ANZEIGE:
Gerücht: Nordamerikanische Organisation mit neuem CS:GO-Team?08.02.2019, 12:38

Team SoloMid vor möglicher Rückkehr

Nach mehr als zwei Jahren ohne Team erwägt die nordamerikanische Organisation Team SoloMid eine Rückkehr in die CS:GO-Szene, berichten mehrere Quellen.



Das ehemalige Zuhause des Astralis-Kerns

Das letzte Lineup unter der Flagge von TSM verließ die Organisation im Januar 2017 in Richtung Misfits. Mit Sean 'seangares' Gares, Russel 'Twistzz' Van Dulken oder Timothy 'autimatic' Ta beherbergten die Nordamerikaner zahlreiche namhafte Spieler.

Darüber hinaus war 2015 der Kern des heutigen Astralis-Lineups, namentlich Nicolai 'dev1ce' Reedtz, Peter 'dupreeh' Rothmann und Andreas 'Xyp9x' Højsleth, bei Team SoloMid zu Hause.

In League of Legends ist die Organisation mit sechs Titeln noch immer der Rekordmeister der nordamerikanischen Profiliga LCS. Zudem gilt TSM im Titel von Riot Games seit Jahren als beliebteste Organisation der Region.


Nun soll in Counter-Strike wohl ein Neustart forciert werden. Berichten zufolge wurden einige Spieler, die sich bei ihren Teams derzeit auf der Ersatzbank befinden, kontaktiert. Darunter wohl auch der ehemalige MIBR-Akteur Tarik 'tarik' Celik.

Blickt TSM auch nach Europa?

Ob sich TSM lediglich nach NA-Spielern umschaut, ist nicht bekannt. Mit Chris 'chrisJ' de Jong, Martin 'STYKO' Styk, Owen 'smooya' Butterfield, Filip 'NEO' Kubski oder auch Finn 'Karrigan' Andersen befinden sich derzeit auch zahlreiche Europäer auf dem Markt. Letzterer gab zuletzt das Ende seines Intermezzos mit Team Envy bekannt. Zudem spielte der Däne bereits 2015 für Team SoloMid, bevor er wenig später zu Astralis wechselte.


Geschrieben von vdr

Quellen: dexerto.com, Picture Credit: ESL

Ähnliche News

Kommentare


#1
zenfoxCSGO schrieb am 08.02.2019, 12:42 CET:
Freut mich
#2
tw1st schrieb am 08.02.2019, 12:48 CET:
Schön SoloMid dann wieder in der CS-Szene zu sehen! Hoffentlich mit einem europäischen Lineup.

Frage mich nur nach was SK Gaming derzeit schaut...
#3
ToMMiNS77 schrieb am 08.02.2019, 13:12 CET:
tw1st schrieb:
Schön SoloMid dann wieder in der CS-Szene zu sehen! Hoffentlich mit einem europäischen Lineup.

Frage mich nur nach was SK Gaming derzeit schaut...


TSM ist zurzeit in Kontakt mit tarik und versucht wahrscheinlich ein NA Team zusammenzubasteln
#4
FlemLion schrieb am 08.02.2019, 14:44 CET:
warum eigentlich immer Na ODER Eu? könnte man nicht bspw. ein lineup mit Tarik ChrisJ zusammen machen?
#5
numineS schrieb am 08.02.2019, 14:45 CET:
ToMMiNS77 schrieb:
tw1st schrieb:
Schön SoloMid dann wieder in der CS-Szene zu sehen! Hoffentlich mit einem europäischen Lineup.

Frage mich nur nach was SK Gaming derzeit schaut...


TSM ist zurzeit in Kontakt mit tarik und versucht wahrscheinlich ein NA Team zusammenzubasteln


der eine hat die news nicht gelesen oder schreibt einfach einen persönlichen wunsch(was ja nicht verboten ist), der andere quotet einfach den twitter aus der news und tut so als wär es seine Aussage.

99dmg in a nutshell
#6
Terra_S schrieb am 08.02.2019, 14:56 CET:
Ein solches Lineup fände ich interessant:

Karrigan (IGL)
Tarik (Rifle)
STYKO (Rifle/Support)
Smoya/ChrisJ (AWP/ChrisJ als Rifle evtl.)
-|-

Karrigan könnte nach NA ziehen. Smoya will nach NA und Styko hat auhc schon in NA gespielt.
#7
MrErdoel schrieb am 08.02.2019, 17:42 CET:
Terra_S schrieb:
Ein solches Lineup fände ich interessant:

Karrigan (IGL)
Tarik (Rifle)
STYKO (Rifle/Support)
Smoya/ChrisJ (AWP/ChrisJ als Rifle evtl.)
-|-

Karrigan könnte nach NA ziehen. Smoya will nach NA und Styko hat auhc schon in NA gespielt.


Dann hätte man mit Karrigan, Tarik und ChrisJ DREI potenzielle (Ingame-)Leader - ob das der Hierarchie so gut tut, wage ich zu bezweifeln.
Was das Team erreichen könnte, steht auch in den Sternen. Sind zwar alles bekannte Namen, aber keiner hat so wirklich Star-Potenzial - und Smooya und ChrisJ sind ja schon aneinandergeraten; ein (gerade aktuell wieder) von sich selbst überzeugter, schnell toxischer Smooya muss schon gehändelt werden können...
#8
Bone1992 schrieb am 08.02.2019, 18:47 CET:
tw1st schrieb:
Schön SoloMid dann wieder in der CS-Szene zu sehen! Hoffentlich mit einem europäischen Lineup.

Frage mich nur nach was SK Gaming derzeit schaut...


Kann durchaus sein, dass sich SK in absehbarer Zeit nicht mehr in CS blicken lässt. Ich kann mir gut vorstellen, dass gewisse Sponsoren wie Mercedes nur ein Investment unter diesen Bedingungen machen :(
#9
kick_gobb_ffs schrieb am 08.02.2019, 19:59 CET:
Bone1992 schrieb:
tw1st schrieb:
Schön SoloMid dann wieder in der CS-Szene zu sehen! Hoffentlich mit einem europäischen Lineup.

Frage mich nur nach was SK Gaming derzeit schaut...


Kann durchaus sein, dass sich SK in absehbarer Zeit nicht mehr in CS blicken lässt. Ich kann mir gut vorstellen, dass gewisse Sponsoren wie Mercedes nur ein Investment unter diesen Bedingungen machen :(


Ich denke nicht dass es Mercedes juckt ob "ihre" eSport Teams ein CS Team haben oder nicht. Es gibt halt grade kein freies Team auf dem Level was SK haben will denke ich.
#10
Terra_S schrieb am 09.02.2019, 12:14 CET:
MrErdoel schrieb:
Terra_S schrieb:
Ein solches Lineup fände ich interessant:

Karrigan (IGL)
Tarik (Rifle)
STYKO (Rifle/Support)
Smoya/ChrisJ (AWP/ChrisJ als Rifle evtl.)
-|-

Karrigan könnte nach NA ziehen. Smoya will nach NA und Styko hat auhc schon in NA gespielt.


Dann hätte man mit Karrigan, Tarik und ChrisJ DREI potenzielle (Ingame-)Leader - ob das der Hierarchie so gut tut, wage ich zu bezweifeln.
Was das Team erreichen könnte, steht auch in den Sternen. Sind zwar alles bekannte Namen, aber keiner hat so wirklich Star-Potenzial - und Smooya und ChrisJ sind ja schon aneinandergeraten; ein (gerade aktuell wieder) von sich selbst überzeugter, schnell toxischer Smooya muss schon gehändelt werden können...


Könnte tatsächlich sein. Die ChrisJ Geschichte mit Smooya habe ich btw. nicht mitbekommen.
Denke aber, dass ChrisJ ein solides Riflen wieder gut tun würde. Und Tarik war schon unter MIBR kein IGL mehr und sollte eigentlich auch nur ne Rifle sein (meine Meinung). Wenn man das aber unter Kontrolle kriegt bzw. sich abspricht wäre das ein solides Lineup. Vorrausgesetzt man bekommt eine solide Main-AWP oder einen Starspieler an der Rifle (in dem Fall dann ChrisJ bzw. Smooya an der AWP)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz