ANZEIGE:
Update: Items zum Mega-Event in der Bundeshauptstadt14.08.2019, 11:40

Spieler- und Team-Sticker für das Major in Berlin enthüllt

In der Nacht zum Mittwoch hat Valve die Items für das anstehende StarLadder Major Berlin 2019 enthüllt.




Für das am 23. August startende Turnier kehren die beliebten Team- und Spieler-Sticker zurück. Mit dem Viewer Pass erhalten Spieler eine Event Coin, die im Laufe des Majors verbessert werden kann.

Sticker von Spielern und Teams

Wie es bereits in der Vergangenheit der Fall war, können Sticker über den Steam Community Market gekauft werden, um die Major-Teilnehmer direkt zu unterstützen. 50% der Einnahmen gehen nämlich an diese. Dabei wird zwischen Stickern mit den Logos der Teams und Stickern mit den Unterschriften der Spieler unterschieden.


Alles zum Viewer Pass

Der Viewer Pass für das Major in Berlin kostet 12,99 US-Dollar bzw. 19,99 US-Dollar. Die teurere Version bietet dem Käufer drei Souvenir Tokens, die jeweils für Souvenirs eines bestimmten Matches eingetauscht werden können. Mit dem Pass ist es möglich, sich drei Marken zu verdienen.

Der Event Pass bringt die Event Coin mit sich, die während des Turniers verbessert werden kann. Um die eigene Münze aufzurüsten, wird es nötig sein, Matches zu schauen und bei der Pick'Em Challenge eigene Predictions zu machen. Diese müssen stets vor Beginn einer Stage eingereicht werden.

Zusätzlich ist es möglich, neu eingeführte Missionen abzuschließen, die ebenfalls helfen, die eigene Event Coin zu verbessern. Für diese Missionen müssen Spieler mindestens 10 Runden in einem Spiel auf jeder Map des Active Duty Pools gewinnen.


Die Event Coin kann insgesamt dreimal aufgerüstet werden. Jedes Upgrade gewährt dem Besitzer des Viewer Passes ein Souvenir Token.

Außerdem bietet der Pass Zugang zu den Graffitis aller 24 Teams sowie des Turnierveranstalters und die Möglichkeit, Team-Logos im Chatfenster von Steam.tv neben dem eigenen Namen anzuzeigen.

Sticker und Pass wieder offline, Team Liquid unzufrieden

Zum aktuellen Zeitpunkt sind weder die Sticker noch der Viewer Pass erhältlich. Die Release Notes und Tweets wurden von Valve wieder entfernt, die Webseite rund um die Items zum StarLadder Major ist allerdings noch online.

Ein Grund wurde bisher noch nicht genannt, könnte aber möglicherweise mit falschen Stickern zusammenhängen. Steve Perino, General Manager von Team Liquid, schrieb kurz nach der ursprünglichen Veröffentlichung, dass die Verantwortlichen des Entwicklers von CS:GO nicht den eingereichten Sticker verwendet hätten, sondern den des vergangenen Majors in Katowice.


Dabei zeigte er sich sehr enttäuscht, da viel Aufwand in die Erstellung des neuen Stickers geflossen sei. Ob Valve den Sticker von Team Liquid aktualisiert, ist noch unklar. Es ist aber davon auszugehen, dass die Items für das Major in naher Zukunft in den Shop zurückkehren, da das Turnier bereits in neun Tagen startet.
Wenn ihr mit uns über die Spiele des StarLadder Major Berlin 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Bildquelle: Valve


Geschrieben von Funk1ll3r

Quelle: counter-strike.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
NekromantTV schrieb am 14.08.2019, 12:25 CEST:
20$...nö dann nicht.
#2
MaaaXIMuuuZ schrieb am 14.08.2019, 12:25 CEST:
Also die Designer von der PickEmCoin haben ja ein krassen Job gemacht :D Nehmen exakt den selben vom letzten Major und klatschen in die Mitte das Brandenburger Tor drauf. Wow :D Allein deswegen ist der Coin für mich nicht relevant. Hab den letzten Coin zu Diamond gebracht und jetzt exakt den selben nochmal wäre i-wie langweilig.
#3
keev10 schrieb am 14.08.2019, 13:03 CEST:
NekromantTV schrieb:
20$...nö dann nicht.


musst doch keine 20 dollar ausgeben. "nur" 13 dollar
#4
54CHEF schrieb am 14.08.2019, 13:49 CEST:
keev10 schrieb:
NekromantTV schrieb:
20$...nö dann nicht.


musst doch keine 20 dollar ausgeben. "nur" 13 dollar


Also sogar nur 11,62€
#5
Ricky Tan schrieb am 14.08.2019, 14:36 CEST:
keev10 schrieb:
NekromantTV schrieb:
20$...nö dann nicht.


musst doch keine 20 dollar ausgeben. "nur" 13 dollar


...nö dann nicht.
#6
NekromantTV schrieb am 14.08.2019, 15:05 CEST:
keev10 schrieb:
NekromantTV schrieb:
20$...nö dann nicht.


musst doch keine 20 dollar ausgeben. "nur" 13 dollar


Es gibt für diese 13$ aber keine Drops mehr. In Katowice kostete der Spaß "nur" 8,75€ inkl. 3 "Souvenir Tokens". Wenn Valve den Mund nicht vollbekommt, dann müssen sie auf meine Unterstützung verzichten.
#7
Dr3st schrieb am 14.08.2019, 15:45 CEST:
NekromantTV schrieb:
keev10 schrieb:
NekromantTV schrieb:
20$...nö dann nicht.


musst doch keine 20 dollar ausgeben. "nur" 13 dollar


Es gibt für diese 13$ aber keine Drops mehr. In Katowice kostete der Spaß "nur" 8,75€ inkl. 3 "Souvenir Tokens". Wenn Valve den Mund nicht vollbekommt, dann müssen sie auf meine Unterstützung verzichten.


Ist doch wieder so, oder hab ich das falsch verstanden?
#8
moE_sicK_ schrieb am 14.08.2019, 15:58 CEST:
Dr3st schrieb:
NekromantTV schrieb:
keev10 schrieb:
NekromantTV schrieb:
20$...nö dann nicht.


musst doch keine 20 dollar ausgeben. "nur" 13 dollar


Es gibt für diese 13$ aber keine Drops mehr. In Katowice kostete der Spaß "nur" 8,75€ inkl. 3 "Souvenir Tokens". Wenn Valve den Mund nicht vollbekommt, dann müssen sie auf meine Unterstützung verzichten.


Ist doch wieder so, oder hab ich das falsch verstanden?


richtig, man kann jetzt aber tokens kaufen und für souvenir cases eintauschen
#9
nXy schrieb am 14.08.2019, 16:11 CEST:
Der Content rechtfertigt den zu zahlenden Preis halt überhaupt nicht
#10
Dr3st schrieb am 14.08.2019, 16:36 CEST:
nXy schrieb:
Der Content rechtfertigt den zu zahlenden Preis halt überhaupt nicht


natürlich nicht. aber 10€ sind keine 3 bier in ner bar. und das geb ich für den spaß mit der pickem und die enttäuschung beim case öffnen gerne aus
#11
Chicken- schrieb am 14.08.2019, 16:44 CEST:
nXy schrieb:
Der Content rechtfertigt den zu zahlenden Preis halt überhaupt nicht


Wenn es nach dem geht hast du recht, aber ist ja nicht nur für Valve sondern auch für die Teams.

Bei Dota spenden/zahlen die Leute deutlich mehr.
#12
trtd schrieb am 14.08.2019, 18:27 CEST:
Finde auch der Preis ist ok - man muss ja sehen das man auch zum Teil die Teams unterstützt. Komisch das speziell in csgo alle so knausrig sind.

Die Sticker sind aber nicht so meins ... die komplett goldenen gefallen mir da deutlich besser. Bin aber gespannt wie die Sticker dann auf sen Souvenirs aussehen - sicherlich dann auch nicht full gold
#13
Cruzifish schrieb am 15.08.2019, 08:23 CEST:
Verstehe euer Problem nicht, die Kohle holt man mit den Souvenirs wahrscheinlich wieder rein. Beim letzten Major wars auch so, außerdem ist es mir der Fun absolut Wert, habe bisher jede pick em mitgemacht und hab es auch weiterhin vor
#14
Blutwurst500 schrieb am 15.08.2019, 11:25 CEST:
Habe auch kein Problem mit dem Preis, ist fair. Mit Glück bekommt man seinen Einsatz wieder. Und früher musste man die Sticker für die Picks alle einzeln kaufen, da kommt man so jetzt von vornherein schon günstiger.
Gleichzeitig unterstützt man die Teams und CS:GO, das kann auch nur gut für uns alle sein.
Und Preise in Spielen vergleiche ich immer gerne mit Kino Preise. 2h Spaß kosten da 10€, bei über 600h CS:GO kann ich noch viel Geld lassen bis sich diese Rechnung ausgleicht 😅
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz