ANZEIGE:
Event: Entscheidungen um Viertelfinalplätze rücken näher02.04.2019, 15:03

BIG erhält Playoff-Hoffnungen am Leben

Das Streben um die Playoffs der StarSeries i-League Season #7 geht in die heiße Phase. BIG kämpft in Shanghai um den Verbleib im Turnier. MIBR ist währenddessen vorzeitig ausgeschieden.



Gemischte Gefühle bei den Deutschen

Das Duell gegen TYLOO entwickelte sich zur Achterbahnfahrt für BIG. Obwohl das deutsche Lineup nach einer dominanten ersten Hälfte auf Inferno mit 12:3 führte, klappte auf der T-Seite so gut wie nichts mehr.

Runde für Runde kämpfte sich TyLoo zurück und zeigte ein gutes Händchen beim Timing der Granaten, während BIG mit der eigenen Positionierung zu kämpfen hatte. Nur noch zwei weitere Runden ging an die Organisation aus Berlin, weil sich kaum noch Lücken auf der T-Seite der Chinesen ergaben. Die Überraschung war wenig später mit 14:16 perfekt, YuLun 'Summer' Cai überragte in der stärksten Phase von TyLoo.

Mit reichlich Verunsicherung startete BIG auf Dust2, sah sich früh mit 0:4 im Hintertreffen. Als endlich die Negativserie gerissen war, übernahmen die Favoriten aus Berlin die Kontrolle und holten sich von einem 6:9 schlussendlich dank starker Leistung von Tizian 'tiziaN' Feldbusch mit 16:13 die zweite Map.

Wie auf Dust2 erwischte BIG keinen idealen Start auf der entscheidenden Map Train. Doch auch diesmal kam das deutsche Lineup nach einem 0:4 schnell zurück und setzte sich auf 10:5 zur Halbzeit ab. Fatih 'gob b' Dayik kam nun wieder besser ins Spiel und fand die richtigen Lösungen.





Weil technische Probleme jedoch immer wieder für Unterbrechungen sorgten, mussten sich beide Seiten mehrmals neu sammeln. Zwei erfolgreiche Runden gaben TyLoo neue Hoffnung, welche in der nächsten Runde allerdings durch BIG wieder erstickt wurde. Vor allem tiziaN, Johannes 'tabseN' Wodarz und Can 'XANTARES' Dörtkardeş holten mehrfach mit zwei Kills einen Vorteil heraus, der ihrem Team den Weg zum 14:7 ebnete.



Obwohl TyLoo noch einmal heranzukommen drohte, holte sich BIG das 15:10. Erst in den letzten vier Sekunden erfolgte der Bomb-Plant und ging durch. Wenig später wurde gleich der erste Map- und Matchpoint in den Sieg umgemünzt. Somit bleibt BIG im Rennen um die Playoffs, während TyLoo ausgeschieden ist.

MIBR hinter eigenen Erwartungen

MIBR ist hingegen raus. Die dritte Niederlage im vierten Match besiegelte das Aus für die Brasilianer. GegenNorth war MIBR klar unterlegen, verlor auf Overpass (10:16) und auf Inferno (8:16). Zuvor unterlag MIBR den Renegades mit 1:2 und NRG Esports 0:2.

Für North war es der zweite Sieg in Folge, wodurch die Chancen auf das Viertelfinale gewahrt bleiben. Dafür muss aber, das gilt auch für BIG, das fünfte Match am 3. April gewonnen werden. Die Top 8 ziehen in die Playoffs ein, die am Freitag beginnen.

Zwei Playoff-Teilnehmer im hochdotierten Turnier stehen fest

Bereits im Viertelfinale stehen Fnatic und die Renegades, die ihre ersten drei Matches gewannen. Fnatic schlug Team Vitality im Entscheidungsmatch mit einem souveränen 2:0, die Renegades setzten sich in einem hart umkämpften 2:1 gegen FaZe Clan durch. Der Sieger der StarSeries & i-League CS:GO Season 7 ist um 250.000 US-Dollar reicher. Insgesamt werden 500.000 US-Dollar ausgeschüttet.

Bildquelle: IEM Katowice/Timo Verdeil


Verfolgt ihr StarSeries i-League Season #7?



Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare


#1
Bot-Arthur schrieb am 02.04.2019, 16:32 CEST:
Hat Tyloo nicht Comeback auf CT gemacht und nicht auf T?
#2
mgaNick schrieb am 02.04.2019, 17:51 CEST:
Die erste Map war schwer zu ertragen. Aber overall haben sies ja dann doch noch gerissen. Bin gespannt auf morgen.
#3
belriaNN schrieb am 02.04.2019, 18:59 CEST:
ja war die t seite auf der BIG gestruggelt hat
#4
dmb schrieb am 02.04.2019, 20:10 CEST:
"nach einer dominanten ersten Hälfte auf Inferno dominierte" - habt ihr ne Domino spielende Domina in der Redaktion ?
#5
iamthewall schrieb am 02.04.2019, 20:45 CEST:
dmb schrieb:
"nach einer dominanten ersten Hälfte auf Inferno dominierte" - habt ihr ne Domino spielende Domina in der Redaktion ?


ist das dein scheißernst, dass du GENAU DAS SCHREIBST, was ich mir grad mühvoll zurechterdacht hab?! :D
#6
dmb schrieb am 02.04.2019, 21:23 CEST:
iamthewall schrieb:
dmb schrieb:
"nach einer dominanten ersten Hälfte auf Inferno dominierte" - habt ihr ne Domino spielende Domina in der Redaktion ?


ist das dein scheißernst, dass du GENAU DAS SCHREIBST, was ich mir grad mühvoll zurechterdacht hab?! :D


haha. ich hab auch 2-3sekunden gesessen, mir ist aber nichts kreativeres eingefallen. bin doch zu begrenzt.
#7
chaellerhalflife schrieb am 02.04.2019, 22:46 CEST:
Bot-Arthur schrieb:
Hat Tyloo nicht Comeback auf CT gemacht und nicht auf T?


jap, auf der t-seite ging nichts mehr bei BIG
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz