ANZEIGE:
Event: So lief die Gruppenphase der ECS-Finals24.11.2018, 17:00

mouz unterliegt, MIBR überrascht

Mit Astralis und MIBR hatte mousesports in Gruppe A der ECS-Finals kein einfaches Los gezogen. Dementsprechend früh musste sich das Team aus dem Turnier verabschieden.



Dass das erste Match von mousesports auf den Finals der Esports Championship Series Season #6 alles andere als leicht werden würde, war sich auch die deutsche Organisation bewusst. Trotzdem gab die Mannschaft rund um Kapitän Chris 'chrisJ' de Jong auf Mirage gegen MIBR alles.

Gereicht hat dies dennoch nicht: mouz unterlag 7:16 und war so rasch nur noch eine Niederlage vom Turnieraus entfernt. "Nicht der Start, den wir uns erhofft haben", twitterte die Organisation nach der Partie.

Decider gegen das wohl beste Team der Welt

Im Elimination Match setzte sich mousesports zwar gegen Nachrücker Cloud9 durch, für das aktuell wohl beste Team der Welt reichte es aber nicht. Astralis siegte im Best-of-Three mit 2:0 (16:14, 16:13) und zog so auf dem zweiten Platz hinter den Brasilianern von MIBR in die Playoffs ein. mousesports muss sich infolgedessen mit dem fünften Platz und 45.000 US-Dollar zufriedengeben.



NiP überzeugt

In Gruppe B überzeugten die Ninjas in Pyjamas bisher. Nachdem das schwedische Team monatelang kaum Erfolge verzeichnete, spielt es nun seit wenigen Wochen wieder oben mit. Den Positivtrend machten Jonas 'Lekr0' Olofsson und Co. auch im nordamerikanischen Arlington deutlich und holten den Gruppensieg vor North. Mit NRG Esports und Team Liquid mussten sich beide Teams aus Nordamerika in dieser Gruppe vorzeitig verabschieden.

NiP muss sich nun am Samstag ab 19:00 Uhr im Halbfinale gegen Astralis beweisen. Für MIBR geht es im Anschluss gegen North. Am Sonntagabend steigt das große Finale. Der Sieger darf sich über den Titel und 250.000 US-Dollar freuen.


Loading...


Wenn ihr mit uns über die Spiele der ECS-Finals diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99ECS. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von kristinvonb

Quelle: Bildquelle: twitter.com/ECS

Ähnliche News

Kommentare


#1
LordVader schrieb am 25.11.2018, 08:00 CET:
gegen astralis zu verlieren is keine schande, mouz gut gemacht, gut gekämpft. zwei spannenende maps gezeigt und bewiesen das man astralis sogar schlagen könnte. der ein oder andere fehler war zwar drin, aber mit etwas zeit und übung könnt ihr nen echt gutes team werden. auf gehts mouz, nächstes tunier werdet ihr sie besiegen <3
#2
dAfl0sn0nE schrieb am 25.11.2018, 18:09 CET:
LordVader schrieb:
gegen astralis zu verlieren is keine schande, mouz gut gemacht, gut gekämpft. zwei spannenende maps gezeigt und bewiesen das man astralis sogar schlagen könnte. der ein oder andere fehler war zwar drin, aber mit etwas zeit und übung könnt ihr nen echt gutes team werden. auf gehts mouz, nächstes tunier werdet ihr sie besiegen &lt;3


+1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz