ANZEIGE:
Event: Vier Topteams messen sich in Moskau22.03.2013, 19:30

Vorschau auf den TECHLABS Cup

Dieses Wochenende steht der TECHLABS Cup 2013 in Moskau an. Mit den Ninjas in Pyjamas, ESC Gaming, Natus Vincere und Virtus.pro treffen sich vier der weltbesten CS:GO-Teams. Sie werden am Samstag um 15.000 USD Preisgeld (umgerechnet ~11.000 EUR) kämpfen. 99Damage wirft ein Blick auf die Teilnehmer.




se Ninjas in Pyjamas

Bisher sind sie das erfolgreichste Team in der noch jungen CS:GO-Geschichte. Auf ihrer Siegesliste stehen schon zahlreiche Großevents und Cups. Doch in letzter Zeit scheint ihre Dominanz etwas zu bröckeln. Galten sie anfangs des Jahres noch als die "Unbesiegbaren", so mussten sie in letzter Zeit desöfteren Games abgeben. So verlor man beispielsweise diese Woche gegen die direkten Konkurrenten von Natus Vincere. Bisher waren sie allerdings zu Offline-Events immer in Höchstform. Es bleibt abzuwarten, ob ihnen das ein weiteres Mal gelingt oder diesmal ein anderes Team den ersten Platz einfahren kann.

Letzte Matches:
se Ninjas in Pyjamas 16:07 sk 3DMAX
se Ninjas in Pyjamas 16:14 dk fnatic
se Ninjas in Pyjamas 12:16 ua Natus Vincere

Aktuelles Lineup:
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Adam 'friberg' Friberg
se Richard 'Xizt' Landström
se Robin 'Fifflaren' Johansson


pl ESC Gaming

Die Polen gelten traditionell als offlinestark, zudem scheinen sie ihre kurzzeitige Schwächephase überwunden zu haben und sind wieder gut in Form. So gelang ihnen unter anderem am Mittwoch der Einzug in die EMS One-Playoffs. Das Team spielt bereits seit langer Zeit zusammen und ist daher bestens eingespielt. Gemeinsam feierten sie in der Vergangenheit zahlreiche Erfolge, allerdings liegt der letzte große LAN-Erfolg auch schon etwas zurück und die Polen werden alles dafür tun, um in Moskau die bestmögliche Leistung abzurufen.

Letzte Matches:
pl ESC Gaming 16:13 fr Imaginary Gaming
pl ESC Gaming 16:14 fr LDLC.com
pl ESC Gaming 16:10 pt k1ck eSports Club

Aktuelles Lineup:
pl Jakub 'kuben' Gurczyński
pl Filip 'Neo' Kubski
pl Wiktor 'taz' Wojtas
pl Mariusz 'Loord' Cybulski
pl Jaroslaw 'pasha' Jarzabkowski


ua Natus Vincere

Sie gelten als eine der aufstrebensten Teams des Jahres. Die 1.6-Legenden sind im neuen Spiel angekommen und möchten nun die internationale Szene aufmischen. Auch wenn der große Titel noch fehlt, sorgen sie im alltäglichen Ligabetrieb immer wieder für Aufsehen. So gelang ihnen zuletzt der Sieg gegen die Ninjas in Pyjamas. Aber auch offline konnte das Team um Arseniy 'ceh9' Trynozhenko erste Erfolge vermelden. Beim Mad Catz Invitational in Wien erreichten sie nach starken Leistungen das Viertelfinale, wo sie nur sehr knapp gegen VeryGames verloren hatten. Möglicherweise gelingt ihnen dieses Wochenende der große Durchbruch. In jedem Fall kann man auf die starken Ukrainer setzen.

Letzte Matches:
ua Natus Vincere 12:16 ru Virtus.pro
ua Natus Vincere 16:06 de Team ALTERNATE
ua Natus Vincere 16:12 se Ninjas in Pyjamas

Aktuelles Lineup:
ua Daniil 'Zeus' Teslenko
ua Sergey 'starix' Ischuk
ua Arseniy 'ceh9' Trynozhenko
ua Ioann 'Edward' Sukhariev
ua Yegor 'markeloff' Markelov


ru Virtus.pro

Die Russen, die vorallem durch ihren unorthodoxen Spielstil bekannt sind, zählen zweifelsohne auch zu den besten Teams der Welt und sind immer für eine Überraschung gut. Wie konstant ihre Leistungen diese Season sind, zeigt die aktuelle Tabelle der SLTV Starseries V. Dort haben sie mit elf Siegen aus 15 Spielen beste Chancen auf den Einzug in die Playoffs. Zudem gelang ihnen am gestrigen Abend ein 16:12-Sieg gegen die leicht favorisierten Ukrainer von NaVi, auf die sie auch morgen treffen können. Dennoch gelten sie in dieser Konkurrenz eher als der Underdog, was sie allerdings zusätzlich motivieren könnte.

Letzte Matches:
ru Virtus.pro 16:12 ua Natus Vincere
ru Virtus.pro 16:02 de Team ALTERNATE
ru Virtus.pro 15:15 dk fnatic

Aktuelles Lineup:
ua Emil 'kucher' Akhundov
ru Mikhail 'Dosia' Stolyarov
ru Sergey 'Fox' Stolyarov
kz Dauren 'AdreN' Kystaubayev
ua Kirill 'ANGE1' Karasev



Alle Informationen zum TECHLABS Cup findet ihr ebenfalls in unserer Coverage. Die Paarungen für die ersten Matches sind NiP vs. NaVi und ESC Gaming vs. Virtus.Pro.


Geschrieben von xshiggyxHD

Quelle: Coverage

Ähnliche News

Kommentare


#1
WTF-is-This schrieb am 22.03.2013, 20:36 CET:
VP!!!!
#2
TraitorJudas schrieb am 22.03.2013, 20:39 CET:
Erste Offline-Niederlage für NiP incoming.
#3
hitman schrieb am 22.03.2013, 20:43 CET:
glaube ich nicht, aber wird sicherlich spannend :)
#4
S6_ schrieb am 22.03.2013, 20:51 CET:
Ich denke nach der Niederlage gegen Navi werden die Ninjas intensiver trainieren, da es, anscheinend, erst richtig los geht bei Ihnen mit NiP TV, Homepage etc. Dass alles darf ja nicht für die Katz sein und sollte als Mittel zur Untermauerung der "Professionalität" dienen ( lololoooo :O ) - Joke.
#5
tweeday schrieb am 22.03.2013, 21:52 CET:
S6_ schrieb:
Ich denke nach der Niederlage gegen Navi werden die Ninjas intensiver trainieren, da es, anscheinend, erst richtig los geht bei Ihnen mit NiP TV, Homepage etc. Dass alles darf ja nicht für die Katz sein und sollte als Mittel zur Untermauerung der "Professionalität" dienen ( lololoooo :O ) - Joke.


Hey, no insults bitte! :P
#6
xshiggyxHD schrieb am 22.03.2013, 22:05 CET:
TraitorJudas schrieb:
Erste Offline-Niederlage für NiP incoming.


+1
#7
S6_ schrieb am 22.03.2013, 23:02 CET:
tweeday schrieb:
S6_ schrieb:
Ich denke nach der Niederlage gegen Navi werden die Ninjas intensiver trainieren, da es, anscheinend, erst richtig los geht bei Ihnen mit NiP TV, Homepage etc. Dass alles darf ja nicht für die Katz sein und sollte als Mittel zur Untermauerung der "Professionalität" dienen ( lololoooo :O ) - Joke.


Hey, no insults bitte! :P


Oh, Sorry - gehörst ja auch dazu :)
#8
Angstgegna schrieb am 23.03.2013, 07:55 CET:
1. NiP
2. NaVi
3. VP
4. ESC
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz