ANZEIGE:
Event: ENCE eSports gewinnt die DreamHack Open Winter 201802.12.2018, 20:11

Bravado Gaming schlittert an Sensation vorbei

Es hätte der erste große internationale Titel werden können, den ein afrikanisches Team mit nach Hause nimmt. Am Ende hat es allerdings nicht sein sollen.



Die DreamHack Open Winter 2018 hatte einiges an Überraschungen zu bieten und eine davon war G2 Esports.

G2 Esports verabschiedet sich früh

In einer Gruppe mit Bravado Gaming, OpTic Gaming und ENCE eSports hatte man bei G2 Esports ein schweres Los gezogen, doch den Weg für ein einfaches Weiterkommen ebnete man sich durch ein Sieg gegen ENCE, sollte man meinen. Gegen die Südafrikaner aus dem Hause Bravado zog man allerdings überraschend den Kürzeren.

Im Consolation Finale trafen die Franzosen dann erneut auf ENCE eSports. Diesmal gewannen die Finnen und schmissen G2 Esports damit aus dem Turnier. Keine Playoffs für die Franzosen.

Bravado spielt sich ins Finale

Durch den Gruppensieg in Gruppe B sicherte sich Bravado eine gute Ausgangslage im Halbfinale. Dort trafen die Südafrikaner auf die Schweden aus dem Hause x6tence Galaxy. Mit einem 16:2 auf Nuke und einem 19:17 auf Inferno schlug man die Schweden und erreichte damit erstmals ein Finale eines großen Turniers. Es fehlte nur noch ein Sieg zur Sensation.

ENCE triumphiert erneut

Die Finnen von ENCE waren der Gegner von Bravado Gaming. Diese konnten in diesem Jahr bereits einmal ein großes Turnier für sich entscheiden. Im Oktober gewannen die Finnen die StarSeries i-League Season #6. Diese Erfahrung zahlte sich aus. Zweimal einstellig konnte sich ENCE im Finale gegen Bravado Gaming durchsetzen, 16:9 auf Train und 16:5 auf Inferno. Trotzdem war es eine beeindruckende Leistung von Bravado, sich als Gruppensieger durchzusetzen und anschließend ins Finale einzuziehen.



Loading...


Wenn ihr mit uns über die Spiele der DreamHack Open Summer diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99DreamHack. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage:
DreamHack Open Winter 2018


Verfolgt ihr DreamHack Open Winter 2018?



Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
Neoox schrieb am 02.12.2018, 20:30 CET:
Hoch verdient für die Finnen. 2EZ4ENCE!
#2
JRMoD schrieb am 02.12.2018, 21:12 CET:
gg an Ence und ein nt an Bravado! Würde gerne mehr Counter Strike von afrikanischen Teams sehen, da gibt es bestimmt auch zahlreiche Talente. Schade nur das Bravado nun schon bei den NA Qualifiers spielen muss da es keine Qualifier wie in zb Asien dafür gibt. Denke dafür ist die dortige Struktur noch nicht vorhanden.

Man darf nur nicht den Fehler machen wie Optic in Indien... aber denke wenn sich größere Orgas in den afrikanischen Markt bewegen würden könnte uns da einiges überrraschen.

Just my Opinion ;)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz