ANZEIGE:
Event: Kampf in der Königsklasse um Finaleinzug03.05.2019, 21:00

BIG in der ESL Pro League gegen Na’Vi

In der ESL Pro League Season #9 stehen die Begegnungen für die zweite Phase fest. Drei Spiele trennen BIG noch von dem möglichen Finalevent.



BIG befindet sich in der europäischen Gruppe B mit Natus Vincere, Heroic und North. Vor allem das ukrainisch-russische Topteam gilt als klarer Favorit auf das Weiterkommen. In der ersten Phase musste sich die Truppe um Alexander 's1mple' Kostylev den Franzosen von G2 Esports geschlagen geben, zog deswegen nicht vorzeitig in die Finalphase ein und muss dementsprechend "nachsitzen".

Ein Alleingang soll es für Na'Vi allerdings nicht werden. Denn die dänischen Lineups von Heroic und North sind immer für eine Überraschung gut, blieben jedoch zuletzt hinter den eigenen Erwartungen zurück.

Die Partien in der BIG-Gruppe werden vom 21. bis zum 23. Mai ausgetragen. Zunächst messen sich die Berliner mit Heroic, ehe es in den Folgetagen gegen Na'Vi und letztlich gegen North um einen der beiden Plätze beim Main Event geht. Bereits eine Woche zuvor entscheidet sich in der Gruppe A, wer weiterkommt. Dort trifft Schwedens Traditions-Organisation Fnatic auf devils.one, HellRaisers und OpTic Gaming.

Entscheidungen in Amerika

Währenddessen gelten in Amerika die Lineups von Cloud9 und MIBR als Favoriten. Die Brasilianer sind in der Gruppe A gegen die Renegades, compLexity Gaming und Isurus Gaming gefordert. Cloud9 misst sich in der Gruppe B mit eUnited, Ghost Gaming und Infinity Esports.

Nur die beiden besten Teams der jeweiligen Gruppen in Europa qualifizieren sich für die Finalphase. In Amerika schaffen es nur die Gruppensieger zum Hauptturnier, welches vom 18. bis zum 23. Juni in Montpellier stattfindet.

Sicher in der Finalphase stehen bereits mousesports, FaZe Clan, G2 und Astralis sowie NRG Esports, Team Liquid, Luminosity Gaming und DETONA Gaming.

ESL Pro League Season 9 Phase 2

Gruppe A (Europa)
pl devils.one
se Fnatic
eu HellRaisers
dk OpTic Gaming

Gruppe B (Europa)
ua Natus Vincere
de BIG
dk Heroic
dk North

Gruppe A (Amerika)
au Renegades
usca compLexity Gaming
br MIBR
ar Isurus Gaming

Gruppe B (Amerika)
us Cloud9
us eUnited
us Ghost Gaming
co Infinity Esports

Bildquelle: StarLadder


Verfolgt ihr ESL Pro League Season #9 EU?



Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare


#1
wattiX schrieb am 03.05.2019, 21:12 CEST:
ex Devils.one leider

https://www.hltv.org/news/26672/devilsone-part-ways-with-team
#2
54CHEF schrieb am 04.05.2019, 03:33 CEST:
Als BIG sollte man eigentlich North und Heroic schlagen und dann als 2. auf das Mainevent kommen.
Wenn man den eigenen Ansprüchen gerecht werden will.. hoffe mal das Beste!
#3
1112Leon schrieb am 04.05.2019, 10:46 CEST:
Ich hoffe ex-Devils.one schafft es, sie haben es sich wirklich verdient.
BIG sollte sich bis dato noch einmal stärken, ansonsten ist dort ganz klar Ende.
#4
chaellerhalflife schrieb am 04.05.2019, 11:02 CEST:
"Nur die beiden besten Teams der jeweiligen Gruppen in Europa qualifizieren sich für die Finalphase."

Iwie unglücklich formuliert....
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz