ANZEIGE:
Liga: Problembehebung folgt14.06.2019, 10:30

Deaktivierung von EAC auf 99Damage Liga Servern

Nicht immer klappt alles nach Plan. Auch das 99Damage-Team muss das gerade erfahren. Der EasyAntiCheat, kurz EAC, bereitet Probleme und wurde vorerst deaktiviert.




EAC gehört zum festen Bestandteil des professionellen und turnierbasierten Counter-Strike. Auch die 99Damage Liga Saison #12, die am 10. Juni startete, vertraut auf das Programm. Weil einige Teilnehmer aber von EAC gehindert werden, am Spiel teilzunehmen, wird an einer Lösung gearbeitet.

Die vorläufige Deaktivierung von EAC wurde notwendig, weil die Software den Clienten nicht flächendeckend nutzbar machen kann. Bei vielen Nutzern erscheint nach wie vor die Fehlermeldung "Forbidden Kernel Modifications". Dadurch können die Spieler das Spiel mit EAC nicht starten. Wie auch ein Teil der Community tappt 99Damage ein wenig im Dunkeln und ist auf eine Antwort des EAC-Supports angewiesen.

Grund für den Systemfehler könnte ein Windows-Update sein, welches die Performance von Intel-Prozessoren unter Win10 verbessern soll. Da es bislang kein Datum gibt, wann das Problem behoben wird, kann die Liga-Phase nicht pausiert werden und die Matches sind auszuspielen.

Partner der 99Damage Liga


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #12?



Geschrieben von esporti

Kommentare

 
2

#26
iroN_- schrieb am 14.06.2019, 14:38 CEST:
hatte heute nen windows10 update, seitdem funktioniert eac wieder :D
#27
pelikan_Schmoker schrieb am 14.06.2019, 14:40 CEST:
Traurig das das erst diese Season passiert. Letzte season wurde man darauf hingewiesen das man dafür selber verantwortlich für seine Software ist und jetzt entfernen sie den Anticheat. Das hätte letzte Season einige Probleme gelöst
#28
MajorRabbit schrieb am 14.06.2019, 15:29 CEST:
pelikan_Schmoker schrieb:
Traurig das das erst diese Season passiert. Letzte season wurde man darauf hingewiesen das man dafür selber verantwortlich für seine Software ist und jetzt entfernen sie den Anticheat. Das hätte letzte Season einige Probleme gelöst


Auch letzte Saison wurde EAC für betroffene Matches deaktiviert, sofern man sich frühzeitig im Support gemeldet hat (z.B. vor Ablauf von Wartefristen etc).

Der Unterschied zwischen dieser Saison und letzter Saison: In Saison 11 hatten wir bei 10 Matches 1 Meldung - in Saison 12 haben in in so gut wie jedem Match entsprechende Meldungen bzgl. der gleichen Fehlermeldung.

Somit letzte Saison: Problem bei vereinzelten Spielern
Diese Saison: Generelles Problem mit dem AC Tool

Ich hatte beispielsweise bei den 28 Matches der Division 1, bei denen ich mit auf dem Server war, nicht ein einziges Problem mit EAC und hatte ebenfalls das Update installiert und fahre hier ein ganz normales Win 10 System mit Intel Prozessor. Mittlerweile kann aber auch ich EAC nicht mehr starten - bzw. CS:GO in Verbindung mit EAC.
#29
PrIsOn_FlaMez schrieb am 14.06.2019, 16:28 CEST:
danyoO schrieb:
Mpire schrieb:
So komplett ohne anti cheat find ich sehr sehr mutig auch grade in den Unterklassen. Vielleicht könnte man esportal anfragen in der ligapause damit man eine gescheite Alternative hat


Naja, wenn man sich mal anschaut das jeder ~5 EUR/m VAC Hack auch EAC proof ist, macht es imo keinen Unterschied, ob man mit oder ohne EAC spielt.

Eine Kooperation mit den deutschen Freunden von Esportal könnte eine Lösung sein, sprich die 99dmg Matches als Gather auf Esportal ausspielen. Nur müsste man dann iwie die ganzen Ergebnisse händisch eintragen - nachzuvollziehen wären sie ja über Esportal..


hat früher auch mal geklappt alles handlich einzutragen mit screenshots als proofs :>
so könnte man auch server probleme vermeiden (zumindest wenn die liga server wieder mal down sind und man 2 wochen warten muss ehe es weitergeht) ... einfach neutralen server in form von esportal gather oder sowas wie popflash ... ergebnis eintragen von den gegnern bestätigen lassen wenn die sich weigern screen hochladen und alles ist gucci
#30
iamthewall schrieb am 14.06.2019, 22:51 CEST:
hachja. In 2-3 von 12 Seasons gibts Probleme mit EAC, sonst nur vereinzelt. Aber dIeSeS sChEiß eAc iSt eChT dEr lEtZtE rOtZ!!11
#31
dNNis schrieb am 15.06.2019, 10:27 CEST:
Wir haben schön auf heute Abend vorverlegt :D Gratulation xD Da werden die Leute ja Drücken wie die Pest, wer also Spiele like a Pro sehen will schaut heute Abend bei uns rein ^^
#32
marcel -_- schrieb am 15.06.2019, 12:15 CEST:
"Nicht immer klappt alles nach Plan."

seit wann klappt bei 99dmg iwas?
#33
trust1585 schrieb am 15.06.2019, 12:25 CEST:
Es wird safe reingecheatet hab ich gehört
#34
Mpire schrieb am 15.06.2019, 15:30 CEST:
9DMG kann da wenig für... da verstehe ich den hate gegnüber der Liga nicht.
#35
L3xa schrieb am 15.06.2019, 17:35 CEST:
Bei mir scheint das aktuelle Funktionsupdate 1903 das EAC Problem behoben zu haben! Zumindest krieg ich das Problem zum Verrecken nicht reproduziert :D

Ich würde mal sagen, dass alle, die das Problem hatten und schon auf 1903 sind sich hier melden und sagen, ob das Problem noch besteht, oder eben nicht!
#36
unkn9wN schrieb am 15.06.2019, 21:58 CEST:
http://events.pvpro.com/blog/eac-kernel-fix/
#37
PrIsOn_FlaMez schrieb am 17.06.2019, 10:36 CEST:
Mpire schrieb:
9DMG kann da wenig für... da verstehe ich den hate gegnüber der Liga nicht.


der hate resultiert darin das man weiterhin mit dem schrott von EAC arbeitet wenn bessere alternativen einem quasi schon ins gesicht schlagen
#38
PandaGG schrieb am 17.06.2019, 17:40 CEST:
dann sollte man diese season pausieren ... sind nurnoch legenden unterwegs mit ihrem xyz Kartoffelhack
#39
trustP schrieb am 20.06.2019, 14:32 CEST:
Vielleicht sollten Sie mal bei Esportal anfragen, ob man deren AntiCheat benutzen könnte für eine bestimmte Ablöse. Der Esportal Client ist da schon deutlich sicherer als EAC
#40
TheZycno schrieb am 22.06.2019, 19:26 CEST:
Fiat555 schrieb:
Matzebase schrieb:
t4styy schrieb:
Matzebase schrieb:
Hau doch mal ab mit diesem Drecks Anticheat... Die bekommen es seit knapp nen halben Jahr nicht geschissen sich einem Windows Update anzupassen und sollen in der Lage sein gegen Cheats zu arbeiten? EAC ist einer der Gründe warum Apex Legends gescheitert ist..


Und einer der Gründe warum Fortnite so erfolgreich ist.


Wäre auch traurig wenn sie ihr eigenes Spiel vernachlässigen wie jedes andere....


hat fortnite überhaupt nen anticheat?


Denen gehört EAC mittlerweile

Deshalb wird der Support für Linux usw demnächst wahrscheinlich komplett wegfallen weil... China halt ne?
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz