ANZEIGE:
Event: Favoriten reisen nach Frankreich17.05.2019, 11:00

Drei Teams schießen sich in EPL-Finalphase

Trotz des Fehlstarts in Phase 2 der ESL Pro League Season #9 hat Fnatic sein "Endspiel" gewonnen und ist somit in der Finalrunde in Montpellier. In Amerika kam es am Ende zum Duell der Favoriten.



Zwei Endspiele in Europa

Nachdem alle vier Teams in der europäischen Gruppe A jeweils ein Spiel gewonnen und verloren haben, war die Ausgangsposition vor dem dritten und letzten Spieltag klar: Die Mannschaften, die ihre Matches gewinnen, sind in der Finalphase der ESL Pro League dabei.

Die verdienten Gewinner waren letztendlich Fnatic und die HellRaisers. In der Begegnung mit Aristocracy setzte sich das Lineup um Jesper 'JW' Wecksell zunächst auf Nuke mit 16:13 durch, ehe das anschließende 16:11 auf Mirage für die Entscheidung sorgte.

Jubeln konnten auch die HellRaisers nach ihrem 2:0-Erfolg gegen OpTic Gaming. Die Dänen, die noch zu Beginn der Phase 2 überraschend gegen Fnatic gewannen, hatten anschließend gegen Aristocracy das Nachsehen und waren nun gegen die HellRaisers klar unterlegen. Vor allem der ehemalige mousesports-Akteur Tomáš 'oskar' Štastný war mit insgesamt 46 Frags auf Inferno und Mirage der Matchwinner.

Loading...

MIBR bezwingt Renegades

Im Kampf um den Gruppensieg in der amerikanischen Gruppe A setzte sich MIBR gegen die Renegades mit 2:0 durch. Das Team um Marcelo 'coldzera' David, der mit 40 Kills erneut bester Schütze war, dominierte auf Mirage mit einem klaren 16:2. Auf Train wurde es anschließend ein offener Schlagabtausch.

Auf der CT-Seite drehte MIBR nach einem 7:8-Rückstand den Spieß um und zog auf 15:12 davon. Obwohl die Renegades mit Stand-in Owen 'smooya' Butterfield noch einmal auf 15:14 verkürzte, machten die brasilianischen Stars anschließend den Sack zu und sind somit ebenfalls bei den Finals der ESL Pro League in Montpellier dabei.
Loading...

Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL Pro League Season diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99ProLeague. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen zur Season #9 findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von esporti

Quelle: IEM Sydney/Sarah Cooper

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz