ANZEIGE:
Update: Valve werkelt an CS:GO15.05.2019, 11:21

Loss Bonus verändert und Event-Support von Valve im Spiel

Das neue Update hat es in sich: Neben weiteren Änderungen an Ruby, Workout und der Danger Zone wurde ebenfalls die Economy angepasst und ein neues Feature für Events eingeführt.



Das neue System der Economy ist schon vor einigen Wochen in Kraft getreten und wurde seitdem von Profis, Castern und Zuschauern kritisch beäugt. Nun hat Valve eine Änderung vorgenommen, die den Loss Bonus bei fünf verlorenen Runden deckelt. Das Geld wird auf 2900 US-Dollar heruntergesetzt, nachdem ein Team mit dem Loss Bonus von 3400 US-Dollar eine Runde gewinnt und dann Schritt für Schritt heruntergesetzt.

Zuvor konnten Teams mehr als fünf verlorene Runden für den Loss Bonus ansammeln, die dann zunächst durch gewonnene Runden abgebaut werden mussten, bevor der Loss Bonus wieder sank.

Event-Radar im Menü

In der Vergangenheit hat sich Valve lediglich auf die eigenen Events konzentriert und im Spiel den Majors und Minors eine Bühne gegeben. Jetzt hat der Entwickler unter "Spiele und Turniere ansehen" einen Unterpunkt mit Events hinzugefügt. Dort haben die Spieler eine Übersicht über die laufenden und kommenden Turniere mit dem Zeitraum und teilnehmenden Teams.


It's dangerous to go alone!

Nachdem Valve bereits die Nearby Lobbys einführte, gibt es nun eine weitere Möglichkeit, mit anderen Personen aus der Community in die Danger Zone, dem Wingman-Modus oder dem Matchmaking zu gehen. Mit einem Klick kann man seiner Freundesliste und anderen Spielern signalisieren, dass man weitere Leute sucht.

Im Bau

Nachdem die Geisel-Map Workout zuletzt wieder das Licht des Matchmakings erblickte, bekommt die Karte ein paar kleine Änderungen. Aber auch Ruby, die zuvor wieder aus dem Matchmaking-Pool genommen wurde, bekam einige Anpassungen.

Release Notes für den 14.05.2019


Geschrieben von Zorkaa

Quellen: blog.counter-strike.net, blog.counter-strike.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
Desaster0 schrieb am 15.05.2019, 11:49 CEST:
Das Event Radar ist ein richtig gutes Update von Valve, kann der kompletten Szene nur gut tun und fördert vielleicht die Zuschauerzahlen bei den Events.
#2
DerBoiii schrieb am 15.05.2019, 12:53 CEST:
das nenn ich mal ein gutes update
#3
Xloser schrieb am 15.05.2019, 15:15 CEST:
hahaha, dass hat Dota schon sehr lange.... wird ja mal Zeit
#4
iamthewall schrieb am 15.05.2019, 21:49 CEST:
Eventradar und Looking to Play sind ja mal nice. Ohne Rang oder wenn man weit auseinander ist findet man innerhalb von Sekunden genug Spieler, statt 10 Minuten zu warten, richtig nice :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz