ANZEIGE:
Gerücht: Wechsel könnte bevorstehen31.01.2019, 19:00

smooya vor dem Aus bei BIG?

Nachdem Can 'XANTARES' Dörtkardeş den verletzten Johannes 'nex' Maget ersetzte, scheint nun Owen 'smooya' Butterfield ein Wackelkandidat bei BIG zu sein.



Gerüchten zufolge soll Owen 'smooya' Butterfield bei BIG ersetzt werden. Laut VPEsports werde Johannes 'nex' Maget zurückkehren und seinen Platz einnehmen. Eine Quelle habe erklärt, dass der Brite sich anfang des Monats selbst auf die Bank setzen wollte. Dies sei jedoch nicht bestätigt. Es soll allerdings bestätigt sein, dass smooya bereits Teams in Nordamerika und Europa über seine bevorstehende Verfügbarkeit informiert haben soll.

Da die deutsche Organisation nex für die IEM Katowice 2019 als Coach gemeldet hat, könnte der Deutsche laut Regelwerk bereits in Polen spielen. Da die Roster für die Major bereits gesperrt sind, wäre nex die einzige Option für BIG, sollte es keine Sonderregelung geben. In den vergangenen Wochen war nex aufgrund einer Verletzung inaktiv.

Der 19-jährige smooya wurde im April 2018 von BIG offiziell vorgestellt. Seitdem nahm das deutsche Team an zahlreichen Tier-1-Events teil. Der größte Erfolg war der zweite Platz bei der ESL One Cologne 2018 und der Einzug in die Playoffs des FACEIT Major London 2018.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte sich BIG gegenüber 99Damage nicht zu dem Gerücht geäußert.

Potenzielles Lineup BIG
de Fatih 'gob b' Dayik
de Johannes 'tabseN' Wodarz
de Tizian 'tiziaN' Feldbusch
tr Can 'XANTARES' Dörtkardeş
de Johannes 'nex' Maget (als Coach gemeldet für IEM Katowice 2019)

at Alexander 'kakafu' Szymanczyk (Coach)


Geschrieben von Zorkaa

Quelle: twitter.com

Ähnliche News

Kommentare

 
4

#76
RockraiderDE schrieb am 01.02.2019, 13:44 CET:
IIfuzZ schrieb:
RockraiderDE schrieb:
also ich hab nex vor 1-2 noch im DM getroffen...ich denke er ist wieder fit geworden^^


wo daddelst du da? hätte auch mal bock von nem pro abgewatscht zu werden. :F


aufm 24er WarmUp Server findest du sehr oft die Jungs von BIG sowie auch ChrisJ. Man merkt aber keinen Unterschied zwischen denen, oder normalen Spielern im DM ^^
#77
WESKEN7 schrieb am 01.02.2019, 13:52 CET:
RockraiderDE schrieb:
IIfuzZ schrieb:
RockraiderDE schrieb:
also ich hab nex vor 1-2 noch im DM getroffen...ich denke er ist wieder fit geworden^^


wo daddelst du da? hätte auch mal bock von nem pro abgewatscht zu werden. :F


aufm 24er WarmUp Server findest du sehr oft die Jungs von BIG sowie auch ChrisJ. Man merkt aber keinen Unterschied zwischen denen, oder normalen Spielern im DM ^^


Man spielt DM ja auch nicht um der beste aufm Server zu sein, da sind Stats eigentlich relativ Schnuppe, hauptsache man wird warm und konzentriert sich auf Frags und Kombis.. Spiele auch nur paar Mins am Tag damit ich bisschen warm werde. Sonst überfordert mich das auf Dauer bei dem Weltkrieg auf den Servern
#78
chibiribiri schrieb am 01.02.2019, 14:28 CET:
Egal wo: Ständig will man die "Support"-Spieler kicken. Man will am liebsten eine geile AWP und 4 aim-starke Rifler und denkt, das wäre die optimalste Lösung. Mousesports ist hier ein gutes und relativ aktuelles Beispiel. Man war eigentlich ziemlich gut in Form und eingespielt. Ist auch in den Turnieren relativ weit gekommen und hat das ein oder andere Finale unglücklich verloren. Was passiert? Man kickt einen Spieler in einer Zeit, wo es - bis auf die ausbleibenden Titel - eigentlich läuft. In der Hoffnung, dass man damit vielleicht das letzte Quäntchen "Firepower" dazu packt. Folge des ganzen? Mousesports ist derzeit ziemlich abgemeldet.

Die Mischung, die BIG aktuell hat, ist eigentlich IDEAL. Es fehlt lediglich die Konstanz. Man kann aber nach ein paar Wochen nicht erwarten, dass Xantares völlig integriert ist. Es ist aber auch absoluter Bullshit, nach jedem verlorenen Match zu fordern, tizian zu kicken. Gerade am vergangenen Wochenende war tizian meiner Meinung nach (bis auf Overpass) der konstanteste stabilste Spieler der seine Rolle gespielt und dementsprechend geliefert hat. Während smooya und Xantares z.B. ihre Momente hatten, aber nicht konstant abrufen konnten. Das war der Genickbruch - und nicht, dass tizian eine schlechte Map spielt.

Meiner Meinung nach sehe ich - selbst wenn man sagt, smooya ist zu emotional und unkonstant - nicht nex als Ersatz. Und ich sehe nex auch nicht als Ersatz für tizian. Das sind nicht seine Rollen. Die einzig aktuell für mich mögliche Lösung wäre tatsächlich, wenn sich gob aus dem aktiven Lineup zurückzieht und tabsen in IGL-Rolle wechselt. Tabsen ist für mich btw. auch keine Main-AWP und man würde hier einfach Talent brach legen. Tabsen ist eine gute - manchmal hervorragende AWP. Aber er ist einfach ein genialer aimstarker Rifler.
#79
PrIsOn_FlaMez schrieb am 01.02.2019, 15:36 CET:
HySTeRi schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
RAGER- schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
snake-41 schrieb:
welche MAIN AWP empfiehlst du den?

Finde es schwachsinn - bei so eine Quelle eine News zu machen.


warum? Dekay, nel und Haci sind die einzigs wirklich halbwegs vertrauenswürdigen reporter in der sache

Aber auch das potenzielle 6 Mann LU kann ich mir zeitweise echt gut vorstellen ...

Man holt woxic (dessen Vertrag angeblich nach dem Major endet)
Xantares
tabsen
tizian
gob und nex wechseln sich ab bis gob tabsen genug beigebracht hat als IGL (wie gob schon im Pod sagte) und dann nex fulltime LU, gob coach und kakafu analyst was er mega gut kann (und dann kann gob endlich mal seine ganze emotionalität hinter den jungs rauslassen und muss ned der am rechner sein der alle ruhig hält sondern das macht dann Mr Wodarz :P) ... legija und lenz haben im hintergrund die stricke in der hand ...

also wäre so mein dream aber was passiert wissen die jungs hoffentlich am besten ... ich bin nur irgendnen kek der einfach mal seine meinung bringt :D


was hat er im pod gesagt `? er will aufhören wartet nur noch bis tabsen genug igl kann?


gob meinte er will jetzt langsam das zepter immer mehr in die hand von tabsen geben und tabsen soll auch auf nen paar events in zukunft callen und gob wird halt noch im team sein und ihm sagen wann er was und was besser machen kann ... also tabsen main igl und gob erstmal nur supportive für ihn wenn er mal probleme hat ... wenn gob die maus an den nagel hängen will und tabsen bereit ist wird er sich zurückziehen weil ihn auch die coach rolle reizt (selbst wenn es ihm wehtun würde nichtmehr selber zu spielen) ... so grob zusammengefasst


Da merkt man wie aufmerksam ihr den pod angeschaut habt. Da hättet ihr es auch gleich lassen können...


dann klär mich auf sherlock
#80
HySTeRi schrieb am 01.02.2019, 15:47 CET:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
HySTeRi schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
RAGER- schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
[quote=snake-41]welche MAIN AWP empfiehlst du den?

Finde es schwachsinn - bei so eine Quelle eine News zu machen.


warum? Dekay, nel und Haci sind die einzigs wirklich halbwegs vertrauenswürdigen reporter in der sache

Aber auch das potenzielle 6 Mann LU kann ich mir zeitweise echt gut vorstellen ...

Man holt woxic (dessen Vertrag angeblich nach dem Major endet)
Xantares
tabsen
tizian
gob und nex wechseln sich ab bis gob tabsen genug beigebracht hat als IGL (wie gob schon im Pod sagte) und dann nex fulltime LU, gob coach und kakafu analyst was er mega gut kann (und dann kann gob endlich mal seine ganze emotionalität hinter den jungs rauslassen und muss ned der am rechner sein der alle ruhig hält sondern das macht dann Mr Wodarz :P) ... legija und lenz haben im hintergrund die stricke in der hand ...

also wäre so mein dream aber was passiert wissen die jungs hoffentlich am besten ... ich bin nur irgendnen kek der einfach mal seine meinung bringt :D


was hat er im pod gesagt `? er will aufhören wartet nur noch bis tabsen genug igl kann?


gob meinte er will jetzt langsam das zepter immer mehr in die hand von tabsen geben und tabsen soll auch auf nen paar events in zukunft callen und gob wird halt noch im team sein und ihm sagen wann er was und was besser machen kann ... also tabsen main igl und gob erstmal nur supportive für ihn wenn er mal probleme hat ... wenn gob die maus an den nagel hängen will und tabsen bereit ist wird er sich zurückziehen weil ihn auch die coach rolle reizt (selbst wenn es ihm wehtun würde nichtmehr selber zu spielen) ... so grob zusammengefasst


Da merkt man wie aufmerksam ihr den pod angeschaut habt. Da hättet ihr es auch gleich lassen können...


dann klär mich auf sherlock[/quote]

Gob meinte im Moment hat er so viel Spaß und Energie und Bock auf das Game und auch von xantares beispielsweise noch zu lernen. Seine Motivation und Ehrgeiz sind im Moment on point und er denk im Moment auf keinen Fall daran aufzuhören. Allerdings hat er schon generell darüber nachgedacht und würde in fernerer Zukunft Tabsen das Zepter übergeben aber im Moment käme als Spieler aufhören nicht in Frage.
#81
wohlstandsmacher schrieb am 01.02.2019, 16:48 CET:
ich glaube keiner Quelle mehr, außer von Lenz direkt.
#82
GEXOOOOO schrieb am 01.02.2019, 17:21 CET:
snake-41 schrieb:
welche MAIN AWP empfiehlst du den?

Finde es schwachsinn - bei so eine Quelle eine News zu machen.


Dekay weiß normal schon von was er redet. wird so kommen! passt auch dazu, dass gob letztens gemeint hat, er wär mittlerweile auch ne gute awe ^^ werden dann wohl situationsabhängig awe spielen
#83
1112Leon schrieb am 01.02.2019, 17:24 CET:
Hauptsache man vertraut einen Xantares mit dem man 3 Matches hatte und wirft einen sympathischen, coolen und wirklich sehr jungen und talentierten AWPer weg.
Aber ja,,, keev wurde ja immer gelobt. Und dann "Er hatte kein impact"
LuckeRRR kommt von den fagging Wizards und macht ein Highlight nach dem anderen gegen SK Gaming in China, also den hätte man sicher formen können! Und jetzt smooya... gleiches Spiel. "Ich habe den Respekt gegenüber AWP Spielern verloren" ... Langsam wirds mir echt zu bunt.
tabseN als main AWP -> Entweder super geile neue Meta oder R.I.P
Aber ein syrsoN war natürlich immer zu schlecht und hat gegen Gegner gespielt, bei dem ein Lenz höchstpersönlich mitgehalten hätte.

Ich hoffe, dass smooya NICHT durch nex ersetzt wird.

Bitte LASS ES FAKE NEWS SEIN!
#84
LYCRIs schrieb am 01.02.2019, 17:34 CET:
1112Leon schrieb:
Hauptsache man vertraut einen Xantares mit dem man 3 Matches hatte und wirft einen sympathischen, coolen und wirklich sehr jungen und talentierten AWPer weg.
Aber ja,,, keev wurde ja immer gelobt. Und dann "Er hatte kein impact"
LuckeRRR kommt von den fagging Wizards und macht ein Highlight nach dem anderen gegen SK Gaming in China, also den hätte man sicher formen können! Und jetzt smooya... gleiches Spiel. "Ich habe den Respekt gegenüber AWP Spielern verloren" ... Langsam wirds mir echt zu bunt.
tabseN als main AWP -> Entweder super geile neue Meta oder R.I.P
Aber ein syrsoN war natürlich immer zu schlecht und hat gegen Gegner gespielt, bei dem ein Lenz höchstpersönlich mitgehalten hätte.

Ich hoffe, dass smooya NICHT durch nex ersetzt wird.

Bitte LASS ES FAKE NEWS SEIN!


Nein sie wollten am liebsten beide aber Tizian halt lieber als Syrson und Attax hat als Bedingung genannt, dass BIG die Finger von Syrson lässt wenn sie Tizian dafür kriegen. Es war einfach vertraglich so niedergeschrieben oder nur mündlich und deshalb hat BIG Syrson nicht genommen. Lenz sagte auch oft genug, dass Syrson ein sehr talentierter und starker Spieler ist.
#85
PrIsOn_FlaMez schrieb am 01.02.2019, 17:54 CET:
1112Leon schrieb:
Hauptsache man vertraut einen Xantares mit dem man 3 Matches hatte und wirft einen sympathischen, coolen und wirklich sehr jungen und talentierten AWPer weg.
Aber ja,,, keev wurde ja immer gelobt. Und dann "Er hatte kein impact"
LuckeRRR kommt von den fagging Wizards und macht ein Highlight nach dem anderen gegen SK Gaming in China, also den hätte man sicher formen können! Und jetzt smooya... gleiches Spiel. "Ich habe den Respekt gegenüber AWP Spielern verloren" ... Langsam wirds mir echt zu bunt.
tabseN als main AWP -> Entweder super geile neue Meta oder R.I.P
Aber ein syrsoN war natürlich immer zu schlecht und hat gegen Gegner gespielt, bei dem ein Lenz höchstpersönlich mitgehalten hätte.

Ich hoffe, dass smooya NICHT durch nex ersetzt wird.

Bitte LASS ES FAKE NEWS SEIN!


Bitte lass deinen Kommentar fake sein ...

keev hatte iwann einfach nedmehr den erhofften impact sobald es gegen top teams ging ... gegen teams auf dem attax niveau haben seine plays noch funktioniert und er konnte ma was verschießen ohne direkt gepunished zu werden ... ein s1mple, cold, magisk und co knallen dich halt einfach weg wenn du mal nen shot daneben setzt

luckerrr wurde doch oft genug durchgekaut das man das talent gesehen hat aber er kam einfach nicht damit klar das wenn man in einem team wie big zu faul is iwas wie nades zu lernen halt mal zurechtgestutzt wird und daher hat man beidseitig beschlossen die zusammenarbeit zu beenden

smooya ... hat seine guten games kann man nicht leugnen aber trotzedem ist er inconsistent und teilweise passiert das gleiche wie bei keev mit seinen plays + er will anscheinend selber raus

syrson .. lenz meinte schon immer das er der beste awper in DE ist aber man konnte ihn wo man ihn bekommen wollte nicht bekommen da attax zugemacht hat ... + jetzt kam sprout halt bevor bei big (anscheinend) klar war das smooya leaven möchte
#86
1112Leon schrieb am 01.02.2019, 17:58 CET:
LYCRIs schrieb:
1112Leon schrieb:
Hauptsache man vertraut einen Xantares mit dem man 3 Matches hatte und wirft einen sympathischen, coolen und wirklich sehr jungen und talentierten AWPer weg.
Aber ja,,, keev wurde ja immer gelobt. Und dann "Er hatte kein impact"
LuckeRRR kommt von den fagging Wizards und macht ein Highlight nach dem anderen gegen SK Gaming in China, also den hätte man sicher formen können! Und jetzt smooya... gleiches Spiel. "Ich habe den Respekt gegenüber AWP Spielern verloren" ... Langsam wirds mir echt zu bunt.
tabseN als main AWP -> Entweder super geile neue Meta oder R.I.P
Aber ein syrsoN war natürlich immer zu schlecht und hat gegen Gegner gespielt, bei dem ein Lenz höchstpersönlich mitgehalten hätte.

Ich hoffe, dass smooya NICHT durch nex ersetzt wird.

Bitte LASS ES FAKE NEWS SEIN!


Nein sie wollten am liebsten beide aber Tizian halt lieber als Syrson und Attax hat als Bedingung genannt, dass BIG die Finger von Syrson lässt wenn sie Tizian dafür kriegen. Es war einfach vertraglich so niedergeschrieben oder nur mündlich und deshalb hat BIG Syrson nicht genommen. Lenz sagte auch oft genug, dass Syrson ein sehr talentierter und starker Spieler ist.


Wo hast du denn die Information her? Ich kann nur das erzählen was ich gehört habe und Lenz hat tatsächlich im Interview gemeint, dass syrsoN nicht der richtige Mann ist. Also nicht gut genug. Und dass seine Gegner auch nicht gut genug währen, um sich für BIG zu beweisen. In einem anderen Interview meinte er mal im Zusammenhang mit talentierte heranwachsende Spieler, dass die meisten eh bloß gegen Spieler spielen, gegen die er förmlich auch spielen könnte. Sicher hat er da Recht, aber langsam reichts auch mit den ganzen Spielerwechsel, den falschen Versprechungen und den Ausreden.
Ich will überhaupt nicht arrogant oder wie ein Hater klingen. Aber für NICHT BIG Fans, könnten sie sich tatsächlich mal sympathischer verhalten. Meine Sichtweise, belehr' mich ruhig.
#87
1112Leon schrieb am 01.02.2019, 18:20 CET:
chibiribiri schrieb:
Egal wo: Ständig will man die "Support"-Spieler kicken. Man will am liebsten eine geile AWP und 4 aim-starke Rifler und denkt, das wäre die optimalste Lösung. Mousesports ist hier ein gutes und relativ aktuelles Beispiel. Man war eigentlich ziemlich gut in Form und eingespielt. Ist auch in den Turnieren relativ weit gekommen und hat das ein oder andere Finale unglücklich verloren. Was passiert? Man kickt einen Spieler in einer Zeit, wo es - bis auf die ausbleibenden Titel - eigentlich läuft. In der Hoffnung, dass man damit vielleicht das letzte Quäntchen "Firepower" dazu packt. Folge des ganzen? Mousesports ist derzeit ziemlich abgemeldet.

Die Mischung, die BIG aktuell hat, ist eigentlich IDEAL. Es fehlt lediglich die Konstanz. Man kann aber nach ein paar Wochen nicht erwarten, dass Xantares völlig integriert ist. Es ist aber auch absoluter Bullshit, nach jedem verlorenen Match zu fordern, tizian zu kicken. Gerade am vergangenen Wochenende war tizian meiner Meinung nach (bis auf Overpass) der konstanteste stabilste Spieler der seine Rolle gespielt und dementsprechend geliefert hat. Während smooya und Xantares z.B. ihre Momente hatten, aber nicht konstant abrufen konnten. Das war der Genickbruch - und nicht, dass tizian eine schlechte Map spielt.

Meiner Meinung nach sehe ich - selbst wenn man sagt, smooya ist zu emotional und unkonstant - nicht nex als Ersatz. Und ich sehe nex auch nicht als Ersatz für tizian. Das sind nicht seine Rollen. Die einzig aktuell für mich mögliche Lösung wäre tatsächlich, wenn sich gob aus dem aktiven Lineup zurückzieht und tabsen in IGL-Rolle wechselt. Tabsen ist für mich btw. auch keine Main-AWP und man würde hier einfach Talent brach legen. Tabsen ist eine gute - manchmal hervorragende AWP. Aber er ist einfach ein genialer aimstarker Rifler.


+1
Meine Meinung
#88
NeeliX. schrieb am 01.02.2019, 18:30 CET:
1112Leon schrieb:
chibiribiri schrieb:
Egal wo: Ständig will man die "Support"-Spieler kicken. Man will am liebsten eine geile AWP und 4 aim-starke Rifler und denkt, das wäre die optimalste Lösung. Mousesports ist hier ein gutes und relativ aktuelles Beispiel. Man war eigentlich ziemlich gut in Form und eingespielt. Ist auch in den Turnieren relativ weit gekommen und hat das ein oder andere Finale unglücklich verloren. Was passiert? Man kickt einen Spieler in einer Zeit, wo es - bis auf die ausbleibenden Titel - eigentlich läuft. In der Hoffnung, dass man damit vielleicht das letzte Quäntchen "Firepower" dazu packt. Folge des ganzen? Mousesports ist derzeit ziemlich abgemeldet.

Die Mischung, die BIG aktuell hat, ist eigentlich IDEAL. Es fehlt lediglich die Konstanz. Man kann aber nach ein paar Wochen nicht erwarten, dass Xantares völlig integriert ist. Es ist aber auch absoluter Bullshit, nach jedem verlorenen Match zu fordern, tizian zu kicken. Gerade am vergangenen Wochenende war tizian meiner Meinung nach (bis auf Overpass) der konstanteste stabilste Spieler der seine Rolle gespielt und dementsprechend geliefert hat. Während smooya und Xantares z.B. ihre Momente hatten, aber nicht konstant abrufen konnten. Das war der Genickbruch - und nicht, dass tizian eine schlechte Map spielt.

Meiner Meinung nach sehe ich - selbst wenn man sagt, smooya ist zu emotional und unkonstant - nicht nex als Ersatz. Und ich sehe nex auch nicht als Ersatz für tizian. Das sind nicht seine Rollen. Die einzig aktuell für mich mögliche Lösung wäre tatsächlich, wenn sich gob aus dem aktiven Lineup zurückzieht und tabsen in IGL-Rolle wechselt. Tabsen ist für mich btw. auch keine Main-AWP und man würde hier einfach Talent brach legen. Tabsen ist eine gute - manchmal hervorragende AWP. Aber er ist einfach ein genialer aimstarker Rifler.


+1
Meine Meinung


+1
#89
Fischi67 schrieb am 01.02.2019, 19:05 CET:
https://bigclan.gg/goodbyesmooya/?fbclid=IwAR2nQqS2KsX07iM9xgv3M6Kuc4J1bB5uo3XGetMLLJMv0CKDQOWmwRXfOsw
#90
FRKYPNT schrieb am 01.02.2019, 19:10 CET:
Da ist es ...
#91
Chewie 2k schrieb am 01.02.2019, 19:17 CET:
NeeliX. schrieb:
1112Leon schrieb:
chibiribiri schrieb:
Egal wo: Ständig will man die "Support"-Spieler kicken. Man will am liebsten eine geile AWP und 4 aim-starke Rifler und denkt, das wäre die optimalste Lösung. Mousesports ist hier ein gutes und relativ aktuelles Beispiel. Man war eigentlich ziemlich gut in Form und eingespielt. Ist auch in den Turnieren relativ weit gekommen und hat das ein oder andere Finale unglücklich verloren. Was passiert? Man kickt einen Spieler in einer Zeit, wo es - bis auf die ausbleibenden Titel - eigentlich läuft. In der Hoffnung, dass man damit vielleicht das letzte Quäntchen "Firepower" dazu packt. Folge des ganzen? Mousesports ist derzeit ziemlich abgemeldet.

Die Mischung, die BIG aktuell hat, ist eigentlich IDEAL. Es fehlt lediglich die Konstanz. Man kann aber nach ein paar Wochen nicht erwarten, dass Xantares völlig integriert ist. Es ist aber auch absoluter Bullshit, nach jedem verlorenen Match zu fordern, tizian zu kicken. Gerade am vergangenen Wochenende war tizian meiner Meinung nach (bis auf Overpass) der konstanteste stabilste Spieler der seine Rolle gespielt und dementsprechend geliefert hat. Während smooya und Xantares z.B. ihre Momente hatten, aber nicht konstant abrufen konnten. Das war der Genickbruch - und nicht, dass tizian eine schlechte Map spielt.

Meiner Meinung nach sehe ich - selbst wenn man sagt, smooya ist zu emotional und unkonstant - nicht nex als Ersatz. Und ich sehe nex auch nicht als Ersatz für tizian. Das sind nicht seine Rollen. Die einzig aktuell für mich mögliche Lösung wäre tatsächlich, wenn sich gob aus dem aktiven Lineup zurückzieht und tabsen in IGL-Rolle wechselt. Tabsen ist für mich btw. auch keine Main-AWP und man würde hier einfach Talent brach legen. Tabsen ist eine gute - manchmal hervorragende AWP. Aber er ist einfach ein genialer aimstarker Rifler.


+1
Meine Meinung


+1


Kann man nicht viel hinzufügen. Die Leute sollten endlich mal anfangen, Stats im Kontext zu sehen!
#92
exMple schrieb am 01.02.2019, 19:27 CET:
HauptstaedTLer schrieb:
Hallöchen, verfolge die Szene nicht gerade so aufmerksam wie viele andere …..

Was ist denn mit Lyght ? Der ist auch gut an der AWP …. - ein Wechsel würde wohl eher nach dem Major Sinn machen.... Oder ? Wobei Woxic schon der Knaller wäre.... Falls Smooya das Team verlässt, wünsche ich ihm alles erdenklich gute und Bedanke mich für viele , sehr tolle Momente - hat und macht immer Spaß ihm zu zuschauen.

Ich würde es sehr schön finden, wenn Faven (Sprout) in 1-2 Jahren den Weg zu BIG finden würde, meiner Meinung nach , direkt nach Tabsen der zweitbeste Rifler in GER - würde dann ja auch mit Gob's Wechsel in die Coachrolle passen.


https://www.hltv.org/stats/players/matches/8117/LyGHT

LyGHT ist krass, aber eben nicht gegen Top Tier Teams. Zumindest wenn man realistisch ist.
 
4
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz