ANZEIGE:
Anzeige: AMD German Scouting Grounds in Osnabrück22.05.2019, 13:45

10 zukünftige Topspieler bei Scouting gesucht

Bei den AMD German Scouting Grounds sollen die besten Talente der Zukunft entdeckt und gefördert werden. Zu den Scouts in der Esport Factory Osnabrück gehören deutsche Spitzenmanager.



Am 15. Juni bekommen zehn Spieler in der Esport Factory Osnabrück die Chance, sich zu beweisen. Die Spitzenmanager Christian Lenz (BIG), Daniel Paulus (Sprout), Stephan Barth (ALTERNATE aTTaX) und Martin Schulz (expert eSport) werden die Spieler genauestens beobachten und ihre Leistung beurteilen.

Interessierte, die zurzeit bei keiner Organisation unter Vertrag stehen, können sich über Esportal qualifizieren. Knapp 100 Matches müssen absolviert sein, um einen Formelwert zu generieren. Anschließend werden alle Esportal-Spieler ausgewertet. Dies geschieht mit der Unterstützung einer von Experten entwickelten Formel. Bis zum 7. Juni stehen die zehn Spieler fest, die zum Event eingeladen werden.

Die vier anwesenden Manager werden die Auserwählten genau unter die Lupe nehmen. Dabei achten sie nicht nur darauf, wie sich die Kandidaten individuell auf dem Server präsentieren, sondern auch auf das Verhalten untereinander. Zudem wird analysiert, ob der jeweilige Spieler in hektischen und schwierigen Situationen die Ruhe behält. Der Auftritt vor der Kamera, für Profis definitiv ein Teil des eigenen Berufs, wird ebenfalls ausgewertet.

Zusätzlich dürfen sich Zuschauer auf Sinisa 'XqzR' Mihajlovic freuen. Der deutsche Analyst wird ebenfalls die zehn Teilnehmer analysieren und dabei auch auf taktische Aspekte ihres Spiels blicken. Zum Abschluss des Events werden die Manager und die Zuschauer in der Community einen MVP wählen. Dieser erhält Preise der Partner.

Status quo der deutschen Nachwuchsspieler

Zwischen den Stage-Matches stehen aufregende Diskussionen der Manager über das Thema Nachwuchs in Counter-Strike an. Unter anderem geht es um die aktuelle Lage in Deutschland und darum, wie Spieler auf sich aufmerksam machen können.

Ebenfalls wird besprochen, welche Aspekte für einen erfolgreichen Team-Manager wichtig sind. Yannic 'kautzy' Hauske wird als Host durch diese spannenden Diskussionen führen.

Das Event in Osnabrück könnt ihr per Livestream verfolgen. Sollte euch dies nicht möglich sein, ist das kein Problem. Bei 99Damage wird es das Ganze im Anschluss auch als Podcast geben.


Geschrieben von esporti

Kommentare


#1
Drak3 schrieb am 22.05.2019, 13:59 CEST:
Ich freu mich schon.
#2
sAu schrieb am 22.05.2019, 14:50 CEST:
Sehr cool! :)
#3
HySTeRi schrieb am 22.05.2019, 14:53 CEST:
Sick!
#4
FlemLion schrieb am 22.05.2019, 15:28 CEST:
Super! Bin leider trotzdem zu jung um überhaupt das Qualifier zu spielen :( (bin 15) Viel Glück an alle Spieler!
#5
t0ben schrieb am 22.05.2019, 23:06 CEST:
cool in meiner heimat ! esport factory :)
#6
HerrTobey schrieb am 23.05.2019, 23:16 CEST:
Drak3 schrieb:
Ich freu mich schon.


Wird es ein Interview geben ?
#7
simplymanneh schrieb am 24.05.2019, 08:28 CEST:
Kann man das Event als Zuschauer besuchen?
#8
XqzR schrieb am 24.05.2019, 16:11 CEST:
HerrTobey schrieb:
Drak3 schrieb:
Ich freu mich schon.


Wird es ein Interview geben ?


Es wird 3 längere Talksegmente geben mit den Managern und kautzy


simplymanneh schrieb:
Kann man das Event als Zuschauer besuchen?


Ich kläre mal ab, ob das theoretisch möglich ist.
#9
s1nolduzz schrieb am 25.05.2019, 15:07 CEST:
Ein Schritt in die richtige Richtung! nice!
#10
X3an schrieb am 13.06.2019, 18:28 CEST:
Ich finde halt schade das das ganze ab 18 ist und nicht ab 16
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz