ANZEIGE:
Event: Die Top-Teams bei den IBUYPOWER Masters IV19.01.2019, 17:00

Der erste Showdown des Jahres: Wer kann Astralis stoppen?

Die Trophäenliste von Astralis in 2018 ist einfach unvorstellbar groß - zehn Turniere haben die Dänen gewonnen. Nach einer kurzen Verschaufpause geht es bei den iBUYPOWER Masters IV weiter. Gewinnen sie direkt das erste größere Turnier des Jahres?



Wann endet die Ära Astralis?

Zum Turnier in Los Angeles wurden acht internationale Top-Teams eingeladen, aber der Fokus liegt nur auf einem einzigen Team: Die Dänen von Astralis sind die klare Nummer eins der Welt - kein Team kann ihnen das Wasser reichen. Dennoch werden die sieben Konkurrenten alles daran setzen, dass Astralis nicht da weiter macht, wo das Team 2018 aufgehört hat.


Natürlich ist Astralis nicht das einzig interessante Team vor Ort. Nach dem kleinen internationalen Wechselkarussel wird es auch spannend, wie sich Team Liquid und FaZe Clan in Los Angeles schlagen werden.

Mit Dauren 'AdreN' Kystaubayev hat sich FaZe zwar einen schlagkräftigen Ersatz für Finn 'Karrigan' Andersen geangelt, aber es ist fraglich, ob er der richtige für den Job ist. Besonders die Kommunikation wird zumindest zu Beginn für Probleme sorgen.

Anders sieht es dafür bei Liquid aus: Die Nordamerikaner haben zwar in Epitacio 'TACO' de Melo einen ihrer wichtigsten Spieler verloren, konnten sich mit Jake 'Stewie2k' Yip aber einen Weltklasse-Ersatz ins Boot holen. Natürlich bleibt abzuwarten, wie sich Stewie im neuen Liquid-Lineup präsentiert. Die letzten Monate bei MIBR waren nicht von Erfolg geprägt.

Historischer Fnatic-Showdown

Zum besonderen Highlight kommt es in Gruppe A: Jesper 'JW' Wecksell und Robin 'flusha' Rönnquist spielen erstmals in ihren erfolgreichen Karrieren gegeneinander.


Seit September 2018 spielt Flusha für die nordamerikanische Organisation. Davor spielte er mehr als fünf Jahre an der Seite von JW bei Fnatic und GODSENT.

Schon um 21:30 Uhr werden die beiden Teams gegeneinander in der Gruppenphase antreten. Davor startet Astralis um 19:00 Uhr gegen compLexity Gaming, die sich mit Jordan 'n0thing' Gilbert und Ricky 'Rickeh' Mulholland gerade erst Ende Dezember zwei neue Spieler geholt haben.



Hier findet ihr die Coverage zu den iBUYPOWER Masters IV.


Geschrieben von Brasozial

Quelle: Photo credit: ESL - Helena Kristiansson

Ähnliche News

Kommentare


#1
Skoarex schrieb am 19.01.2019, 20:44 CET:
Wird schwierig für compLexity aber freue mich auf die Performance von nothing :)
#2
Nosekill schrieb am 19.01.2019, 21:15 CET:
Wer kann Astralis stoppen? Offensichtlich die verrückt inkompetenten Veranstalter dieses Events.
#3
JohnnyPeng schrieb am 19.01.2019, 21:47 CET:
Nosekill schrieb:
Wer kann Astralis stoppen? Offensichtlich die verrückt inkompetenten Veranstalter dieses Events.


+1 Kann nicht verstehen wie man mit massig Vorbereitungszeit so verkacken kann. Die Veranstalter bekommen es einfach nicht auf die Reihe
#4
Giant87 schrieb am 19.01.2019, 22:00 CET:
wann geht es denn endlich los? Bzw warum ging es nicht längst los?
#5
Nosekill schrieb am 19.01.2019, 22:08 CET:
Glaub das Problem war, dass das Bühnen-Setup den Spielern ermöglichte, den Stream zu sehen. Wie auch immer man das nicht bedenken konnte. Außerdem ist die Arena auf eine begrenze Zeit gemietet, es ist wohl davon auszugehen, dass einige Spiele nicht gestreamed werden können und/oder woanders hin ausgewichen werden muss. Aber kA ob das noch korrekt ist.
#6
iamthewall schrieb am 20.01.2019, 02:11 CET:
Hallelujah und dann der katastrophale Ton, den man anscheinend nicht in 3 stunden fixen kann...
#7
ThePrinceWhoWasPromised schrieb am 20.01.2019, 02:59 CET:
Niemand! #ToTheStars
#8
Sonderchild schrieb am 20.01.2019, 10:21 CET:
ThePrinceWhoWasPromised schrieb:
Niemand! #ToTheStars


^this.
#9
warsheep schrieb am 21.01.2019, 09:38 CET:
das ganze Tunier war ein fail... man konnte sich sich überhaupt nicht nach den Spielzeiten richten... mal gab es 3h delay, manchmal aber auch nur 1,5h... echt schlecht...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz