ANZEIGE:
Event: Vier Topteams messen sich in Moskau23.03.2013, 18:00

TECHLABS Cup - *Update 6*

Heute morgen um sieben Uhr deutscher Zeit sollte der TECHLABS Cup in Moskau starten. Wie bei jedem Event kam es auch heute wieder zu einer Verzögerung. Dies hat den einen oder anderen Langschläfer jedoch bestimmt erfreut. Bisher wurde nur eine Partie gespielt, NiP vs. Navi.



*Update 6 - 18:00 Uhr*

Das Finalspiel startet auf de_dust2, die Teams knifen. NiP gewinnt die Knife und startet als T. Die ersten drei Runden gehen an NiP, wobei die zweite Runde schon sehr knapp war und auch anders hätte ausgehen können. Die vierte Runde holen sich die Russen von Virtus.Pro, vorallem Fox an der AWP sehr stark, allgemein die Russen heute extrem aimstark, wie sie es schon das ganze Turnier heute gezeigt haben. Diese Konzentration schlägt sich auch in dem Spielstand 03:03 nieder. Virtus.pro schafft es nun mit einem 03:04 in Führung zu gehen. NiP wirkt im Moment etwas abwesend und überrascht über die Leistung der Russen. In Moskau ist gerade Party. 03:07 liegen die Russen in Führung, ohne gewonnene Pistol eine sehr gelungene Leistung und noch ist die erste Halbzeit nicht vorbei. Gibt NiP diese Map ab und spart Kraft und legt alle Chancen in die zweite Map oder schaffen sie nochmal ein Comeback? 04:07 der Momentane Spielstand. Fox an der AWP im bisherigen Spielverlauf mit grossem Anteil am Spielstand, ebenso wie Angel und Dosia. Dennoch kann NiP auf 05:07 verkürzen, bedanken dürfen sich die Schweden hier bei Forest, der am B-Spot mit drei Kills eine Runde dreht. Die schwedischen Icemen holen noch ein 08:07 heraus und entscheiden die erste Hälfte für sich. Auch die zweite Pistol geht an die Schweden. Starke Kills von Get_RiGHT. 12:07 für die Ninjas in den Schlafanzügen, man will es wohl bei einer Map belassen, bisher liess man den Russen keine Chance auf eine Runde. Mit 16:10 setzt man sich gegen die Russen durch. Drei Runden hat man den Russen in der zweiten Hälfte gelassen. Trotzdem hat Virtus.Pro bei diesem Event überzeugt und wir freuen uns auf mehr solcher Spiele.

Ein weiteres Event von NiP, dass sie sich auf die Fahne schreiben können, ohne eine Map abgegeben zu haben.

*Update 5 - 16:00 Uhr*

Nun steht das Match zwischen Virtus.pro und ESC Gaming auf de_dust2 an. ESC startet auf der T-Seite und gewinnt die Firstround. Nach drei gewonnenen Runden spielt ESC einen langsamen Aufbau. Sie sind damit allerdings nicht erfolgreich, sodass die Spieler von VP ihre erste Runde gewinnen. Beim Stand von 03:03 muss ESC erstmals in die Eco, die Fox mit seinen vier Kills für das russische Team entscheidet. Bei Virtus.pro läuft es bestens. Dosia sichert mit einem Ace die 05:04-Führung für VP. Gegen Ende der ersten Hälfte hat sich ESC wieder etwas gefangen. Mit 08:07 für VP geht es in die zweite Hälfte, die Russen spielen nun auf der T-Seite und gewinnen die Firstround mit vier Überlebenden. Beim Stand von 11:07 steht eine entscheidende Runde für ESC an. TaZ entscheidet wesentlich die Runde für die Polen, die so eine weitere Runde kaufen können. Allerdings gelingt es ihnen nicht, die Anschlussrunde daran zu gewinnen, sodass sie erneut in die Eco müssen. Inzwischen steht es 13:08 für VP. Während Virtus.pro geschlossen stark spielt, überzeugen bei den Polen nur TaZ und pasha. So kommt es auch, dass VP letzten Endes das Spiel mit 16:09 gewinnt.

Nun warten wir noch auf das große Finale zwischen NiP und Virtus.pro.

Coverage-Sektion

*Update 4 - 15:15 Uhr*

ESC gegen Navi steht nun an. Die Polen gewinnen die Knife und starten auf der Map de_train auf der CT-Seite und können sich die Firstround mit vier Überlebenden sichern. Die ersten drei Runden sichern sich die Jungs von ESC. Da Navi bereits in der dritten Runde Galil kaufte und man so nun wieder in eine Eco gezwungen ist, sollte auch die vierte Runde nur eine Frage der Formsache sein und genau so ist es. 4:0 und ESC kann ihr Moneypolster ausbauen. In der achten Runde gelingt es Navi endlich ihre erste Runde zu holen und es steht 07:01 für ESC. 13:02 verabschiedet man sich in die Halbzeit. Navi wohl heute nicht in Form oder schlecht geschlafen. Navi kann nun immerhin die Pistol holen. Trotzdem steht es nun 15:04 für ESC, die Polen scheinen nach dem Spiel gegen Virtus.Pro aufgewacht zu sein. Mit 16:05 gewinnt man das Spiel bei ESC. Navi ist somit aus dem Turnier ausgeschieden.

Weiter geht es mit der erneuten Auflage von ESC gegen Virtus.Pro

Stay tuned, die weiteren Spiele folgen in Kürze. Coverage-Sektion

*Update 3 - 13:50 Uhr*

Das Spiel NiP gegen Virtus.Pro ist soeben gestartet. NiP nach kurzer Zeit bereits mit 08:02 als CT in Führung. Die Russen von Virtus.Pro schlagen sich eigentlich nicht schlecht, aber die entscheidenden Kills wollen im Moment wohl einfach nicht fallen. Gegen eine erfahrene Mannschaft wie NiP, ist das nicht unbedingt dem Spiel zuträglich. Mit einem 09:06 geht es in die Halbzeit. Für Virtus.Pro ist noch alles möglich. Die Russen holen sich die Pistol auf der CT-Seite und setzen damit NiP unter Druck. 09:09!! Es verspricht ein sehr spannendes Spiel zu werden. Für beide ist was zu holen. 10:10, ein munterer Schlagabtausch und NiP ist in eine Sparrunde gezwungen. Sollte es wieder ein Team aus dem russischem Raum sein, welches sie a) schlägt und b) dafür sorgt, das NiP nicht ohne Niederlage aus einem Turnier geht? Der NiP-Zug rollt wohl doch noch etwas geschmeidiger, mit zwei gewonnen Runden in Folge führt man nun mit 12:11 bei den Schweden. 12 beide.... Was ein Spiel, das wird wirklich knapp. Letztenendes kann sich NiP mit 16:12 gegen Virtus.Pro durchsetzen. Die Ninjas somit direkt für das Finale qualifiziert.

In ca. 20 Minuten geht es weiter mit ESC vs. Navi

Coverage-Sektion

*Update 2 - 12:20 Uhr*

Mit einer mehr als 3-stündigen Verspätung startet nun auch das Spiel zwischen den Polen von ESC und den Russen von Virtus.Pro. Die Mannen von ESC sind bekannt dafür, das sie auf Offline-Events sehr stark sind, allerdings befindet sich auch Virtus-Pro im Moment auf dem aufsteigendem Ast. Die Russen konnten die Kniferound für sich entscheiden und starten auf de_mirage auf der T-Seite. Ebenso geht die Pistol und damit die ersten drei Runden an die Jungs von Mikhail 'Dosia' Stolyarov. Bisher 6:1 für Virtus.Pro, was auffällt ist, dass die Russen sehr aimstark sind und richtig gut umdrücken. Mit einem 12:03 für Virtus.Pro geht man in die zweite Spielhälfte. Die zweite Pistol kann ESC für sich entscheiden und kann sich somit im Spiel halten, vorallem auch dadurch, dass Sie die drei Firstrounds holen können. 14:08 nach einer kleinen Aufholjagd von ESC. Allerdings trennen Virtus.Pro nur noch zwei Runden vom Mapgewinn. Mit einem 16:09 gewinnt Virtus diese Map und trifft nun auf NiP. ESC Wird sich nun Navi stellen.

Upcoming Matches:

NiP vs. Virtus.Pro und ESC vs. Navi

Coverage: Coverage-Sektion

*Update 1 - 11:10 Uhr*

Mit grosser Hoffnung haben viele auf das erste Spiel des TECHLABS Cups geblickt. Navi, welche die Ninjas in Pyjamas erst kürzlich auf Dust2 schlagen konnten, haben die Hoffnung auf ein spannendes und ausgeglichenes Spiel geweckt. Doch es kam wie es kommen musste. NiP begann auf der Terrorseite auf der Map Train und man lies den Ukrainern rund um Yegor 'markeloff' Markelov keine Chance ins Spiel zu finden. Mit 13:02 für die Ninjas in den Pyjamas ging es in die zweite Hälfte der Spielzeit. Auch hier blieb Navi dann hinter den Erwartugen zurück. Mit einem 16:05 mussten sich die Ukrainer den Schweden geschlagen geben.

Wir warten nun auf die zweite Partie, Virtus.Pro gegen ESC. Wer seine Wette noch nicht platziert hat, hat nun noch die Möglichkeit dazu. Der Sieger aus dieser Partie wird sich dann den Schweden von NiP stellen müssen, Navi wird auf den Verlierer dieses Matches treffen.

Auf dem laufenden bleibt ihr natürlich in unserer Coverage-Sektion.


Geschrieben von got_d1Ce

Ähnliche News

Kommentare


#1
NunCa schrieb am 23.03.2013, 12:33 CET:
virtus pro ist als terror angefangen
#2
got_d1Ce schrieb am 23.03.2013, 12:41 CET:
NunCa schrieb:
virtus pro ist als terror angefangen


Changed
#3
NunCa schrieb am 23.03.2013, 12:41 CET:
got_d1Ce schrieb:
NunCa schrieb:
virtus pro ist als terror angefangen


Changed


top
#4
TraitorJudas schrieb am 23.03.2013, 12:44 CET:
NaVi und ESC bisher echt enttäuschend :(
#5
xshiggyxHD schrieb am 23.03.2013, 12:48 CET:
TraitorJudas schrieb:
NaVi und ESC bisher echt enttäuschend :(


ja leider...drücke NaVi die daumen :(
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz