ANZEIGE:
Event: Dritter Major-Sieg für die Dänen03.03.2019, 21:10

"The best team in CS history" - Astralis gewinnt das Major!

Astralis hat es schon wieder geschafft! Nach dem gigantischen Jahr 2018 machen die Dänen da weiter, wo sie aufgehört haben - mit der Trophäe und dem Sieg der IEM Katowice 2019.





Astralis ist der Champion der IEM Katowice 2019! Die Dänen bezwangen den gefährlichen Außenseiter ENCE eSports mit einem aussagekräftigen 2:0. Auf Train, dem Map-Pick von Aleksi 'allu' Jalli und Co., bäumten sich die Finnen zwar auf, verloren aber insbesondere auf der CT-Seite wichtige Runden. Astralis behielt die Zügel in der Hand und gewann mit 16:11. Auf Inferno hingegen wurde es nicht einmal knapp: Lukas 'gla1ve' Rossander und sein Team deklassierten den Außenseiter mit einem 16:4.



Astralis wird Major-Rekordhalter

Das ELEAGUE Major 2017, das FACEIT Major London 2018 und nun die IEM Katowice 2019. Astralis zieht durch seinen dritten Major-Triumph mit dem Rekordhalter Fnatic gleich. Die Schweden hielten den Rekord seit der ESL One Cologne 2015. Zuvor gewannen Robin 'flusha' Rönnquist und Co. ebenfalls ein Major in Kattowitz.


Das Lineup gewann mit Emil 'Magisk' Reif bisher sieben Turniere und zwei Majors. Zudem hält das Team eine Siegesserie auf Nuke und Inferno. Und zu allem Überfluss steht Astralis 12:0 in Major-Playoff-Spielen. Wer kann das Team noch stoppen?

Loading...
Wenn ihr mit uns über die IEM Katowice 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr IEM Katowice 2019 - Champions Stage?



Geschrieben von Zorkaa

Quelle: twitter.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
Irithril schrieb am 03.03.2019, 21:22 CET:
"...deklassierten den Außenseiter mit einem 16:1. "
rly? ence sind immerhin 2. des major events geworden. von deklassieren zu sprechen ist vermutlich nicht angebracht.
#2
Harleykin666 schrieb am 03.03.2019, 21:24 CET:
@Irithril wenn 16:1 kein deklassieren ist ist 16:0 auch keins und dann ...ja...

verdient gewonnen und überrascht muss wohl kaum einer sein. ABER mit dem legend spot sicher bin ich wirklich gespannt was ence nächstes mal abliefert. major winner der herzen! (keine spur von ironie!)
#3
Mr Crawfish schrieb am 03.03.2019, 21:26 CET:
Irithril schrieb:
"...deklassierten den Außenseiter mit einem 16:1. "
rly? ence sind immerhin 2. des major events geworden. von deklassieren zu sprechen ist vermutlich nicht angebracht.


hast du das finale geguckt?
vermutlich das einsietigste und dominanteste aller zeiten
und das 16:1 war einfach eine Deklassierung und nichts anderes
#4
Mr Crawfish schrieb am 03.03.2019, 21:28 CET:
is halt leider wie erwartet nen extrem einseitiges und langweiliges finale geworden, respekt astralis aber suckt halt für alle viewer
#5
Nico Hauser schrieb am 03.03.2019, 21:38 CET:
es war für mich keine deklassierung den hätten sie xyp9x bekommen dann hätte es vielleicht ein 14 : 16 für astralis gegeben den Astralis glaube ich hatte dann kein geld mehr gehabt und hätte mindestens eine eco machen müssen und ja das 16 : 4 für Astralis war halt auch sehr viel pech dabei für ence aber Astralis hat auch ein zu stark gespielt da hätte ein liquid oder Navi genau so hoch verloren
#6
ThePrinceWhoWasPromised schrieb am 03.03.2019, 21:46 CET:
Verdient gewonnen!
#ToTheStars
#7
-MaD schrieb am 03.03.2019, 22:20 CET:
einfach abnormal wie Astralis spielt :D
#8
CaMikaze schrieb am 03.03.2019, 22:25 CET:
Too strong --> boring. :-/
#9
tw1st schrieb am 03.03.2019, 22:38 CET:
GZ Astralis! Einfach unglaubliches CS wieder mal von ihnen.

Ich bin Fan davon das wir oben eine klare Nr.1 haben und sich andere Teams daran messen müssen. Wie oft hatten wir Eintagsfliegen wie C9 oder Gambit die einen richtig guten Run in den Major-Turnieren hatten und danach nix mehr kam.

Astralis verdient Major-Champion und verdient die Nr. 1 momentan in CSGO. Jetzt gilts für alle anderen Teams hier mitzuhalten.
#10
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb am 03.03.2019, 23:01 CET:
Es gibt kaum ein anderes Team, das so langweiligen CS auf die Maps bringen kann wie Astralis.
#11
TimmayTY schrieb am 03.03.2019, 23:21 CET:
Schön für Astralis, aber so langsam macht es auch keinen Spaß mehr CS zu schauen wenn sie dauerhaft am gewinnen sind. Freue mich mehr für Ence dass sie es in dem Turnier so weit gebracht haben!
#12
s3c schrieb am 03.03.2019, 23:52 CET:
Das absolut beste Team, das wir je gesehen haben und die "Belohnung" für ihre Weltklasse-Leistungen ist, dass viele CS-Fans von ihnen abgefuckt sind.

Klar verständlich, nimmt oft die Spannung aus Turnieren, aber man könnte sich ja auch über alle anderen Teams beschweren, warum sie nicht in der Lage dazu sind mit Astralis mitzuhalten ;)
#13
iamthewall schrieb am 04.03.2019, 00:25 CET:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
Es gibt kaum ein anderes Team, das so langweiligen CS auf die Maps bringen kann wie Astralis.


keine Ahnug wie man so geiles und einzigartiges Gameplay auch nur ansatzweise langweilig nennen kann. Selbst ein 16-1 ist da ne Augenweide.

Es sei denn man wartet natürlich kontinuierlich auf krasse s1mple-Fragmovies :D
#14
trtd schrieb am 04.03.2019, 00:44 CET:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
Es gibt kaum ein anderes Team, das so langweiligen CS auf die Maps bringen kann wie Astralis.


Langweiliges CS?! Langweilig ist maximal das Ergebnis da es immer das Gleiche ist (und damit auch hier wie a
#15
trtd schrieb am 04.03.2019, 00:47 CET:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
Es gibt kaum ein anderes Team, das so langweiligen CS auf die Maps bringen kann wie Astralis.


Langweiliges CS?! Langweilig ist maximal das Ergebnis da es immer das Gleiche ist (und damit auch hier wie auch hier wie auch in London 95% aller Pickems Diamond bekommen haben (bzw Gold in London)).

Das CS ist aber halt am Rand der Perfektion. Langweilig ist das mMn nicht. Hier sind solche Aktionen wie bei s1mple usw seltenst notwendig und daher sieht man das auch kaum

Trotzdem hoffe ich das man eines Tages einen Kompetitor erlebt. Denn ein großer Fan der Dänen war ich noch nie (obwohl es seit dem Abgang von Kjaerbye deutlich besser wurde hinsichtlich meiner persönlicher Antipathie).

Mal sehen was diese Saison so ergibt. Der Vorsprung ist aber erdrückend
#16
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb am 04.03.2019, 01:46 CET:
iamthewall schrieb:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
Es gibt kaum ein anderes Team, das so langweiligen CS auf die Maps bringen kann wie Astralis.


keine Ahnug wie man so geiles und einzigartiges Gameplay auch nur ansatzweise langweilig nennen kann. Selbst ein 16-1 ist da ne Augenweide.

Es sei denn man wartet natürlich kontinuierlich auf krasse s1mple-Fragmovies :D


In der Ecke campen, Molly werfen und durch Smoke schießen ist kein geiles Gameplay.
Schau dir mal Major-Matches von Nip oder Fnatic in ihrer Primetime an, das hatte noch Stil und Klasse, was Astralis da macht ist stinke langweilig.
Spätestens wenn die AUG und SG generft werden ist Ende und Finito mit Astralis.
#17
toMM1 schrieb am 04.03.2019, 02:38 CET:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
iamthewall schrieb:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
Es gibt kaum ein anderes Team, das so langweiligen CS auf die Maps bringen kann wie Astralis.


keine Ahnug wie man so geiles und einzigartiges Gameplay auch nur ansatzweise langweilig nennen kann. Selbst ein 16-1 ist da ne Augenweide.

Es sei denn man wartet natürlich kontinuierlich auf krasse s1mple-Fragmovies :D


In der Ecke campen, Molly werfen und durch Smoke schießen ist kein geiles Gameplay.
Schau dir mal Major-Matches von Nip oder Fnatic in ihrer Primetime an, das hatte noch Stil und Klasse, was Astralis da macht ist stinke langweilig.
Spätestens wenn die AUG und SG generft werden ist Ende und Finito mit Astralis.


weil die ohne aug und sg vorher ja nicht krass waren wa? xD
#18
Dr3st schrieb am 04.03.2019, 03:44 CET:
tw1st schrieb:
GZ Astralis! Einfach unglaubliches CS wieder mal von ihnen.

Ich bin Fan davon das wir oben eine klare Nr.1 haben und sich andere Teams daran messen müssen. Wie oft hatten wir Eintagsfliegen wie C9 oder Gambit die einen richtig guten Run in den Major-Turnieren hatten und danach nix mehr kam.

Astralis verdient Major-Champion und verdient die Nr. 1 momentan in CSGO. Jetzt gilts für alle anderen Teams hier mitzuhalten.


C9 wurde nach dem major sieg auseinander gerissen... Kp ob sie sich mit stewie und tarik hätten halten können. Aber das war wenigstens noch ein finale, gegen faze. Gestern abend kam nichtmal hype auf. Denke jedes andere team der champions stage hätte nen besseren fight geliefert. Aber mit der form von astralis hätten sie gegen jeden gewonnen. Gv
#19
ThePrinceWhoWasPromised schrieb am 04.03.2019, 05:05 CET:
toMM1 schrieb:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
iamthewall schrieb:
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb:
Es gibt kaum ein anderes Team, das so langweiligen CS auf die Maps bringen kann wie Astralis.


keine Ahnug wie man so geiles und einzigartiges Gameplay auch nur ansatzweise langweilig nennen kann. Selbst ein 16-1 ist da ne Augenweide.

Es sei denn man wartet natürlich kontinuierlich auf krasse s1mple-Fragmovies :D


In der Ecke campen, Molly werfen und durch Smoke schießen ist kein geiles Gameplay.
Schau dir mal Major-Matches von Nip oder Fnatic in ihrer Primetime an, das hatte noch Stil und Klasse, was Astralis da macht ist stinke langweilig.
Spätestens wenn die AUG und SG generft werden ist Ende und Finito mit Astralis.


weil die ohne aug und sg vorher ja nicht krass waren wa? xD


Don't feed the troll!
#20
Triple_X schrieb am 04.03.2019, 08:44 CET:
Hammer Finale,
von Langweilig keine Spur

Ja Astralis dominiert gerade was das Zeug hällt, jedoch darf man nicht vergessen washier harte Arbeit dahinter steckt!

Gratuliere an ENCE verdient und ein Grosses Lob an ASTRALIS
#21
StickyPiston schrieb am 04.03.2019, 08:53 CET:
Vllt ist das nur bei mir so rübergekommen... Aber einen richtigen Major-Hype hatte ich diesmal nicht. In der Playoff-Phase sind die meisten Spiele 2:0 ausgegangen und man hatte oftmals nicht einmal das Gefühl, dass es knapp wird. Lediglich die ENCE-Spiele waren da für mich die Ausnahme - allen voran natürlich das Halbfinale gegen NaVi! War aber eindeutig ein zweischneidiges Schwert, dass ENCE dort gewonnen hat... Damit war ein langweiliges Finale ja schon vorprogrammiert.

Wird Zeit, dass Astralis schwächelt! =P
#22
richtigerorber schrieb am 04.03.2019, 09:15 CET:
war doch klar, dass das ne überfahrt wird... war halt der leichtest mögliche gegner für astralis. wobei, von den 8 legends is faze vermutlich noch schwächer
#23
Neoox schrieb am 04.03.2019, 10:49 CET:
War die Win Streak von NiP 2013 mit 87-0 auch langweilig? Nein, das haben auch fast alle gefeiert, weil die Ninjas einfach so ein krank geiles Counter Strike gespielt haben und zu dieser Zeit die NiP Magic entstand.
#24
Neomane schrieb am 04.03.2019, 11:27 CET:
Ich finde Kjaerbye sollte wieder zu Astralis wechseln dann haben die anderen vll auch wieder einen Chance :D
#25
Rakkst890 schrieb am 04.03.2019, 11:39 CET:
richtigerorber schrieb:
war doch klar, dass das ne überfahrt wird... war halt der leichtest mögliche gegner für astralis. wobei, von den 8 legends is faze vermutlich noch schwächer


Leichtest möglicher gegner... gewinnen gegen die beiden mitfavoriten liquid und navi, wp
Und dass navi genauso wenig auftrag hat, sah man ja bereits in london
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz