ANZEIGE:
Event: Caster und Experten über mögliche Top-8-Platzierungen11.08.2019, 13:00

Die (Geheim-)Favoriten beim Major in Berlin

Wer sind die Titel- und Geheimfavoriten beim StarLadder Major Berlin 2019? Wir haben bei V3n0m, headshinsky und Co. nachgefragt.




Bald beginnt wieder die schönste CS:GO-Zeit des Jahres, denn in gut zwei Wochen startet das StarLadder Major Berlin 2019 direkt vor unserer Haustür! Grund genug, um bei unseren bekannten Castern und Experten mal nachzuhaken, welches Team sie am Ende auf dem Podest sehen und wen man unter den 24 Teilnehmern definitiv im Auge behalten sollte.

Matthias 'cLaun' Holländer

Top 8 Predictions:
  • Team Liquid
  • Team Vitality
  • Astralis
  • ENCE
  • FaZe Clan
  • Natus Vincere
  • G2 Esports
  • mousesports

Liquid wird es zu schlagen gelten, die Nordamerikaner sind das Team der Superlative. Astralis hat historisch immer eine gute Vorbereitung, wenn das Team mehr Zeit hat. Den Dänen fehlt allerdings die regelmäßige Spielpraxis gegen die Elite-Teams. Nur gut 30 offizielle Matches seit dem letzten Major, kein Titel seit März und die Ergebnisse der vergangenen Monate erinnern an die Schwächen des TSM-Lineups: immer Playoffs, keine Titel.

Vitality und Natus Vincere sitzen den beiden im Nacken und dahinter wird es sehr viel auf die Vorbereitung der Teams sowie die Umsetzung des Trainings in den Offline-Officials ankommen. Abseits der Titelfavoriten glaube ich, dass man besonders die brasilianischen Teams hinter MIBR und die beiden russischen Teams nicht unterschätzen sollte.


Marvin 'Headshinsky' Wild

Top 8 Predictions:
  • Team Liquid
  • Astralis
  • Team Vitality
  • Natus Vincere
  • ENCE
  • mousesports
  • NRG Esports
  • FaZe Clan

Ich denke, dass Team Liquid das Major gewinnen wird, da das Team die Turniere vor dem Major dominiert hat wie kein Zweiter. Die Amerikaner haben die ständigen zweiten Plätze gegen Astralis gut genutzt, um aus ihren Fehlern zu lernen und sind an den oft bitteren Niederlagen gewachsen. Für mich steht außer Frage, dass sie das beste Team der Welt sind.


Timo 'DeSraY' Rode

Top 8 Predictions:
  • Team Liquid
  • Astralis
  • Natus Vincere
  • mousesports
  • Team Vitality
  • ENCE
  • FaZe Clan
  • CR4ZY

Liquid ist im aktuellen Hoch seiner Dominanzphase. Ähnlich wie Astralis beim letzten Major wird fast schon erwartet, dass die Nordamerikaner die Trophäe mitnehmen. Das Ganze ist bei ihren Leistungen nicht verwunderlich. Wer Liquid in den letzten Monaten verfolgt hat, konnte sich stets auf Counter-Strike der Extraklasse einstellen.

Das Gesamtkonzept Liquid geht aktuell perfekt auf, partiell schlechtere Leistungen auf einzelnen Maps werden stets durch stärkere Auftritte der anderen Spieler kompensiert. Hier von starken und schwachen Spielern zu sprechen, wäre fast vermessen.

Ein Team, das einige vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm haben, ist CR4ZY. Die Spieler haben sich in den letzen Monaten erheblich gesteigert. Schon in ihrer Zeit unter Valiance haben sie es geschafft, in der MDL, UML oder anderen Turnieren für Aufsehen zu sorgen. Zuletzt haben ihre Leistungen im Minor noch einmal bestätigt, dass wir hier ein Team sehen könnten, das den Großen da oben vielleicht doch mehr als nur ein Haar krümmen kann.

Auch mousesports ist back, da sollte es kaum Zweifel geben. Nach dem Lineup-Wechsel vor knapp einem halben Jahr läuft es bei den Mäusen. Die Kombination aus erfahrenen Altmäusen wie chrisJ und jungen, hungrigen Talenten wie frozen ergibt eine schön anzuschauende Symbiose. Als i-Tüpfelchen hat man mit woxic auch noch eine herausragende AWP im Team.


Fabian 'V3n0m' Doellert

Top 8 Predictions:
  • Team Liquid
  • Team Vitality
  • Astralis
  • ENCE
  • FURIA Esports
  • Natus Vincere
  • NRG Esports
  • FaZe Clan

Bezüglich des Turniergewinners ist es relativ "einfach", eine Meinung zu haben. Team Liquid ist momentan VERDIENT das beste Team der Welt. Wer den Amerikanern in diesem Rahmen nicht die Favoritenrolle zuspricht, hat mehr Informationen als ich.

Ganz nah dran hingegen, und für mich fast der Gewinner der momentanen Szene, ist Vitality. Nicht zuletzt bei der ESL One Cologne 2019 haben die Franzosen gezeigt, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. Frankreich ist auch nicht allzu weit von Berlin entfernt, also gehe ich mit dem richtigen Support von einer starken französischen Headshot-Welle aus, die beim Major über uns hereinbrechen könnte.

Ein Team, das ich noch gezielt hervorheben möchte, ist FURIA Esports. Auch die Jungs präsentieren sich immer wieder überraschend stark. Für mich wird das eines der Teams mit großem Überraschungspotenzial.


Wer sind eure Titel- und Geheimfavoriten für dieses Major?


Die aktuellen Legenden - Katowice #1 bis #8

MIBR
#1-#8 Katowice
br FalleN
br fer
br LUCAS1
br TACO
br zews


Die Returning Challengers - Katowice #9 bis #13

AVANGAR
#9-#13 Katowice
kz buster
kz qikert
ru Jame
uz SANJI
kz AdreN

Team Vitality
#9-#13 Katowice
fr NBK
uk ALEX
fr apEX
fr ZywOo
fr RpK


Die Minor Challengers

North
Minor Play-In #1
dk aizy
dk JUGi
dk gade
dk Kjaerbye
dk valde



Wenn ihr mit uns über die Spiele des StarLadder Major Berlin 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
BuG88 schrieb am 11.08.2019, 14:21 CEST:
Mousesports top 8 imho
#2
schlumpfiinchen schrieb am 11.08.2019, 14:47 CEST:
alle Faze in den Top8 lul... die können froh sein wenn sie nicht 0-3 fliegen
#3
CCrrZZ schrieb am 11.08.2019, 14:49 CEST:
wird Astralis machen.
#4
1112Leon schrieb am 11.08.2019, 16:11 CEST:
Kein Furia, aber CR4ZY.

Verstehe.
#5
HySTeRi schrieb am 11.08.2019, 16:50 CEST:
Liquid
NaVi
Vitality
Astralis
Mouz
Ence
Nrg
Cr4zy

Grob in der Reihenfolge :D
G2, Furia, Faze, Nip könnten auch Recht weit kommen :D
#6
MixXery135 schrieb am 11.08.2019, 17:51 CEST:
G2 einßige Team was TL in letzter Zeit gefordert hat.
Müssen sich nur etwas raffen
#7
cumback schrieb am 11.08.2019, 19:53 CEST:
würde mich freuen wenn ein Underdog das gewinnt :)
#8
iamthewall schrieb am 11.08.2019, 19:59 CEST:
nichtg wirklich schlüssige Predictions, aber gut.

Major kotzt mich nur noch an mit den ganzen T-500 Teams... Ätzend.
#9
FCBayern1610 schrieb am 11.08.2019, 22:03 CEST:
Ich denke, dass Astralis ein starkes Major spielen wird und es auch gewinnen wird.
#10
1112Leon schrieb am 11.08.2019, 22:18 CEST:
iamthewall schrieb:
nichtg wirklich schlüssige Predictions, aber gut.

Major kotzt mich nur noch an mit den ganzen T-500 Teams... Ätzend.


Also ich sehe Teams, welche sich ihren Platz verdient haben.
#11
McBudaTea schrieb am 11.08.2019, 23:06 CEST:
1112Leon schrieb:
iamthewall schrieb:
nichtg wirklich schlüssige Predictions, aber gut.

Major kotzt mich nur noch an mit den ganzen T-500 Teams... Ätzend.


Also ich sehe Teams, welche sich ihren Platz verdient haben.


Verdient in Sinne, dass sie sich qualifiziert haben, ja. Aber man kann kaum bestreiten, dass die EU Qualifier zum Major deutlich kompetitiver ist, als bei den anderen Regionen. Wie bei den Majors zuvor, kann man stark davon ausgehen, dass einige der hier qualifizierten Teams nach dem Major schnell wieder in T3-T4 CS verschwinden werden.
#12
iamthewall schrieb am 12.08.2019, 01:02 CEST:
McBudaTea schrieb:
1112Leon schrieb:
iamthewall schrieb:
nichtg wirklich schlüssige Predictions, aber gut.

Major kotzt mich nur noch an mit den ganzen T-500 Teams... Ätzend.


Also ich sehe Teams, welche sich ihren Platz verdient haben.


Verdient in Sinne, dass sie sich qualifiziert haben, ja. Aber man kann kaum bestreiten, dass die EU Qualifier zum Major deutlich kompetitiver ist, als bei den anderen Regionen. Wie bei den Majors zuvor, kann man stark davon ausgehen, dass einige der hier qualifizierten Teams nach dem Major schnell wieder in T3-T4 CS verschwinden werden.


genau das. Ich mein klar, man will die besten der GANZEN Welt haben. Aber was bringen einige Teams, die jedes mal sang und klanglos 0-3 rausfliegen wenn in EU oder sonstwo wesentlich bessere Teams sind?
#13
DoppelEben schrieb am 12.08.2019, 08:47 CEST:
Was bringt unter jedem Major-Thread/News/Whatever die selbe Diskussion?

FaZe Up
#14
Rambaazamba schrieb am 12.08.2019, 10:38 CEST:
iamthewall schrieb:
McBudaTea schrieb:
1112Leon schrieb:
iamthewall schrieb:
nichtg wirklich schlüssige Predictions, aber gut.

Major kotzt mich nur noch an mit den ganzen T-500 Teams... Ätzend.


Also ich sehe Teams, welche sich ihren Platz verdient haben.


Verdient in Sinne, dass sie sich qualifiziert haben, ja. Aber man kann kaum bestreiten, dass die EU Qualifier zum Major deutlich kompetitiver ist, als bei den anderen Regionen. Wie bei den Majors zuvor, kann man stark davon ausgehen, dass einige der hier qualifizierten Teams nach dem Major schnell wieder in T3-T4 CS verschwinden werden.


genau das. Ich mein klar, man will die besten der GANZEN Welt haben. Aber was bringen einige Teams, die jedes mal sang und klanglos 0-3 rausfliegen wenn in EU oder sonstwo wesentlich bessere Teams sind?


Ohne Frage, von der Attraktivität her sind einige Teilnehmer eher so naja als Hurra. Aber ist doch wie bei der Fußball Weltmeisterschaft. Ich meine in Russland waren Teams wie Panama, Iran und Saudi-Arabien vertreten und nicht dabei waren etablierte Fußballländer wie Italien oder Holland. Ohne Frage, aufn Papier sind die Panamaer weit hinter den Italienern und Holländern aber es geht hierbei doch viel mehr um die Reichweite und die Chance, für kleinere Teams auf der ganz großen Bühne zu spielen. Auch die eher unbekannten Spieler haben dadurch doch die Möglichkeit sich zu präsentieren.

Ich sehe eher in der Dichte der Turniere das Problem. Schöner wäre es doch, wenn die 2 Major im Jahr noch ne Nummer größer wären, einen noch größeren Preispool hätten und dementsprechend das Teilnehmerfeld erheblich größer wäre.

Zum Major:
Ich schätze, dass die Dänen Ihren Platz aufn Thron zurückholen werden.

• Astralis
• Liquid
• Vitality
• NaVi
• Cr4zy
• Mousesports
• NRG
• ENCE
#15
Ov3rtime schrieb am 12.08.2019, 10:52 CEST:
iamthewall schrieb:
McBudaTea schrieb:
1112Leon schrieb:
iamthewall schrieb:
nichtg wirklich schlüssige Predictions, aber gut.

Major kotzt mich nur noch an mit den ganzen T-500 Teams... Ätzend.


Also ich sehe Teams, welche sich ihren Platz verdient haben.


Verdient in Sinne, dass sie sich qualifiziert haben, ja. Aber man kann kaum bestreiten, dass die EU Qualifier zum Major deutlich kompetitiver ist, als bei den anderen Regionen. Wie bei den Majors zuvor, kann man stark davon ausgehen, dass einige der hier qualifizierten Teams nach dem Major schnell wieder in T3-T4 CS verschwinden werden.


genau das. Ich mein klar, man will die besten der GANZEN Welt haben. Aber was bringen einige Teams, die jedes mal sang und klanglos 0-3 rausfliegen wenn in EU oder sonstwo wesentlich bessere Teams sind?


ja solche Starteams wie Big oder Mouz würden ja nie 0-3 rausfliegen und diese ganzen CIS Trashteams wie Vega Squadron oder QBF sind wie immer chancenlos.
#16
Ov3rtime schrieb am 12.08.2019, 11:14 CEST:
edit: hab noch mal nachgeschaut, in den letzten 5 Majors, sind von 20 Teams, die sowohl im Qualifier als auch im Mainevent 0-3 gegangen sind, 8 Teams aus EU gewesen und 7 Teams aus der CIS-Region(dazu 3 Asien und 2 NA).

Darunter waren EU Superteams wie Faze und in der Versenkung verschwundene Teams wie VP oder Spacesoldiers.


Kleine Anmerkung, eins der 0-3 Teams war Hellraisers beim Krakow-Major die zu dem Zeitpunkt 2 CIS und 3 EU Spieler hatten, sagen wir 7,6 EU und 7,4 CIS Teams :P
#17
nebulein schrieb am 12.08.2019, 11:16 CEST:
Es wäre trotzdem schön wenn man auf einem Major einfach die besten Teams sieht und das ist aktuell leider nur teilweise der Fall und ich meine damit NICHT das big sich hätte qualifizieren sollen. Wenn aber hier 2 Teams drin sind wie HR und Avangar, die unter anderem big geschlagen hat im New York Qualifier und zusätzlich noch 2 CIS Teams, die wahrscheinlich deutlich schwächer als die beiden genannten sind, dann muss man sich schon mal eine Systemfrage für die Quali gefallen lassen.

In der aktuellen Form gehört eigentlich weder Avangar noch die HR auf ein Major. Die Zeitspanne zwischen 2 Events ist einfach zu groß, da passiert so viel und es wäre cooler einfach ambitionierte Teams dann dort zu sehen als 2 Teams, die wahrscheinlich nur noch das Major mitnehmen, relativ lustlos aufspielen werden und danach vermutlich wechseln.

Ich will aber definitiv nicht mehr Events haben. Man sollte aber mal grundsätzlich das Format überdenken, ob nicht alle außer den Top8 nochmal in den Qualifier müssen oder ins Minor, damit man dann auf dem Major wirklich die Top16 hat.
#18
McBudaTea schrieb am 12.08.2019, 13:03 CEST:
Ov3rtime schrieb:
edit: hab noch mal nachgeschaut, in den letzten 5 Majors, sind von 20 Teams, die sowohl im Qualifier als auch im Mainevent 0-3 gegangen sind, 8 Teams aus EU gewesen und 7 Teams aus der CIS-Region(dazu 3 Asien und 2 NA).

Darunter waren EU Superteams wie Faze und in der Versenkung verschwundene Teams wie VP oder Spacesoldiers.

Kleine Anmerkung, eins der 0-3 Teams war Hellraisers beim Krakow-Major die zu dem Zeitpunkt 2 CIS und 3 EU Spieler hatten, sagen wir 7,6 EU und 7,4 CIS Teams :P


Das Problem resultiert aus den Verfahren, welche Team vorqualifiziert sind. Wenn Big im Major Top8 erreicht hat, sind sie beim nächsten Major in der New Legends Stage dabei. In den 6 Monaten zwischen den Majors kann aber eine ganze Menge passieren. Ebenfalls sind Teams, welche, wenn sie nicht 0-3 im Legend Stage ausscheiden, direkt in der New Challengers Stage dabei.

Dies sorgt nun mal dafür, dass sich eben schwache Teams aufgrund von weit zurückliegende Performances im Major halten können und insgesamt für einen schwächeren Feld sorgen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ESL One Cologne verglichen mit den nächsten Major hinsichtlich Teams (und eventuell Turnierformat) kompetitiver sein wird.

Das ist wichtig, da der Major eben die Weltmeisterschaft darstellt und die größte Event in CS darstellt. Man sollte da Format verwenden, welches das beste CS liefert. Am Ende erinnert man sich nämlich nicht daran, dass irgendein unbekanntes Team die Top8 erreicht hat oder ein anderes Team in der Gruppenphase unerwartet nicht 0-3 rausgegangen ist, sondern eben an ein spektakuläres Finale oder Halbfinale.
#19
RastafaraY schrieb am 12.08.2019, 14:12 CEST:
Natus Vincere wird es machen .......S1mple ist in einer überragender Form und Boombl4 als joker!!!
*Natus Vincere
*Team Liquid
*Astralis
*Team Vitality
*FURIA Esports
*FaZe Clan
*mousesports
*AVANGAR
#20
HauptstaedTLer schrieb am 12.08.2019, 14:46 CEST:
bester Major-Sieger war definitiv Gambit xD ein hoch auf CIS - CS:GO :-D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz