ANZEIGE:
Event: Wer gewinnt die CS:GO-Königsklasse?17.06.2019, 18:40

ESL Pro League Finals: Team Liquid macht Jagd auf Astralis

Erfolgt die Wachablösung im internationalen CS:GO während der Finals der ESL Pro League Season #9? Auf dem Papier geht der Weg über zwei Topfavoriten, die die beiden letzten Endspiele des Turniers gegeneinander austrugen.





Rund ein Jahr lang kam fast niemand an dem Lineup um Nicolai 'dev1ce' Reedtz vorbei. Während der dreifache Major-Sieger Astralis in den vergangenen Wochen allerdings schwächelte, schiebt sich Team Liquid an, das beste Team der Welt zu werden. Bei den am Dienstag beginnenden Finals der ESL Pro League stehen die Favoriten vor dem ultimativen Test.

Bis auf ENCE eSports, Team Vitality und Natus Vincere messen sich die Topteams mit Rang und Namen im französischen Montpellier, um den Sieger des 600.000 US-Dollar-Turnieres auszufechten. Los geht es am Dienstag um 12 Uhr mit den ersten Spielen in der Gruppe A: G2 Esports trifft auf Grayhound Gaming, gleichzeitig trifft sich Fnatic mit NRG Esports.

Titelkandidat Astralis greift um 13 Uhr in das Geschehen ein. Im Spiel gegen Cloud9 steht der Titelverteidiger der letzten zwei Seasons vor einer machbaren Aufgabe.

Loading...
Team Liquid will einen Schritt näher zum Intel Grand Slam

Nach 14 Uhr startet auch Gruppe B ins Turnier. Team Liquid hat mit North einen ersten Härtetest vor der Brust.

Die Nordamerikaner siegten zuletzt bereits bei den IEM Sydney 2019 und den CORSAIR DreamHack Masters Dallas 2019. Ein Triumph bei der ESL Pro League würde den dritten Titel im Rahmen des Intel Grand Slams bedeuten. Das Team, das als erstes vier Siege bei diesen Turnieren errungen hat, gewinnt ein zusätzliches Preisgeld in Höhe von 1 Million US-Dollar.

Eine spannende Angelegenheit in der ersten Runde in Gruppe B dürfte zudem das Duell zwischen mousesports und MIBR sein. Dieses steigt um 15:20 Uhr.

Loading...
In den beiden Double-Elimination-Gruppen der ESL Pro League Finals ziehen jeweils drei Teams in die Playoffs ein. Die Gruppensieger sind direkt für das Halbfinale qualifiziert, während sich die Zweiten und Dritten im Viertelfinale miteinander messen.

Jitko und V3n0m werden am Dienstag ab 12:00 Uhr auf dem Hauptstream zu sehen sein.
Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL Pro League Season #9 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99ProLeague. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Bildquellen: IEM


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare


#1
cumback schrieb am 17.06.2019, 23:11 CEST:
Gruppe B ist die Todesgruppe. Das werden auf jeden Fall nice Matches :)
#2
McBudaTea schrieb am 18.06.2019, 09:47 CEST:
Team Liquid hat Astralis bereits überholt.
#3
Rambaazamba schrieb am 18.06.2019, 13:20 CEST:
Man sollte sich vielleicht mal die Frage stellen warum Liquid überhaupt die Möglichkeit bekommen hat an Astralis vorbeizuziehen.
#4
Irithril schrieb am 18.06.2019, 19:23 CEST:
"Bis auf ENCE eSports, Team Vitality und Natus Vincere messen sich die Topteams mit Rang und Namen im französischen Montpellier, um den Sieger des 600.000 US-Dollar-Turnieres auszufechten. "
NiP?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz