ANZEIGE:
Event: forZe gehört zu den Favoriten im Minor-Turnier23.07.2019, 18:30

Letzte Startplätze für Major in Berlin heiß umkämpft

Berlin steht erneut im Mittelpunkt. Nachdem die Entscheidungen im Europe- und NA-Minor gefallen sind, kämpfen ab Mittwoch jeweils acht Teams der CIS- und Asien-Region um den Platz beim StarLadder Major Berlin 2019.



forZe ist Favorit in CIS-Minor

Vom morgigen Mittwoch bis zum kommenden Sonntag werden die beiden Turniere stattfinden. Wie auch in den StarLadder Major 2019 - Minor Championships für Europa und Nordamerika treten die Teams im CIS- und Asia-Minor jeweils in zwei GLS-Gruppen an. Die zwei besten Teams jeder Gruppe ziehen in die Playoffs ein, die per Double-Elimination ausgetragen werden.

Im CIS-Turnier zählt forZe zu den Topfavoriten auf einen der zwei direkten Plätze für das StarLadder Major Berlin. Vor wenigen Wochen qualifizierten sich die Russen für die IEM Chicago 2019 mit einem Sieg im Finale des GG.Bet Chicago Invitational gegen Heroic.

Allerdings zog das Lineup um Andrey 'Jerry' Mekhryakov die Turnieteilnahme in den USA aufgrund von Visaproblemen zurück. Der deutlich kürzeren Anreise nach Berlin stand aber nichts im Wege. Bereits am gestrigen Montag waren die Spieler auf dem Gelände in Adlershof zu sehen.


Loading...

Loading...


ASIA-Minor: Wenn sich zwei streiten...

Drei bekannte Namen fallen im Asia-Minor auf. Mit TYLOO und MVP PK kämpfen zwei der über Jahre stärksten Lineups des östlichen Raumes um das Ticket nach Berlin. Gewarnt müssen die beiden Teams allerdings vor Grayhound Gaming sein.

Der Sieger des Ozeanien-Qualifiers sorgte bei der IEM Sydney 2019 für Aufsehen, schlug unter anderem Heroic und den FaZe Clan. Auch gegen Fnatic konnte Grayhound mithalten, verlor allerdings knapp mit 1:2.

Loading...

Loading...


Der jeweilige Gruppendritte der Minor-Turniere nimmt am Play-in teil, welches am kommenden Montag ausgetragen wird. Dort werden die letzten Plätze für das StarLadder Major Berlin erspielt.

Fabian 'V3n0m' Doellert kommentiert am Mittwoch ab 10 Uhr das Asia-Minor, Tobias 'Jitko' Stoll begleitet ab 16 Uhr das CIS-Minor. Die Spiele werden live auf dem Twitch-Kanal 99Damage zu sehen sein.


Wenn ihr mit uns über die Spiele des Berlin Major diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage:
StarLadder Major Berlin 2019

Bildquelle: StarLadder


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare


#1
1HeinRich1 schrieb am 23.07.2019, 18:53 CEST:
Drücke BIG echt die Daumen ... ohhh warte eine Sekunde
#2
engineDE schrieb am 23.07.2019, 19:10 CEST:
1HeinRich1 schrieb:
Drücke BIG echt die Daumen ... ohhh warte eine Sekunde


pepeHands
#3
Hippopotamus47 schrieb am 23.07.2019, 20:20 CEST:
Finde es nur ungünstig gelost, dass beide Ozeanien Teams in derselben Gruppe an den Start gehen müssen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz