ANZEIGE:
Event: Duell gegen die Ninjas in Pyjamas entscheidet über Turnierverbleib07.06.2019, 11:00

ECS Finals: Astralis nach Niederlage vor dem Aus

Den Auftakt bei den Finals der Esports Championship Series Season #7 hatte sich Astralis anders vorgestellt. Nach der Pleite gegen FURIA eSports stehen die Dänen vor einem entscheidenden Spiel.



Am gestrigen Donnerstag begannen die ECS Finals und somit auch der Kampf um einen Preispool in Höhe von 500.000 US-Dollar. Der dreifache Major-Sieger Astralis erlebte dabei aber einen Fehlstart. Nach knapp einem Monat seit der letzten Teilnahme an einem Turnier hatte das Team um Nicolai 'dev1ce' Reedtz in Gruppe A mit den frei aufspielenden Brasilianern von FURIA Esports zu kämpfen.

Das Best-of-One-Match wurde auf Nuke ausgetragen. Astralis brauchte auf der CT-Seite drei Runden, um in das Match hineinzukommen. Danach waren aber auch Lukas 'gla1ve' Rossander und dev1ce zur Stelle, die mit 25 beziehungsweise 23 Kills zu den besten Spielern ihres Teams zählten und den Favoriten zur 14:9-Führung schossen.

Doch das Comeback von FURIA folgte. Vor allem Kaike 'kscerato' Cerato, der mit 29 Frags überragte, erwischte Astralis immer wieder auf dem falschen Fuß. Die Dänen verloren ihren Eco-Vorteil, wodurch ihnen der Sieg aus den Händen glitt. FURIA holte sieben Runden in Folge, um das Spiel zu drehen und mit 16:14 zu gewinnen.

NRG und North im Halbfinale

Der Sieger der Gruppe A heißt NRG Esports. Die US-Amerikaner gewannen ihr erstes Spiel gegen Ninjas in Pyjamas mit 16:11 und besiegten anschließend FURIA mit 2:0. Somit steht NRG bereits im Halbfinale. In Gruppe B tat es ihnen North gleich. Auf einen 25:23-Thriller nach 3:14-Rückstand gegen MIBR folgte für das Lineup um Jakob 'JUGi' Hansen ein Triumph gegen Team Vitality. In dem Spiel gegen die Franzosen drehte North einen Rückstand zu einem 2:1-Sieg.

Am heutigen Freitag um 11 Uhr steht Astralis gegen Ninjas in Pyjamas unter Druck. In dem Match geht es um den Verbleib im Turnier. Das Elimination Match der Gruppe B bestreiten Complexity Gaming und MIBR um 14 Uhr.

Ab 17 Uhr wird wieder in die Gruppe A gewechselt, wenn FURIA gegen den Sieger der Partie Astralis/NiP um einen Halbfinalplatz spielt. Vitality trifft um 20 Uhr in Gruppe B auf Complexity oder MIBR.


Geschrieben von esporti

Quelle: Bildquelle: DreamHack

Ähnliche News

Kommentare


#1
Deivil schrieb am 07.06.2019, 13:25 CEST:
"vor dem aus"? Wie bitte kommt man auf seine dumme Sch***-Headline?
Netter Clickbaittitel!
#2
bloedmann schrieb am 07.06.2019, 13:38 CEST:
Deivil schrieb:
"vor dem aus"? Wie bitte kommt man auf seine dumme Sch***-Headline?
Netter Clickbaittitel!


Wer heute Mittag verliert, is raus. Was regst dich denn so auf? Is doch bei jeder Zeitung nix anderes. Man kanns auch ein bisschen übertreiben
#3
TypischBaer schrieb am 07.06.2019, 13:50 CEST:
Deivil schrieb:
"vor dem aus"? Wie bitte kommt man auf seine dumme Sch***-Headline?
Netter Clickbaittitel!


Stimmt doch?
#4
Nodex schrieb am 07.06.2019, 14:36 CEST:
is doch schon geschichte - aber später gibt es dann das re-match :)
#5
iamthewall schrieb am 07.06.2019, 19:26 CEST:
Deivil schrieb:
"vor dem aus"? Wie bitte kommt man auf seine dumme Sch***-Headline?
Netter Clickbaittitel!


war doch absolut richtig?! eine einzige Niederlage und sie wären ausgeschieden... wtf :D
#6
Nugget777 schrieb am 07.06.2019, 21:42 CEST:
Deivil schrieb:
"vor dem aus"? Wie bitte kommt man auf seine dumme Sch***-Headline?
Netter Clickbaittitel!


Immernoch der Meinung, dass es Clickbait war? :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz