ANZEIGE:
Event: Dänen auch in Brasilien erfolgreich24.03.2019, 11:05

Astralis gewinnt BLAST Pro Series

Auch in São Paulo gab es für die Konkurrenz von Astralis nichts zu holen. Die Dänen schnappten sich nach dem Major-Sieg die nächste Trophäe und verteidigten ihren Titel.




Astralis schlägt alle

Ohne Map-Verlust ging es für das Team von Coach Danny 'zonic' Sørensen ins Final der BLAST Pro Series São Paulo 2019. Dort ging es, wie schon so oft, gegen die Nordamerikaner von Team Liquid, die Astralis im vergangenen Jahr gleich fünfmal in einem Endspiel besiegte. Nach der kleinen Revanche bei den iBUYPOWER Masters IV hatte Liquid nun aber wieder das Nachsehen.

Auf ihrem Map-Pick Dust2 sah es für Jake 'Stewie2k' Yip und Co. noch so aus, als könne man die Dänen erneut in die Knie zwingen. Doch auf Inferno und Overpass ließ das Team vom späteren Turnier-MVP Nicolai 'dev1ce' Reedtz keine Zweifel mehr aufkommen, wer den goldenen Pokal aus São Paulo mit nach Hause nimmt.


Astralis ist damit das erste Team, das den Titel einer BLAST Pro Series verteidigen konnte. Die Dänen gewannen zudem alle Events außerhalb Dänemarks. Den nächsten Halt legt die Event-Serie am 12. und 13. April in Miami ein, bevor es im Mai nach Madrid und im Juli nach Los Angeles geht.


Preisgeldverteilung BLAST Pro Series São Paulo 2019

PlatzTeamPreisgeld
1.dk Astralis110.420 EUR
2.usca Team Liquid44.170 EUR
3.fi ENCE eSports39.750 EUR
4.se Ninjas in Pyjamas13.250 EUR
5.eu FaZe Clan8.835 EUR
6.br MIBR4.415 EUR

Wenn ihr mit uns über die Spiele der BLAST Pro Series diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99BLAST. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr BLAST Pro Series São Paulo 2019?



Geschrieben von vdr

Quelle: Picture Credit: BLAST Pro Series

Ähnliche News

Kommentare


#1
MrErdoel schrieb am 24.03.2019, 11:45 CET:
Abgesehen davon, dass Astralis natürlich auch gut umschießt, ist es echt unfassbar geil, denen spielerisch zuzugucken. Die machen keine verrückten Sachen, brauchen niemanden der ausrastet, weil das ganze Team auf einem Level spielt. Astralis hat die simplen Grundzüge von CS perfektioniert - unglaublich solide und stabil, ohne auf einen JW mit Schrotflinte oder 40 Frags von S1mple angewiesen zu sein.
Gleichzeitig so variabel, so unvorhersehbar, so aufmerksam, es ist wirklich Counter-Strike in Perfektion.
#2
jansn1337 schrieb am 24.03.2019, 12:46 CET:
MrErdoel schrieb:
Abgesehen davon, dass Astralis natürlich auch gut umschießt, ist es echt unfassbar geil, denen spielerisch zuzugucken. Die machen keine verrückten Sachen, brauchen niemanden der ausrastet, weil das ganze Team auf einem Level spielt. Astralis hat die simplen Grundzüge von CS perfektioniert - unglaublich solide und stabil, ohne auf einen JW mit Schrotflinte oder 40 Frags von S1mple angewiesen zu sein.
Gleichzeitig so variabel, so unvorhersehbar, so aufmerksam, es ist wirklich Counter-Strike in Perfektion.


+1 !!
#3
Dr3st schrieb am 24.03.2019, 12:46 CET:
MrErdoel schrieb:
Abgesehen davon, dass Astralis natürlich auch gut umschießt, ist es echt unfassbar geil, denen spielerisch zuzugucken. Die machen keine verrückten Sachen, brauchen niemanden der ausrastet, weil das ganze Team auf einem Level spielt. Astralis hat die simplen Grundzüge von CS perfektioniert - unglaublich solide und stabil, ohne auf einen JW mit Schrotflinte oder 40 Frags von S1mple angewiesen zu sein.
Gleichzeitig so variabel, so unvorhersehbar, so aufmerksam, es ist wirklich Counter-Strike in Perfektion.


Fakt ist aber auch, dass wenn ich eine liste der besgen 15 aimer machen müsste, alle von astralis dabei wären. Taktik nades und aim vereint. Wäre geil, wenn es die turniere nicht ein wenig langweilig machen würde
#4
MrErdoel schrieb am 24.03.2019, 13:04 CET:
Dr3st schrieb:


Fakt ist aber auch, dass wenn ich eine liste der besgen 15 aimer machen müsste, alle von astralis dabei wären. Taktik nades und aim vereint. Wäre geil, wenn es die turniere nicht ein wenig langweilig machen würde


Spunj hat gestern nach dem Finale dazu was gutes gesagt: Diese schiere Dominanz macht die gesamte Szene besser, denn alle müssen nach Wegen gucken, dieses beste Team aller Zeiten zu schlagen.

Astralis macht es in so vielen Aspekten vor, wie PROFESSIONELL e-Sports sein kann, von der Haltung der Spieler gegenüber einer Balance von gesunder Körper / gesunder Geist, der psychischen, mentalen Stärke, immer zurückkommen zu können, sich immer resetten zu können, egal ob nach Triumph oder Niederlage. Das finde ich fast noch beeindruckender als die Leistung auf dem Server.
Sobald andere Organisationen diesen Rückstand aufholen, der eben nicht auf dem Server begründet liegt, ist das unmittelbare Spielgeschehen wieder spannender. Auf dem Server selbst ist die Lücke nicht so groß, wie man denken könnte. Viel davon ist eben die mentale Stärke, die offen/strenge Struktur der Hierarchie. Umschießen können alle Top-Teams, die Strategien und technischen Fähigkeiten sind überall vorhanden - nur das ABRUFEN unter Druck ist das Problem - und hier glänzt Astralis unglaublich dominant.
#5
MAGiCACHMED schrieb am 24.03.2019, 13:50 CET:
Nicht nur die Spieler, auch der Coach zonic trägt immens dazu bei. In 1.6 war mtw.dk auf dem Level, wo Astralis heute ist (kaum spielerische Flüchtigkeitsfehler, Mentalität, 1.6 in "Perfektion") und das kam nicht von irgendwo her.
#6
kartoffelsalat1337 schrieb am 24.03.2019, 17:28 CET:
Astralis ist ok. Finde die jetzt aber auch nicht soooo gut.
#7
Assimilator schrieb am 24.03.2019, 17:46 CET:
Astralis imponiert mir und vor allem zeigt das Team, dass es Erfolg auch ohne Starallüren und Arroganzanfälle gibt.
#8
eoL. BUTZ schrieb am 24.03.2019, 17:49 CET:
schock
#9
SergioDespacito schrieb am 24.03.2019, 18:00 CET:
kartoffelsalat1337 schrieb:
Astralis ist ok. Finde die jetzt aber auch nicht soooo gut.


+1
#10
McBudaTea schrieb am 24.03.2019, 23:45 CET:
Dr3st schrieb:

Fakt ist aber auch, dass wenn ich eine liste der besgen 15 aimer machen müsste, alle von astralis dabei wären.


Als Test:
Wie viele (der heutigen) Astralis-Spieler hättest du 2017 als Top15 Aimer? Es ist sehr unwahrscheinlich, dass alle Astralis-Spieler in Aiming besser geworden sind. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass z.B. das Aim des 5.besten Astralis Team besser ist, als von z.B. den zweitbesten Spieler in einem Top5 Team oder besten Spieler in einem Top5-Top10 Team ist.
#11
grooob1an schrieb am 25.03.2019, 08:57 CET:
Astralis gewinnt wieder ein Turnier....nein doch oh
#12
Naddy0 schrieb am 25.03.2019, 11:50 CET:
McBudaTea schrieb:
Dr3st schrieb:

Fakt ist aber auch, dass wenn ich eine liste der besgen 15 aimer machen müsste, alle von astralis dabei wären.


Als Test:
Wie viele (der heutigen) Astralis-Spieler hättest du 2017 als Top15 Aimer? Es ist sehr unwahrscheinlich, dass alle Astralis-Spieler in Aiming besser geworden sind. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass z.B. das Aim des 5.besten Astralis Team besser ist, als von z.B. den zweitbesten Spieler in einem Top5 Team oder besten Spieler in einem Top5-Top10 Team ist.


Wenn du es hinkriegst, das vernünftig und schlüssig zu formulieren, weiß man auch, was du meinst. So kann ich nur erahnen, worauf du hinaus möchtest.
#13
riSE.cs schrieb am 25.03.2019, 11:54 CET:
MrErdoel schrieb:
Abgesehen davon, dass Astralis natürlich auch gut umschießt, ist es echt unfassbar geil, denen spielerisch zuzugucken. Die machen keine verrückten Sachen, brauchen niemanden der ausrastet, weil das ganze Team auf einem Level spielt. Astralis hat die simplen Grundzüge von CS perfektioniert - unglaublich solide und stabil, ohne auf einen JW mit Schrotflinte oder 40 Frags von S1mple angewiesen zu sein.
Gleichzeitig so variabel, so unvorhersehbar, so aufmerksam, es ist wirklich Counter-Strike in Perfektion.


besser kann man es nicht zusammenfassen....
#14
MadQdoGy schrieb am 25.03.2019, 12:15 CET:
Echt beeidruckend, was die Dänen abrufen.

Hut ab.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz