ANZEIGE:
Event: Season 3 mit leichten Änderungen für eine Million US-Dollar Preisgeld17.07.2019, 13:25

Nach Liquid-Triumph: Neue Regelung für Intel Grand Slam

Mit dem Sieg von Team Liquid bei der ESL One Cologne 2019 endete die zweite Saison des Intel Grand Slam. Am gestrigen Dienstag kündigte die ESL die dritte Ausgabe an.



Season 3 des Intel Grand Slam beginnt mit der IEM Chicago 2019 bereits am Donnerstag. Während das Preisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar gleich bleibt und vier von zehn Turnieren in einem bestimmten Zeitraum gewonnen werden müssen, stehen dabei spezifische Turniere im Fokus.

Statement ESL:
Intel® Extreme Masters Katowice and ESL One Cologne powered by Intel® are the most difficult events in the ESL calendar and winning at one of these two events will be a requirement to complete the Intel Grand Slam with four victories.


Um den Intel Grand Slam mit vier Turniererfolgen zu gewinnen, ist es zukünftig notwendig, entweder bei der IEM Katowice oder der ESL One Cologne zu triumphieren. Sollte dies nicht gelingen, müssen sechs andere Turniere im vorgegebenen Zeitraum gewonnen werden.
Zu den zehn Events der Intel Grand Slam Season 3 gehören sogenannte "Masters Level CS:GO Tournaments". Dabei wird den Turnieren in Köln und Kattowitz besondere Aufmerksamkeit geschenkt, die als "Designated Masters Level CS:GO Tournaments" für 2020 gelten. Zudem würden zukünftige Major-Events von der ESL oder der DreamHack, die von Valve unterstützt werden, in die gleiche Kategorie fallen.

Neben den von der ESL bestimmten Spitzen-Events zählen bereits die IEM Chicago 2019, die ESL One New York 2019, die CORSAIR DreamHack Masters Malmö 2019 und die ESL Pro League Season #10 zur dritten Season.

Season 1-Gewinner Astralis hätte mit der neuen Regelung spätestens nach dem Erfolg bei der IEM Katowice 2019 das Preisgeld kassiert. Ähnliches gilt für Team Liquid. Die Nordamerikaner holten bei der ESL One Cologne 2019 den vierten Turniersieg hintereinander.


Bildquelle: ESL


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare


#1
DannyLog schrieb am 17.07.2019, 13:39 CEST:
Im Endeffekt steigert das den Prestige von Katowice und Cologne noch mehr, sehr verdient auch. Beides Historische Events für CS und gerade Katowice auch für Gaming generell.
#2
svenorr schrieb am 17.07.2019, 13:48 CEST:
So kann man nun nach 4,5 oder 6 Siegen den Grand Slam holen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz