ANZEIGE:
Szene: Multimillionär an polnischem Duo interessiert27.03.2019, 14:12

Kommen pasha und NEO zurück?

Ihre erfolgreichste Zeit haben Filip 'NEO' Kubski und Jarosław 'pasha' Jarząbkowski vermeintlich hinter sich. Nach ihrem Abschied bei Virtus.pro könnte aber eine neue Ära anbrechen.



Laut der polnischen Plattform Cybersport.pl stehen pasha und NEO in Gesprächen mit den Codewise Unicorns. Nach der Trennung von Virtus.pro im Februar 2019 schlossen sich die beiden CS:GO-Größen keinem Team an, nur NEO war zwischenzeitlich als Stand-In für Heroic aktiv.

Nun soll aber ein neues Team um die beiden polnischen Legenden aufgebaut werden. Robert Gryn, Eigentümer der Codewise Unicorns, erzählte in einem Youtube-Video über die Verhandlungen mit den langjährigen VP-Spieler pasha und NEO. Allerdings stehen noch keine konkreten Informationen zu einem möglichen Geschäft fest.

Robert Gryn, laut der Forbes-Liste einer der 100 reichsten Menschen in Polen, ist ein erfolgreicher Unternehmer mit einem geschätzten Privatvermögen von mehr als 100 Millionen US-Dollar. Vor knapp sechs Jahren übernahm Gryn die Technologie-Firma Codewise, welche mit digitaler Werbung und dem dazugehörigen Management arbeitet.

Codewise ist Namensträger des polnischen CS:GO-Teams Codewise Unicorns, welches im September 2017 von Robert Gryn gegründet wurde. Sein Bruder Alex 'vikeor' Gryn ist Manager der Organisation.





Bildquelle: Dreamhack, Adela Sznajder


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare


#1
xatoMONSTA schrieb am 27.03.2019, 16:07 CET:
uff, waere nice!
#2
Djang0_ schrieb am 27.03.2019, 16:09 CET:
Wäre mega
#3
Danny Banana schrieb am 27.03.2019, 16:20 CET:
Codewise Unicorns ... geht's noch tuntiger? :>
#4
Fosi82 schrieb am 27.03.2019, 16:35 CET:
Danny Banana schrieb:
Codewise Unicorns ... geht's noch tuntiger? :>


Unicorns of Love ?
#5
jansn1337 schrieb am 27.03.2019, 16:37 CET:
Fosi82 schrieb:
Danny Banana schrieb:
Codewise Unicorns ... geht's noch tuntiger? :>


Unicorns of Love ?


du kamst mir halt ne minute zuvor xD aber diese antwort lag sowas von auf der hand !
#6
Naddy0 schrieb am 27.03.2019, 16:39 CET:
Danny Banana schrieb:
Codewise Unicorns ... geht's noch tuntiger? :>


UoL?
#7
kinnaJ schrieb am 27.03.2019, 17:08 CET:
Ich weiß nicht ob ein Comeback für die beiden so ratsam wäre, pasha hatte ne geile Karriere und hat einfach Kult-Status und NEO... naja seine Glanzzeit ist definitiv vorbei 1.6 Legende hin oder her.

Bei pasha kann ich mir Vollzeitstreamer oder so Orga-TV etc was vorstellen und NEO nur als Coach^^ bitte nicht als Spieler^^
#8
pleasuregod schrieb am 28.03.2019, 00:07 CET:
Alles eine Frage des Geldes ^^
Ob sie noch mal was erreichen ...? Wohl eher nicht aber wünschen würde man es ihnen!
#9
EntoNN schrieb am 28.03.2019, 12:32 CET:
Einen vernüftigen Abgang haben sie sich durch die letzten zwei, drei Jahre sowieso verbaut. Also warum nicht, wenn das Geld stimmt. :) Sind auch nur Menschen.
#10
GoettlicherIcebaer schrieb am 28.03.2019, 13:23 CET:
soviel Negative Energie hier :D villt wir auch ein Team um Neo und pasha aufgebaut das Astralis schlagen kann :D
#11
RAGER- schrieb am 28.03.2019, 16:59 CET:
hatten eh so einen schlechten abgang. könnten es aber nochmal probieren wäre nice und würde ihn nochmal ein paar erfolge wünschen. aber das wird glaube ich niemals was. wie denn auch, glaube um die 2 kann man jetzt auch kein top team aufbauen. was geil wäre, jedoch vermutlich sowieso nicht mehr erfolgreich, wäre einfach das VP LU comeback
#12
RAGER- schrieb am 28.03.2019, 17:00 CET:
Dp
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz