ANZEIGE:
Event: Starke Serben überzeugen am Sonntag26.08.2019, 11:30

CR4ZY erreicht Legends Stage

Das Team setzt sich im StarLadder Major Berlin 2019 gegen DreamEaters durch. Am Montag werden die letzten drei Plätze vergeben.



Coverage powered by

Das Team CR4ZY hat am Sonntag in der New Challengers Stage des StarLadder Majors den Einzug in die nächste Runde perfekt gemacht. Das serbische Team erreichte in Berlin nach dem 2:1 gegen die DreamEaters als fünftes Team die New Legends Stage.

In absoluter Topform präsentierte sich CR4ZYs In Game Leader (IGL) Nemanja 'nexa' Isaković. Der Serbe schloss das Match als bester Spieler mit einer K-D von 76:50 und einem Rating von 1.40 ab. Insgesamt performte CR4ZY auf hohem Niveau. Nemanja 'huNter' Kovac (67:56, 1.26) und Otto 'ottoNd' Sihvo (61:51, 1.13) standen ihrem IGL mit ihren Ratings nur wenig nach.



Allerding mussten die Serben einem 0:1-Rückstand im Best-of-Three hinterherlaufen. Denn die erste Map Inferno ging mit 16:12 an das russische Team DreamEaters. Die anschließenden Maps Dust2 und Mirage gingen jeweils mit 16:11 an CR4ZY. Somit sicherten sich die Serben den Einzug in die New Legends Stage.

Während CR4ZY den Einzug in die nächste Runde feiern konnten, bangen weitere sechs Teams am Montag um das Weiterkommen. Überraschenderweise gehört dazu weiterhin das favorisierte Team Vitality. Die Mannen um Starspieler Mathieu 'ZywOo' Herbaut treffen auf Grayhound Gaming. Eine Überraschung ist nicht ausgeschlossen.

Doch dass mit Vitality wieder zu rechnen ist, bewiesen die Franzosen am Sonntag gegen die HellRaisers. Der glatte 2:0-Sieg von Vitality bedeutete zugleich das Aus für die HellRaisers beim Major in Berlin. ZywOo setzte erneut einige Glanzpunkte in der Partie und war mit einer K-D von 48:22 und einem Rating von 1.46 bester Spieler der Partie. Es wäre sowohl für das Team als auch die Fans enttäuschend, wenn der Youngster früh beim Major scheitern würde.

Vier weitere Teams kämpfen am Montag um den Einzug in die New Legends Stage: AVANGAR um Kapitäm Jame trifft auf Syman Gaming sowie forZe auf den CR4ZY-Gegner DreamEaters.


News und Artikel zum StarLadder Major:

Unsere Caster begrüßen euch täglich ab 12:00 Uhr auf unserem ersten Stream und zweiten Stream von 99Damage zu den Partien der New Challengers Stage.
Wenn ihr mit uns über die Spiele des StarLadder Major Berlin 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

(Foto: Twitter/CR4ZY)


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
ob3lix schrieb am 26.08.2019, 11:42 CEST:
bravo momciiii, los gehts !!
#2
knuF schrieb am 26.08.2019, 11:58 CEST:
Fände gut wenn sich mit Syman und DreamEaters auch eher unbekanntere Teams qualifizieren.
#3
eoL. BUTZ schrieb am 26.08.2019, 12:54 CEST:
das ist doch verrückt
#4
Rebell_ schrieb am 26.08.2019, 16:42 CEST:
knuF schrieb:
Fände gut wenn sich mit Syman und DreamEaters auch eher unbekanntere Teams qualifizieren.


Die dürfen gern raus fliegen. Nach dem Major wird man sowieso nichts mehr von denen hören oder sehen. Wie jedes mal auf's neue.
#5
Nodex schrieb am 26.08.2019, 20:35 CEST:
Rebell_ schrieb:
knuF schrieb:
Fände gut wenn sich mit Syman und DreamEaters auch eher unbekanntere Teams qualifizieren.


Die dürfen gern raus fliegen. Nach dem Major wird man sowieso nichts mehr von denen hören oder sehen. Wie jedes mal auf's neue.


Hunter & Co sind längst keine Eintagsfliegen mehr - ich denke mal du beziehst das auf Syman und DreamEaters? Also oft ist es so... aber ich sag nur ENCE - die hatte vor nem Jahr auch noch niemand auf dem Schirm. Also mal nicht so negativ - den jungen Talenten gehört die Zukunft :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz