ANZEIGE:
Update: Valve implementiert neue Startoption07.03.2019, 09:55

Neues Update verbessert Performance

In der Nacht zum Donnerstag gab es ein neues CS:GO-Update. Dieses soll den CPU-Speicher entlasten und enthält die Möglichkeit für neue Kommunikationsoptionen im Spiel.



Der Befehl -d3d9ex wurde zu den Startoptionen hinzugefügt und soll dafür sorgen, dass die CPU-Speichernutzung um bis zu 40 Prozent reduziert wird, heißt es in den neusten Release Notes von CS:GO.

Zudem bietet das Update zahlreiche neue Kommunikationsoptionen, um beispielsweise das gesamte gegnerische Team zu muten oder die Kommunikation mit sämtlichen Spielern, die sich nicht auf eurer Freundesliste befinden, zu blocken. Darüber hinaus kann man ab sofort die Namen und Avatare von fremden Spielern neutralisieren - eine Art Zensurfunktion.


Release Notes vom 6. März 2019

[GRAPHICS]
– Added an optional -d3d9ex command line switch to reduce CPU memory use by about 40%. If you encounter graphics problems with this feature, please send an email to CSGOTeamFeedback@valvesoftware.com with the subject “D3D9EX”.

[COMMUNICATION OPTIONS]
– Added communication options in Game Settings which allow the following:
— Mute enemy team
— Block communication from everyone except players you are friends with or players in your matchmaking party
— Hide avatar images
— Change names of players not on your friends list to something neutral

[MISC]
– Katowice 2019 comes to a close: Champions and Legends have been engraved on the trophies, and the Katowice 2019 graffiti can no longer be applied in game.
– Increased the voting time on official servers before transitioning to the next map.
– Fixed a scoreboard case where a player’s rank icons sometimes didn’t get removed when the player was replaced with a bot.


Geschrieben von vdr

Quelle: blog.counter-strike.net

Ähnliche News

Kommentare

 
2

#26
marcel -_- schrieb am 07.03.2019, 15:28 CET:
das lustige ist ja csgo ist für 64tick ausgelegt ursprünglich und trotzdem schreit jeder nap nach nem 128tick server und weiss im grunde nicht mal wieso

amüsant wie immer
#27
scionbln schrieb am 07.03.2019, 15:33 CET:
marcel -_- schrieb:
das lustige ist ja csgo ist für 64tick ausgelegt ursprünglich und trotzdem schreit jeder nap nach nem 128tick server und weiss im grunde nicht mal wieso

amüsant wie immer


Das ist nicht ganz korrekt. CSGO ist auch für 128 Tick ausgelegt, allerdings für LAN :D Sprich wo man auch mal dediziert es laufen kann auf einer Kiste und man nur eine handvoll (überschaubaren Kreis) befriedigen muss.
Aber jemand meinte irgendwann Internet ist auch LAN. Anscheinend.
#28
REVyAw schrieb am 07.03.2019, 15:35 CET:
ALT-Tab ist zwar schneller geworden, aber an den FPS macht es keinen Unterschied,
sind noch genauso wie davor. Ohne -d3d9ex: Durchschnittlich 250,07 FPS | Mit -d3d9ex: Durchschnittlich 252,60 FPS.

Wäre Interessant wie es bei anderen aussieht.

PS: An der Qualität hat sich dadurch nichts geändert.
#29
trtd schrieb am 07.03.2019, 15:39 CET:
https://twitter.com/HOUNGOUNGAGNE/status/1103664982959579138

Kann jemand dazu was sagen!?
forced V-Sync? Input-Lag?
#30
Alphaex schrieb am 07.03.2019, 15:54 CET:
trtd schrieb:
https://twitter.com/HOUNGOUNGAGNE/status/1103664982959579138

Kann jemand dazu was sagen!?
forced V-Sync? Input-Lag?


Abwarten und Tee Trinken würde ich mal sagen.
#31
mpAA9 schrieb am 07.03.2019, 16:36 CET:
"Zudem bietet das Update zahlreiche neue Kommunikationsoptionen, um beispielsweise das gesamte gegnerische Team zu muten.."

Das Beste am Update =)
#32
flak9r schrieb am 07.03.2019, 16:46 CET:
endlich mal instant reintabben und nicht 10 sekunden warten
#33
Z1RKEL schrieb am 07.03.2019, 16:47 CET:
mpAA9 schrieb:
"Zudem bietet das Update zahlreiche neue Kommunikationsoptionen, um beispielsweise das gesamte gegnerische Team zu muten.."

Das Beste am Update =)


gab es vorher nicht schon Cl_mute_enemyteam_1?
#34
SchattenwindCSGO schrieb am 07.03.2019, 17:08 CET:
Z1RKEL schrieb:
mpAA9 schrieb:
"Zudem bietet das Update zahlreiche neue Kommunikationsoptionen, um beispielsweise das gesamte gegnerische Team zu muten.."

Das Beste am Update =)


gab es vorher nicht schon Cl_mute_enemyteam_1?


Das gibt es auch schon ewig als Befehl, man muss es jetzt allerdings nicht mehr über die Console aktivieren sondern findet es in den Game Settings. 99 Damage hat es unglücklich formuliert und es klingt so als hätte es diesen Befehl bzw. die Möglichkeit die Gegner zu muten vorher nicht gegeben.
#35
iamthewall schrieb am 07.03.2019, 18:35 CET:
Alphaex schrieb:
trtd schrieb:
https://twitter.com/HOUNGOUNGAGNE/status/1103664982959579138

Kann jemand dazu was sagen!?
forced V-Sync? Input-Lag?


Abwarten und Tee Trinken würde ich mal sagen.


ist Unfug. Zumindest die Erklärung... wenns tatsächlich so sein sollte, hat es andere Gründe.
#36
HouseOrdnung schrieb am 07.03.2019, 19:32 CET:
Gerne mehr davon :)
#37
Hekl4R schrieb am 07.03.2019, 20:17 CET:
Average framerate: 308

mit -d3d9ex

Average framerate: 383

oO WTF
#38
oldbergh schrieb am 07.03.2019, 22:27 CET:
Hekl4R schrieb:
Average framerate: 308

mit -d3d9ex

Average framerate: 383

oO WTF


271 ohne
252 mit...
#39
-benediction- schrieb am 08.03.2019, 01:20 CET:
Dafür hat es jetzt wohl das komplette CS:GO-Netzwerk zerlegt, Junge Junge, seit 21:54 geht nichts mehr.
#40
richtigerorber schrieb am 08.03.2019, 09:09 CET:
-benediction- schrieb:
Dafür hat es jetzt wohl das komplette CS:GO-Netzwerk zerlegt, Junge Junge, seit 21:54 geht nichts mehr.


oh neeeeeeeeeeeeeeeeeeein...
#41
W.o.C schrieb am 08.03.2019, 16:58 CET:
550-600 ohne
480-550 mit

??
#42
soniq schrieb am 08.03.2019, 17:23 CET:
Olsen schrieb:
slave1337 schrieb:
dnz27 schrieb:
Rebell_ schrieb:
Die hätten lieber mal die AUG nerfen sollen.


wieso müssen sie die nerven? hat ja keinen buff gekriegt, wurde nur billiger x)


Alter Preis der AUG und die Sache ist okay. Dann muss man sich entscheiden, ob man ne stärkere Waffe oder doch ne Granate mehr haben will :)


Dann würde keiner mehr die AUG spielen. Dann wäre alles wie vorher und niemand hat diese Waffe angefasst.. ich finde die aktuelle Meta wirklich gut. Man sieht viele AUGs aber auch ein paar M4s und wenige SGs und viele Aks. Bisschen mehr Tiefe im Spiel. Nicht immer nur 4-5 Aks gegen 4-5 M4s.


die meta ist halt die schlechteste, seit es cs gibt.. cs ist von einem sehr skillbasiertem strafe-burst gunplay zu einem dauerfeuerfestival mutiert.. pistol run n gun... crabwalk dauerfeuer, crouch-strafe genauigkeit.. das movement ist zu klobig/clunky aus der ego perspektive,während dein gegenüber aus deiner sicht total agile model animationen hat..falsches stance der playermodels (du denkst du aimst minischlitz, stehst aber in wirklichkeit nen halben meter vor der deckung.

ich will ich ja nicht alles schlechtreden, aber das sind halt essentielle dinge, die drigend angepasst werden müssen.
#43
OCM schrieb am 08.03.2019, 18:05 CET:
soniq schrieb:
Olsen schrieb:
slave1337 schrieb:
dnz27 schrieb:
Rebell_ schrieb:
Die hätten lieber mal die AUG nerfen sollen.


wieso müssen sie die nerven? hat ja keinen buff gekriegt, wurde nur billiger x)


Alter Preis der AUG und die Sache ist okay. Dann muss man sich entscheiden, ob man ne stärkere Waffe oder doch ne Granate mehr haben will :)


Dann würde keiner mehr die AUG spielen. Dann wäre alles wie vorher und niemand hat diese Waffe angefasst.. ich finde die aktuelle Meta wirklich gut. Man sieht viele AUGs aber auch ein paar M4s und wenige SGs und viele Aks. Bisschen mehr Tiefe im Spiel. Nicht immer nur 4-5 Aks gegen 4-5 M4s.


die meta ist halt die schlechteste, seit es cs gibt.. cs ist von einem sehr skillbasiertem strafe-burst gunplay zu einem dauerfeuerfestival mutiert.. pistol run n gun... crabwalk dauerfeuer, crouch-strafe genauigkeit.. das movement ist zu klobig/clunky aus der ego perspektive,während dein gegenüber aus deiner sicht total agile model animationen hat..falsches stance der playermodels (du denkst du aimst minischlitz, stehst aber in wirklichkeit nen halben meter vor der deckung.

ich will ich ja nicht alles schlechtreden, aber das sind halt essentielle dinge, die drigend angepasst werden müssen.


sowas von +1
finde die machen immer mehr für die "Sprayer", als für die wahren "Aimer", die versuchen mit so wenig schuss wie möglich den kill zu kriegen. Höchstwahrscheinlich, weil es sonst zu lange dauern würde in dem game gut zu werden für Neuanfänger, also ez run N' gun und dauerfeuer ftw. Verständlich dann warum aimmaps immern unpopulärer werden...
#44
Brilliant325 schrieb am 08.03.2019, 21:42 CET:
soniq schrieb:
Olsen schrieb:
slave1337 schrieb:
dnz27 schrieb:
Rebell_ schrieb:
Die hätten lieber mal die AUG nerfen sollen.


wieso müssen sie die nerven? hat ja keinen buff gekriegt, wurde nur billiger x)


Alter Preis der AUG und die Sache ist okay. Dann muss man sich entscheiden, ob man ne stärkere Waffe oder doch ne Granate mehr haben will :)


Dann würde keiner mehr die AUG spielen. Dann wäre alles wie vorher und niemand hat diese Waffe angefasst.. ich finde die aktuelle Meta wirklich gut. Man sieht viele AUGs aber auch ein paar M4s und wenige SGs und viele Aks. Bisschen mehr Tiefe im Spiel. Nicht immer nur 4-5 Aks gegen 4-5 M4s.


die meta ist halt die schlechteste, seit es cs gibt.. cs ist von einem sehr skillbasiertem strafe-burst gunplay zu einem dauerfeuerfestival mutiert.. pistol run n gun... crabwalk dauerfeuer, crouch-strafe genauigkeit.. das movement ist zu klobig/clunky aus der ego perspektive,während dein gegenüber aus deiner sicht total agile model animationen hat..falsches stance der playermodels (du denkst du aimst minischlitz, stehst aber in wirklichkeit nen halben meter vor der deckung.

ich will ich ja nicht alles schlechtreden, aber das sind halt essentielle dinge, die drigend angepasst werden müssen.


da muss ich dir 100 prozent recht geben
#45
hammerbrudi schrieb am 09.03.2019, 15:37 CET:
WESKEN7 schrieb:
Wer 2019 noch nach 128 Tick MM schreit sollte sich mal das Video von 3kliksphilip zu Gemüte führen. Es gibt einen Reddit User der da quasi eine Testreihe auf einem DM Server gemacht hat.

Fazit: Man merkt idR keinen Unterschied zwischen 64 und 128.


Und was qualifiziert 3kliksphilip den Unterschied festzustellen? Der hat noch nie serious gespielt.
#46
maximilian schrieb am 09.03.2019, 17:28 CET:
64tick Server bleiben aus dem Grunde, weil es viele user mit weniger performanten hardware gibt, denen man auch ermöglichen möchte, cs:go online zu spielen.

Das hat nichts damit zu tun, dass auch ich 128tick selbstverständlich bevorzuge.

Aber vielleicht hilft mein kleiner Beitrag, dass diese Endlosschleife um das Thema mal ein Ende nimmt.
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz