ANZEIGE:
Event: Playoffs der ESL One Cologne ohne Vorjahresfinalist04.07.2019, 15:30

Heroic lässt Traum von BIG platzen

Gestern jubelte BIG über das Comeback gegen MIBR, am heutigen Donnerstag folgte die bittere Ernüchterung gegen Heroic. Nach einem 0:2 ist das deutsche Team bei der ESL One Cologne 2019 augeschieden.



Der Vorjahresfinalist ist im Lower Bracket der Gruppe B gescheitert - nicht nur am dänischen Gegner Heroic, sondern auch an sich selbst. Das Team um Fatih 'gob b' Dayik wollte mit seiner Map Inferno vorlegen, doch mehrere Spielzüge gingen schief.

In einer ausgeglichenen Begegnung konnte vor allem Johannes 'tabseN' Wodarz die Fahnen für BIG hochhalten. 28 Kills gelangen dem AWP-Spieler, der die Hoffnungen auf die Map-Führung nährte. Er war es auch, der fast im Alleingang das 12:14 klarmachte.
Dennoch konnte sich Heroic den Mappoint holen. BIG hätte auf 14:15 verkürzen können, doch die Zeit für den Retake wurde unterschätzt und der Defuse um Zehntelsekunden verpasst. Diese Szene spiegelte den Matchverlauf ungewollt wieder. BIG war meist einen Schritt zu spät.
Diesen Rückschlag konnte BIG nicht mehr verkraften. Auf Nuke gingen die Berliner unter. Die Verteidigung auf der CT-Seite konnten die Deutschen zu selten aufrechterhalten. Zum Wechsel lagen sie mit 6:9 zurück.

Eine siegreiche Pistol-Round wäre bitter nötig gewesen, um noch einmal in das Spiel zurückzukommen. tabseN versuchte alles, doch am Ende verpasste gob b die Möglichkeit, Patrick 'es3tag' Hansen zu bestrafen.

Von diesem Zeitpunkt an ging es nur noch bergab für den Vorjahresfinalisten der ESL One Cologne. BIG konnte lediglich eine Runde gewinnen und musste nach einem 7:16 das vorzeitige Turnieraus gegen eiskalte Dänen hinnehmen.
Heroic trifft um 19:00 Uhr im letzten Match des Lower Brackets der Gruppe auf Team Vitality. Die Franzosen eliminierten am frühen Nachmittag Fnatic aus dem Turnier. Der Sieger dieser Begegnung am Donnerstagabend erreicht das Viertelfinale.
Loading...

Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL One Cologne diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99ESLOne. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage:
ESL One Cologne 2019

Bildquelle: BIG/Twitter


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare

 
2

#26
klippan schrieb am 04.07.2019, 23:36 CEST:
ChriSYoone schrieb:
Nick S schrieb:
Auch wenn es wohl nie passieren wird:
-Xantares +kito
-denis +syrson
gob b nach wie vor Igl, mit Tabsen, Tizian und Kito stabile Rifler und syrson an die main awp, gegebenenfalls second awp tabsen.
Ich denke dieses LineUp gemischt aus jungen Spielern inklusive der Erfahrung von gob und tabsen könnte international die deutsche Counter Strike Szene wieder würdig vertreten.


sorry aber nein, gob hat spielerisch in den top 30 nichts zu suchen


Amen Bruder, tizian ebenso nicht, denis noch nie, Onlinetares bei dem liegt es nur an der sprachbarriere, wirkt richtig gehemmt und legjia als coach sowieso der Witz des Jahrunderts
#27
kajob89 schrieb am 05.07.2019, 00:31 CEST:
Warum spielt keev nicht mehr? Das ging an mir vorbei.
#28
grooob1an schrieb am 05.07.2019, 07:09 CEST:
Ich weiss nicht mehr was man sagen soll es sind halt oft die gleichen Fehler sie stehen sich immer selbst im weg. Es ist ja so das BIG nicht wirklich viele spiele spielt und immer viel trainieren kann aber das kann auch der Fehler sein das ihr Spielstil zu statisch ist und kein freestyle existiert. Leider muss sich im Team was ändern auch wenn es Freunde sind aber im Endeffekt zählen nur resultatete .
#29
Boecke schrieb am 05.07.2019, 08:50 CEST:
Das größte Problem ist die falsche Selbsteinschätzung, vor ein paar Monaten wurde noch von Top 3 Ergebnissen geredet. Sowas schürt die Erwartungen und wenn man dann nicht mal die Playoffs erreicht und teilweise bei Turnieren wo man eigentlich durchmarschieren sollte scheitert, dann muss man sich selbst hinterfragen. Die Kritikfähigkeit fehlt mir das ein bißchen, aber spätestens wenn das Major schief geht wird sich was ändern müssen. Die Big Fans haben sicher viel Geduld, aber so langsam merkt man, das die aufgebraucht ist. So negativ war die Stimmung noch nie vor einen Event und das hat man leider komplett bestätigt.
#30
GEXOOOOO schrieb am 05.07.2019, 11:30 CEST:
tabsen k1to syrson tizi faven
#31
fpunkt schrieb am 05.07.2019, 16:19 CEST:
Woher weißt du das ? ;)
GEXOOOOO schrieb:
tabsen k1to syrson tizi faven
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz