ANZEIGE:
Qualifier: Americas-Minor Teilnehmer stehen fest15.12.2018, 14:00

Bravado Gaming mit dem nächsten Streich

Die Road to Katowice läuft in vollem Gange. In Amerika stehen nun die Teilnehmer für das Minor für die IEM Katowice 2019 fest.



Das südafrikanische Team Bravado Gaming konnte sich gerade erst ins Finale der DreamHack Open Winter 2018 spielen. Nun sorgte das Überraschungs-Team für den nächsten Aufschrei.

Über das Lower-Bracket ins Minor
Bravado Gaming hatte direkt zu Beginn einen schweren Gegner vor der Brust. Mit 1:2 scheiteten die Südafrikaner, die mittlerweile komplett in Amerika ansässig sich, an Swole Patrol. Im Lower-Bracket befand man sich allerdings auf der Überholspur. Nach einem 2:0 gegen Luminosity Gaming folgte ein weiteres 2:0 gegen Singularity Esports.

Im Match gegen Test Takers ging es dann um die Qualifikation für das Minor. Auf Inferno überfuhren die Südafrikaner ihre Gegner deutlich mit 16:1. Doch Takers gab sich nicht auf und holte sich den Sieg auf Dust2. Die Entscheidung fiel dann auf Train. Hier konnte Bravado wieder überzeugen und zog mit einem 16:7 in das Minor ein.

NRG etwartet dominant

NRG Esports macht kurzen Prozess im Closed Qualifier für das NA-Minor. Damien 'daps' Steele und Co. brauchten lediglich vier Maps, um sich fürd das Minor zu qualifizieren und damit die Chancen auf eine Major-Teilnahme offen zu halten. Erst gewannen die US-Amerikaner mit 2:0 gegen iNTACT und anschließend ebenfalls mit 2:0 gegen Singularity.

Teilnehmer Americas-Minor

Wenn ihr mit uns über die IEM Katowice 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99IEM. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
scharfy schrieb am 15.12.2018, 19:52 CET:
NRG erwartet dominant
#2
MrCo schrieb am 16.12.2018, 03:42 CET:
team one halt nur weiter weil ogc aufgegeben hat da sieht man mal das ogc es schon zum minor hätte schaffen können allein durch "daddeln".
#3
Pinselaeffchen schrieb am 16.12.2018, 14:17 CET:
MrCo schrieb:
team one halt nur weiter weil ogc aufgegeben hat da sieht man mal das ogc es schon zum minor hätte schaffen können allein durch "daddeln".


ja man xD gegen ogc fast ne 2:0 klatsche bekommen und Rogue und Swole danach 2:0 jeweils rasiert xD schade aber vielleicht sieht man die jungs jetzt öfter wieder also OGC :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz