ANZEIGE:
Szene: Startschuss ist am 15. Dezember14.12.2018, 15:02

Neues Female-Turnier für deutsche CS-Szene

Deutsche Counter-Strike-Spielerinnen bekommen eine neue Möglichkeit, um sich zu beweisen: Veranstalter myNEC ruft die myNEC Female Championships ins Leben.



Bei der ersten Saison der myNEC Female Championships treten sechs deutsche Counter-Strike-Teams gegeneinander an. Der Wettbewerb soll den "besten Female-Teams des Landes" die Möglichkeit geben, sich zu messen und gleichzeitig zu verbessern.

Startschuss für das Turnier ist am Samstag, den 15. Dezember um 17:00 Uhr. Die Finals stehen am Sonntag, den 16. Dezember, um 15:00 Uhr an. Ausgetragen wird das Ganze online.


Folgende Female-Teams nehmen ab Samstag an der ersten Auflage teil:


Geschrieben von kristinvonb

Quelle: Bildquelle: myNEC

Ähnliche News

Kommentare


#1
wonkyy schrieb am 14.12.2018, 15:23 CET:
Warum 6? Es gibt doch viel mehr
#2
exMple schrieb am 14.12.2018, 16:09 CET:
wonkyy schrieb:
Warum 6? Es gibt doch viel mehr


Nicht Erwähnenswert.
#3
MBH40 schrieb am 14.12.2018, 16:49 CET:
Fml Cs in 2018
#4
young gunna schrieb am 14.12.2018, 17:04 CET:
MBH40 schrieb:
Fml Cs in 2018


+1
#5
foxx.1 schrieb am 14.12.2018, 18:59 CET:
exMple schrieb:
wonkyy schrieb:
Warum 6? Es gibt doch viel mehr


Nicht Erwähnenswert.


Haha aber das Female Team der BlueJays ist wohl erwähnenswert?! Wer in der 5. Divi mit 1:15 abschließt ist wohl kaum relevant
#6
_empire_ schrieb am 14.12.2018, 20:05 CET:
Natürlich gibt/gab es noch andere Teams, welche aber ggf. verhindert waren bzw. mittlerweile nicht mehr existieren.
#7
dannyK schrieb am 15.12.2018, 10:55 CET:
Nur weil Frauen in CSGO noch nicht mit den männlichen Spielern auf einer Höhe sind, heißt es ja nicht Ihnen trotzdem die Möglichkeit zu geben sich präsentieren zu können und da ist eine News auf 99dmg auch nicht verkehrt, stört doch keinen!?
#8
SlaxXx schrieb am 15.12.2018, 11:57 CET:
mensch leute wann hört denn dieser female cs hate mal auf? sind wir nicht bald mal auf dem lvl wo man soweit ist das man einsieht das sie klar gegen ein astralis und co keine chance hätten aber trotzdem auch eine daseinsberächtigung im cs haben und somit auch news auf einer deutschen cs scene seite?

white knight flames in 3....2....1.... :D juckt mich 0 von den intolleranten cs kiddys :D
#9
S0rceress schrieb am 16.12.2018, 22:04 CET:
SlaxXx schrieb:
mensch leute wann hört denn dieser female cs hate mal auf? sind wir nicht bald mal auf dem lvl wo man soweit ist das man einsieht das sie klar gegen ein astralis und co keine chance hätten aber trotzdem auch eine daseinsberächtigung im cs haben und somit auch news auf einer deutschen cs scene seite?

white knight flames in 3....2....1.... :D juckt mich 0 von den intolleranten cs kiddys :D


Der "Hate" kommt einfach daher das es keine (afaik) körperliche Benachteiligung von Frauen beim Gaming gibt und diese trotzdem gesonderte Tuniere / Ligen haben. Dazu kommt das sie , im Vergleich zu männlichen Spielern viel eher mit Support ( Hardware Salary etc) rechnen können während Maleteams auf dem gleichen Niveau vergleichsweise wenig bekommen .
#10
psyyych schrieb am 17.12.2018, 08:40 CET:
Das Frauen nicht die selben sportlichen Leistung wie Männer abliefern können leuchtet ja noch ein, da ist nunmal die Biologie schuld. Aber in E-Sports greift dieses Argument nicht und trotzdem sind die Scheiße, kann mir das mal wer erklären ?
#11
DDreamz schrieb am 17.12.2018, 13:04 CET:
psyyych schrieb:
Das Frauen nicht die selben sportlichen Leistung wie Männer abliefern können leuchtet ja noch ein, da ist nunmal die Biologie schuld. Aber in E-Sports greift dieses Argument nicht und trotzdem sind die Scheiße, kann mir das mal wer erklären ?


Könntest du dich bitte ein wenig vernünftiger verhalten ? sonst gibt es eine Verwarnung ;)

ob Frau oder nicht jeder kann cs spielen wenns Spaß macht und es gibt genug Frauen die hier einige männliche Personen abziehen würden ...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz