ANZEIGE:
Event: G2 Esports sichert sich dritten Platz über Fnatic17.03.2019, 16:44

Windigo gewinnt WESG World Finals

Die World Finals der WESG 2018 haben einen Sieger. Das bulgarische Team Windigo Gaming setzte sich im Finale durch und sicherte sich damit eine halbe Million US-Dollar Preisgeld.



Osteuropäisches Finale in China

Gegen das polnische Team AGO Esports, das auf dem Weg ins Finale bereits Fnatic, Valiance und die Ukraine aus dem Weg räumte, geriet Windigo gleich auf der ersten Map Inferno unter Druck. Das Team um Damian 'Furlan' Kislowski sicherte sich das enge Match mit 16:14 und ging in Führung.

Ähnlich knapp ging es auf Mirage zu - dem Pick der Bulgaren. Wieder ging es fast über die gesamte Distanz, ehe Windigo mit 16:13 der Ausgleich in der Best-of-Three-Serie gelang. Die Decider Map Dust2 war dann eine klare Angelegenheit für das südosteuropäische Lineup, das zehn CT-Runden holte und letztlich mit 16:7 gewann.


Im Spiel um Platz 3 machte G2 Esports kurzen Prozess mit Vorjahressieger Fnatic. In einem wenig augregenden Match gingen die Franzosen zweimal mit 16:8 siegreich vom Server und sicherten sich damit die 100.000 US-Dollar für die Bronzemedaille. Statt des Neuzuganges François 'AmaNEk' Delaunay spielte Alexendre 'bodyy' Pianaro sein letztes Turnier mit G2.


Preisgeldverteilung WESG 2018

PlatzTeamPreisgeld
1.bg Windigo Gaming442.300 EUR
2.pl AGO Esports176.920 EUR
3.fr G2 Esports88.460 EUR
4.se Fnatic44.230 EUR
5. - 8.dk OpTic Gaming8.845 EUR
5. - 8.rs Valiance8.845 EUR
5. - 8.br MIBR8.845 EUR
5. - 8.jp Absolute8.845 EUR

Wenn ihr mit uns über Spiele und Events diskutieren wollt, besucht uns auf Twitter unter @99DAMAGEde. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von vdr

Quelle: Picture Credit: WESG

Ähnliche News

Kommentare


#1
NoswearBG schrieb am 17.03.2019, 17:11 CET:
Hat doch einen faden Beigeschmack
#2
wheymysterio schrieb am 17.03.2019, 17:20 CET:
NoswearBG schrieb:
Hat doch einen faden Beigeschmack


wieso das denn?
#3
Pinselaeffchen schrieb am 17.03.2019, 17:33 CET:
gööns windigo so sehr <3 bubble und Viktor endlich mal nen großes tunier gewonnen ^^
#4
Z1RKEL schrieb am 17.03.2019, 18:17 CET:
Ach das war dieses Wochenende?
#5
IsNoGood schrieb am 17.03.2019, 18:20 CET:
Nicht ein Spiel gesehen von dem Turnier, ist voll an mir vorbei gegangen.
#6
n4v0x schrieb am 17.03.2019, 22:51 CET:
wheymysterio schrieb:
NoswearBG schrieb:
Hat doch einen faden Beigeschmack


wieso das denn?


weil eine Menge starker Teams ausgetreten ist und das Turnier sich von Anfang an qualitativ unterbesetzt anfühlte
#7
richtigerorber schrieb am 18.03.2019, 09:46 CET:
einfach mal zwei top50 Teams im finale eines turniers bei dems ne mille preisgeld gibt, dayoooom
#8
kartoffelsalat1337 schrieb am 18.03.2019, 10:03 CET:
MiBR Platz 5.-8. ? Was ist denn da passiert?
#9
Hearts schrieb am 18.03.2019, 15:25 CET:
IsNoGood schrieb:
Nicht ein Spiel gesehen von dem Turnier, ist voll an mir vorbei gegangen.


Genauso bei mir und ich denke bei vielen anderen auch.
#10
stronkCSGO schrieb am 18.03.2019, 15:48 CET:
NoswearBG schrieb:
Hat doch einen faden Beigeschmack


Ich denke, er meint, dass so riesengroße summen an mittelklasse teams ausgeschüttet werden, die sonst in einem jahr nicht ein 10tel davon einnehmen. andererseits finde ich, ist gerade das auch lobenswert. denn so haben die besagten teams eben auch mal eine chance, zu glänzen. aber ich finde dennoch, dass diese preisgelder viel zu hoch sind. aber gut, die chinesen können ja mit soviel geld um sich werfen.
#11
BuBBLe_is_Live schrieb am 18.03.2019, 20:28 CET:
Habs auch nur bei Tipico gesehen xD
#12
hamris2 schrieb am 18.03.2019, 21:45 CET:
Finde eigentlich nur ich traurig, dass der Gewinner dieses Turniers fast so viel bekommt, wie ein Major-Sieger?
#13
SlaxXx schrieb am 19.03.2019, 03:49 CET:
hamris2 schrieb:
Finde eigentlich nur ich traurig, dass der Gewinner dieses Turniers fast so viel bekommt, wie ein Major-Sieger?


da es der nachfolger der wcg ist ist es eigentlich traurig das es in nem major mehr zu holen gibt.... die wcg waren in den guten alten zeiten das größte event überhaupt aber nunja da mitlerweile jeder hans und franz majors veranstalten darf und valve da unsummen an cash reinballert haben solche events an "interesse" verloren
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz