ANZEIGE:
Szene: Veranstalter sieht Mitschuld aufgrund "eines unglücklichen Formats"09.08.2019, 13:35

ESL verhängt Strafe gegen expert, zwei Teams in Prüfung *Update*

expert eSport hat nach dem letzten Spieltag der ESL Sommermeisterschaft 2019 eine Strafe erhalten. Der Veranstalter ESL begründete diesen Schritt in einer offiziellen Mitteilung.



Update vom 9. August 2019:

Am Freitag hat die ESL ein weiteres Update veröffentlicht. Die Untersuchungen gegen das dritte Team sind abgeschlossen. Sprout hat ebenfalls eine Strafe erhalten: "Dieser Fall unterscheidet sich deutlich von den anderen beiden. Zwar hat Sprout nicht bewusst auf Niederlagen hingearbeitet, allerdings auch einen klaren Siegeswillen vermissen lassen", heißt es im Statement.

Sprout erhält für "dieses unsportliche Verhalten" fünf Minor Penalty. Dies entspricht einem Abzug von 5% des erspielten Preisgeldes. Am Sonntag um 20:30 Uhr treffen die Sprösslinge im Halbfinale der ESL Meisterschaft auf die Unicorns of Love.


Update vom 6. August 2019:

Wie die ESL Meisterschaft vergangene Woche angekündigt hatte, stehen neben expert eSport zwei weitere Teams in Untersuchung. Eines dieser Teams steht mittlerweile namentlich fest. Am Dienstag wurde bestätigt, dass die Unicorns of Love "aufgrund von ähnlichem Verhalten am letzten Spieltag bestraft" werden.

Die Einhörner müssen ebenfalls auf zehn Prozent des Preisgeldes verzichten. Wie es bereits bei expert der Fall war, ist dieses Strafmaß milde, weil die ESL aufgrund der Regelauslegung eine Mitschuld sieht. "Der letzte Fall verbleibt weiterhin in Untersuchung", fügte der Veranstalter abschließend an.

Ursprüngliche News vom 31. Juli 2019:

PANTHERS durch Mapgewinn gegen expert mit Klassenerhalt

expert eSport hat in der ESLM gegen PANTHERS Gaming die zweite Map Train mit 11:16 verloren. Allerdings soll laut Veranstalter das Ergebnis nicht mit Fairplay zustandegekommen sein. "expert eSport zeigte in der Partie, anders als andere Konkurrenten, die bereits ihren Platz in den Finalspielen sicher hatten, ein destruktives Spielverhalten, was eingehend untersucht wurde und nun Konsequenzen mit sich bringt", so die ESL.

"Ein Spiel derart herzugeben ist moralisch und sportlich nicht in Ordnung und würde normalerweise als Verstoß gegen den ESIC Code of Conduct schwer bestraft", heißt es zudem in der Stellungnahme der Ligaleitung.

Mittlerweile hat expert eine Strafe erhalten: Dem Team werden zehn Prozent seines Preisgeldes abgezogen. Die Organisation komme laut der ESL milde davon. expert bekomme weder eine Sperre noch einen Punktabzug, weil sich die ESL aufgrund der Regelauslegung ebenfalls schuldig sieht und diese in Zukunft ändern will.


Während expert den vierten Platz in der ESLM bereits sicher hatte, retteten sich die PANTHERS auf den siebten Platz. Die beiden Teams Planetkey Dynamics und EURONICS Gaming, die einen Punkt weniger als die PANTHERS haben, müssen in die Relegation.

ALTERNATE aTTaX beendet die Regular Season somit als Tabellenerster mit 48 Punkten. Sprout folgt auf Rang 2 mit 42 Zählern. Die Unicorns of Love, die trotz der Niederlage gegen epikk esports auf Platz 3 stehen, haben mit 29 Punkten einen mehr als der Viertplatzierte expert eSport.

Gegen zwei weitere Teams wird vorgegangen

Währenddessen hat die ESL bekanntgegeben, gegen zwei weitere Teams zu ermitteln. Bei diesen Lineups, die noch nicht namentlich genannt wurden, stehe ähnliches Verhalten wie bei expert eSport unter Verdacht. Zum Ende der Woche sollen Entscheidungen seitens der ESL veröffentlicht werden.

Spieltag #9 ESL Meisterschaft Division 1

de epikk esports vs. de Unicorns of Love 2:0 (16:14; 16:4)
de Planetkey Dynamics vs. de ALTERNATE aTTaX 0:2 (14:16; 7:16)
de EURONICS Gaming vs. de CPLAY 1:1 (14:16; 16:1)
de Playing Ducks vs. de Sprout 2:0 (16:9; 19:17)
de expert eSport vs. de PANTHERS Gaming 1:1 (16:11; 11:16)

Statement der ESL-Ligaleitung:

Ein Spiel derart herzugeben ist moralisch und sportlich nicht in Ordnung und würde normalerweise als Verstoß gegen den ESIC Code of Conduct schwer bestraft. Allerdings gibt es in diesem Fall mildernde Umstände: Zunächst gibt es keinerlei Anzeichen auf Wettbetrug oder dergleichen. Vor allem aber, tragen wir als Veranstalter eine Mitschuld an der Situation, da wir das Team durch die Wahl eines unglücklichen Formats erst in diese Situation gebracht haben, in der eine Niederlage für sie sportliche Vorteile bringt. Dafür entschuldigen wir uns bei allen Teilnehmern.

Aus diesem Grund sehen wir von einer Sperre oder Punktabzug ab, was normalerweise eine angemessene Strafe für derartiges Verhalten wäre. expert eSport erhält lediglich einen Major Penalty, der 10% Preisgeldabzug mit sich bringt. Darüber hinaus werden wir unsere Regeln für die kommende Saison entsprechend anpassen, um solchen Situationen vorzubeugen.

Zusätzlich bestehen Vorwürfe wegen vergleichbarem Verhalten gegen zwei andere Teams, welche allerdings eine aufwändigere Untersuchung erfordern. Mit einer Entscheidung in diesen Fällen ist gegen Ende der Woche zu rechnen.


Bildquelle: ESL


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare

 
1
...

#1
Bastitrix schrieb am 31.07.2019, 18:42 CEST:
Könnte Sprout treffen denke ich mal.Sie haben gerne mal geknifed in ihrem spielen,
#2
w1zard1337 schrieb am 31.07.2019, 18:55 CEST:
Kontext für die, die das expert Spiel nicht gesehen haben:

https://clips.twitch.tv/InexpensiveSecretiveOkapiDxAbomb
https://clips.twitch.tv/MagnificentCaringJamRickroll
https://clips.twitch.tv/SaltyPlainDaikonGOWSkull
https://clips.twitch.tv/CheerfulSpotlessPrariedogGingerPower
https://clips.twitch.tv/AdorableSullenDiamondChocolateRain
https://clips.twitch.tv/PlumpWiseSpiderRaccAttack
https://clips.twitch.tv/SwissFaintTurnipBigBrother
https://clips.twitch.tv/EncouragingFancySkirretWutFace
#3
Bastitrix schrieb am 31.07.2019, 19:03 CEST:
w1zard1337 schrieb:
Kontext für die, die das expert Spiel nicht gesehen haben:

https://clips.twitch.tv/InexpensiveSecretiveOkapiDxAbomb
https://clips.twitch.tv/MagnificentCaringJamRickroll
https://clips.twitch.tv/SaltyPlainDaikonGOWSkull
https://clips.twitch.tv/CheerfulSpotlessPrariedogGingerPower
https://clips.twitch.tv/AdorableSullenDiamondChocolateRain
https://clips.twitch.tv/PlumpWiseSpiderRaccAttack
https://clips.twitch.tv/SwissFaintTurnipBigBrother
https://clips.twitch.tv/EncouragingFancySkirretWutFace


Wow wie kann man nur so unsportlich sein ?
#4
Bone1992 schrieb am 31.07.2019, 19:04 CEST:
Richtige Entscheidung
#5
Boun7y schrieb am 31.07.2019, 19:08 CEST:
So etwas ist traurig zu sehen...
#6
coldscars schrieb am 31.07.2019, 19:14 CEST:
hmmm 10% für nen obvious throw
:denken:
#7
snake-41 schrieb am 31.07.2019, 19:21 CEST:
coldscars schrieb:
nur 10% sowas sollte direkt ausschluss aus der liga geben
#8
HuntingPet schrieb am 31.07.2019, 19:33 CEST:
Hätten sich bei nem Ban oä auch nicht beschweren können
#9
smirnov schrieb am 31.07.2019, 19:58 CEST:
HuntingPet schrieb:
Hätten sich bei nem Ban oä auch nicht beschweren können


Wäre auch mehr als verdient.
#10
Entropy_Krusty schrieb am 31.07.2019, 20:03 CEST:
Oha.. Ich flame ja echt gerne gegen die ESL und das mit Sicherheit auch nicht selten zu unrecht. Das hätte ich jedoch nicht erwartet.
Erstens, dass man überhaupt eine Strafe gibt (ob jetzt hart genug oder nicht sei mal dahingestellt) und zweitens nimmt man einen Teil der Schuld auf die eigene Kappe. Ich bin überrascht und ein wenig zufrieden.
#11
2paymeister schrieb am 31.07.2019, 20:07 CEST:
Und die machen das Fulltime? Bin ziemlich enttäuscht, weil es direkten Einfluss auf zwei junge Teams hatte, die es mehr als verdient hätten, nicht in der Rele zu sein.
Gerade deutsches Fulltime CS hat nicht so viel Gehalt und dann sowas.
#12
Hunden schrieb am 31.07.2019, 20:31 CEST:
Kann mirr jemand erklären wieso denen die Niederlage einen Vorteil gebracht hat?
#13
TELEFONMASTDUDU schrieb am 31.07.2019, 20:34 CEST:
legendäres deutsches CS
#14
dookster schrieb am 31.07.2019, 20:48 CEST:
Das ist Matchfixing - hier gehören die Beteiligten lange gebannt. Unglaublich, dass die so glimpflich davonkommen.
#15
coldscars schrieb am 31.07.2019, 21:07 CEST:
dookster schrieb:
Das ist Matchfixing - hier gehören die Beteiligten lange gebannt. Unglaublich, dass die so glimpflich davonkommen.


+1
#16
Bastitrix schrieb am 31.07.2019, 21:11 CEST:
Hunden schrieb:
Kann mirr jemand erklären wieso denen die Niederlage einen Vorteil gebracht hat?


Weil sie dadurch nicht gegen Sprout spielen müssen.
#17
Jablescs schrieb am 31.07.2019, 21:12 CEST:
zum glück wollten die keine pfirsiche ausquetschen :D
#18
schniiii schrieb am 31.07.2019, 21:17 CEST:
hahahaha :D
#19
floggen schrieb am 31.07.2019, 21:17 CEST:
echt traurig das ganze
#20
1HeinRich1 schrieb am 31.07.2019, 21:43 CEST:
w1zard1337 schrieb:
Kontext für die, die das expert Spiel nicht gesehen haben:

https://clips.twitch.tv/InexpensiveSecretiveOkapiDxAbomb
https://clips.twitch.tv/MagnificentCaringJamRickroll
https://clips.twitch.tv/SaltyPlainDaikonGOWSkull
https://clips.twitch.tv/CheerfulSpotlessPrariedogGingerPower
https://clips.twitch.tv/AdorableSullenDiamondChocolateRain
https://clips.twitch.tv/PlumpWiseSpiderRaccAttack
https://clips.twitch.tv/SwissFaintTurnipBigBrother
https://clips.twitch.tv/EncouragingFancySkirretWutFace


danke für die Clips. Nach Sichtung der Clips hätte ich mir n Bann gewünscht, insbesondere weil sie Fulltime sind. Echt n geiler Dienst für die German Cs Community
#21
qk-Mantis schrieb am 31.07.2019, 21:50 CEST:
Einfach nur verdammt peinlich...

Naja kassiert expert halt von alternate :D

Es tut mir wirklich verdammt leid für die teams die darunter leiden müssen...

Und bei expert wurde sich im ts wahrscheinlich noch drüber kaputt gelacht.
#22
nebulein schrieb am 31.07.2019, 21:52 CEST:
Also ein Ausschluss von den Finals wäre ja wohl das mindeste gewesen. Man hätte ja einfach den 5. platzierten nach nominieren können.

Ich finde zwar gut das die ESL zugibt, hier eine Lücke im System zu haben und deswegen auch nicht ganz unschuldig zu sein, aber allein aus Sportsmanship und Fairness, sollte man Expert dafür von den Finals ausschließen um auch mal ein Zeichen zu setzen.
#23
wesh schrieb am 31.07.2019, 22:02 CEST:
Moralpostelerei. Lasst Leute spielen wie sie möchten, wenn es ihnen tabellarisch einen taktischen Vorteil erbringt, dann ist das halt so, ist es kein taktisch basierender Shooter? Nicht das Problem aus den Games selber suchen, sondern die URSACHE beheben, also die schlechte Handhabung und Art des Regelwerkes. Wie schlecht führt ihr euren Job bei der ESL bzgl. csgo, eigentlich aus? Gibt es eine feste Regel, wo besagt, man dürfe CS:GO nicht spielen wie man möchte? #weakness #moralpostelerei #frustration
#24
Aimlevel schrieb am 31.07.2019, 22:25 CEST:
qk-Mantis schrieb:
Einfach nur verdammt peinlich...

Naja kassiert expert halt von alternate :D

Es tut mir wirklich verdammt leid für die teams die darunter leiden müssen...

Und bei expert wurde sich im ts wahrscheinlich noch drüber kaputt gelacht.


Also du hättest nach einer langen Saison bei dem Regelwerk mit der Konsequenz auf das mit Abstand stärkste teilnehmende Team zu treffen auf Sieg gespielt? Was wäre denn passiert wenn andere Teams in der Position von Expert gewesen wären bei dem Regelwerk? Also Vorbereitung, Demoanalyse, Training, Exploits suchen also allgemein viel Zeit investieren um die Wahrscheinlichkeit in den Finals direkt weg vom Fenster zu sein zu maximieren? Bist du irgendwie naiv oder so?
#25
qk-Mantis schrieb am 31.07.2019, 22:28 CEST:
Aimlevel schrieb:
qk-Mantis schrieb:
Einfach nur verdammt peinlich...

Naja kassiert expert halt von alternate :D

Es tut mir wirklich verdammt leid für die teams die darunter leiden müssen...

Und bei expert wurde sich im ts wahrscheinlich noch drüber kaputt gelacht.


Also du hättest nach einer langen Saison bei dem Regelwerk mit der Konsequenz auf das mit Abstand stärkste teilnehmende Team zu treffen auf Sieg gespielt? Was wäre denn passiert wenn andere Teams in der Position von Expert gewesen wären bei dem Regelwerk? Also Vorbereitung, Demoanalyse, Training, Exploits suchen also allgemein viel Zeit investieren um die Wahrscheinlichkeit in den Finals direkt weg vom Fenster zu sein zu maximieren? Bist du irgendwie naiv oder so?


Ja hätte ich und haben wir damals.
Weil ein disruptor uns sowas wie fairplay beigebracht hat und wir immer 100% gegeben haben.
Uns war es egal gegen wen wir ran mussten wenn wir meister werden wollten mussten wir gegen jeden gewinnen.

Hat nix mit naiv sondern fairplay zutun.
 
1
...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz