dmg sondern um offene konstruktive Kritik. Heute wo jeder "Furz" ein, sogar oft absolut hanebüchen, Shit-Storm auslöst sollte man soetwas entsprechend behandeln.
Ich finde erst einmal gut das die Spieler mehr Hintergrundinformationen veröffentlicht haben.
Vielleicht kann 99dmg sich auch noch einmal selbst äußern oder das Ganze mit inkl. den Betroffenen auch nochmal persönlich klären und zwar vor Ort in den Studios, im TS oder sonst wie.

Den Protest an sich finde ich auch nachvollziehbar. Der entsprechende Umgang muss gewahrt bleiben.
Auch schade sollte eine Entschuldigung nicht angekommen oder veröffentlicht worden sein.
Das macht die Reise zum Buschfunk Ping-Pong. Eventuell klemmen sich auch die Orgas dahinter und kümmern sich hier um die Öffentlichkeitsarbeit und die Aussöhnung.
Es scheint nämlich so als würde hier auch viel im Störfeuer untergehen. Da sollte ein Statement gesetzt werden, für dem Umgang miteinander, die Liga, die Community und gegen die Spaltung in Lager.

Die Community hat hier, wenn auch nicht immer in ihrer schönsten Form *hust*, ihre Missgunst über die Behandlung solcher Fälle zum Ausdruck gebracht und das ist auch ihr Job denn auch davon lebt dieser Sport.
#223
dig schrieb am 30.11.2018, 12:01 CET:
+popcorn!

p.s. ein ganzes Team zu bestrafen, wegen eines Spielers finde ich weiterhin ungerecht. Kein Captian, IGL, Teammate kann jemanden online stoppen, wenn er irgend einen Mist schreibt.

Kleines Bsp: 5 Leute gehen eine Straße lang, auf einmal Schlägt einer eine Autoscheibe ein, niemand der 4 Leute konnten ihn stoppen oder wussten etwas davon. Er handelte spontan, weil er halt dumm ist. Die Polizei sah es und nehmen ihn fest, sind die anderen vier dann Mittäter?
Nein, nach dem Gesetz nicht. Diese BSP könnte man jetzt endlos erweitern und immer bleibt es nach dem Gesetz die gleiche Entscheidung.
Begründung des Richters: Aus Mangel an Beweisen sind die anderen vier frei gesprochen

nur meine Sichtweise ;)
#224
NekromantTV schrieb am 30.11.2018, 15:22 CET:
dig schrieb:
+popcorn!

p.s. ein ganzes Team zu bestrafen, wegen eines Spielers finde ich weiterhin ungerecht. Kein Captian, IGL, Teammate kann jemanden online stoppen, wenn er irgend einen Mist schreibt.

Kleines Bsp: 5 Leute gehen eine Straße lang, auf einmal Schlägt einer eine Autoscheibe ein, niemand der 4 Leute konnten ihn stoppen oder wussten etwas davon. Er handelte spontan, weil er halt dumm ist. Die Polizei sah es und nehmen ihn fest, sind die anderen vier dann Mittäter?
Nein, nach dem Gesetz nicht. Diese BSP könnte man jetzt endlos erweitern und immer bleibt es nach dem Gesetz die gleiche Entscheidung.
Begründung des Richters: Aus Mangel an Beweisen sind die anderen vier frei gesprochen

nur meine Sichtweise ;)


Dann lies mal die neuen Polizeigesetze. Desweiteren zeigt sich einer der vier "Unschuldigen" nicht sehr kooperativ und wehrt sich gegen die Maßnahme. Auch tritt ein Team nicht als Einzelperson auf. Wenn bei Olympia einer dopt, dann werden alle ausgeschlossen.
#225
dig schrieb am 01.12.2018, 13:08 CET:
[/quote]
Wenn bei Olympia einer dopt, dann werden alle ausgeschlossen.[/quote]

Also wenn ein deutscher Schwimmer dopt, wird das ganze deutsche Schwimmteam dispualifiziert?
aha^^
 
...
9
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz