ANZEIGE:
Event: Berlin-Challengers und Katowice-Legenden27.08.2019, 20:00

Power-Ranking zur New Legends Stage

North, mousesports und G2 Esports glänzten beim StarLadder Major Berlin 2019 in der New Challengers Stage. Wie steht es um die restlichen fünf Teams?



Coverage powered by

Anmerkung: Das Power-Ranking zur New Legends Stage beim StarLadder Major Berlin 2019 besteht aus zwei Teilen. Der Grund dafür ist, dass die Teams, die sich über die New Challengers Stage qualifiziert haben, in der jüngsten Vergangenheit offline zu sehen waren und damit anders zu bewerten sind als die Legenden der IEM Katowice 2019. Diese traten zuletzt vier bis sieben Wochen vor Beginn des Majors bei einem Offline-Event an.



Die New Legends Stage startet am Mittwoch beim StarLadder Major Berlin 2019 in Berlin. Acht Teams haben sich dafür über die New Challengers Stage qualifiziert. 99Damage blickt auf die Formkurve der Teams. Können sie den acht Legenden Paroli bieten?

Platz 8 bis 6

CR4ZY hat sich durchgekämpft in der New Challengers Stage. Zur Belohnung wartet am Mittwoch in der Legends Stage mit dem Weltranglistenersten Team Liquid die denkbar schwerste Aufgabe auf das serbische Team. Gegen große Namen hat CR4ZY bisher kaum gespielt - das könnte zum Problem werden. Denn die mangelnde Erfahrung auf diesem Niveau ist durchaus ein Nachteil, wenn die Spiele auf der großen CS-Bühne anstehen.

Erfahrung auf diesem Niveau ist für AVANGAR indes kein Problem. Das kasachische Team ist regelmäßig auf großen Veranstaltungen zu finden. Das Team um die Stars Ali 'Jame' Djami und Dauren 'AdreN' Kystaubayev tat sich schwer in der Qualifikation zur Legends Stage. Dort trifft es zuerst auf ENCE - vielleicht sogar ein Vorteil für AVANGAR. Denn Aleksi 'Aleksib' Virolainens angekündigter Abgang aus dem ENCE-Lineup dürfte die Vorbereitungen des finnischen Teams empfindlich gestört haben.

NRG Esports spielte souverän in der Challengers Stage - bis auf die Auftaktniederlage gegen die DreamEaters. Schnell aus der Fassung zu bringen sind die Amerikaner also nicht. Auch die großen Namen der Legends Stage werden das nicht schaffen, weil NRG regelmäßig gegen die Topteams antritt. In das Match gegen die Renegades gehen die Amerikaner dann auch als Favoriten. Für einen Challenger sind das also beste Voraussetzungen, um in der New Legends Stage durchzustarten.

Platz 5 bis 3

Team Vitality hat in der New Challengers Stage ungewohnte Schwächen offenbart. Das Team um Topstar Mathieu 'ZywOo' Herbaut ist seiner Favoritenrolle nicht gerecht geworden. Zahlreiche Experten hatten einen 3:0-Durchmarsch vorhergesagt. Abschreiben sollte man das Team in der New Legends Stage sicherlich nicht. Aber um in die Erfolgsspur zu kommen, braucht es eine deutliche Leistungssteigerung der Franzosen.

Die DreamEaters haben in der New Challengers Stage eine furiose Vorstellung abgeliefert. Siege gegen NRG und Vitality haben aufhorchen lassen. Doch wie bei CR4ZY mangelt es den DreamEaters an Erfahrung gegen die Favoriten. Und die Legends haben bei den Spielen des Emporkömmlings sicher genau hingeschaut, um sich nicht wie andere vor ihnen überraschen zu lassen. Umso schwerer wird die Aufgabe gegen Astralis werden. Die vom Thron gestürzten Könige des Counter-Strike brennen sicher darauf, wieder an alte Erfolge anknüpfen zu können. Keine gute Nachricht für die DreamEaters - doch Selbstvertrauen haben die Russen sicherlich getankt.

North hat die Challengers Stage mit weißer Weste überstanden. Ein Grund dafür war die zurückgekehrte Stärke von Markus 'Kjaerbye' Kjærbye, der die drei Spiele in Berlin statistisch jeweils als Bester abschloss. Sicherlich war der Durchmarsch etwas überraschend - North konnte sich erst den letzten Platz des europäischen Minors sichern. Die Dänen sind also bereit für große Dinge. Im ersten Duell in der New Legends Stage wartet ausgerechnet die Enttäuschung der Challengers Stage: Team Vitality. Die Franzosen haben einiges gutzumachen. Aber mit dem 3:0-Rückenwind geht North sicherlich mit breiter Brust in das Duell.

Platz 2 und 1

Bis auf den Ausrutscher gegen mousesports hat G2 Esports bisher überzeugend aufgespielt beim Major in Berlin. Die Lust am Wettbewerb ist Kenny 'kennyS' Schrub wieder spürbar anzumerken - nicht zuletzt an den unglaublichen Schüssen aus seiner AWP. Neben dem Topstar performen Audric 'JaCkz' Jug, Richard 'shox' Papillon, François 'AmaNEk' Delaunay und Lucas 'Lucky' Chastang ebenfalls auf hohem Niveau. Die neue Stärke von G2 heißt Ausgeglichenheit. Fällt ein Spieler in einer Runde etwas ab, springt der nächste für ihn ein. In der ersten Runde der Legends Stage wartet Natus Vincere auf die Franzosen. Das Duell kennyS gegen Alexander 's1mple' Kostylev gehört wohl zu den absoluten Leckerbissen in CS:GO.

Zurück zu alten Ufern - mousesports in der ersten Phase des Majors in Berlin alte Stärke demonstriert. Wie North spazierte mouz mit 3:0 durch die Challengers Stage. Das Team um Kapitän Finn 'Karrigan' Andersen wirkt gefestigt wie seit langer Zeit nicht mehr. Freilich werden die Aufgaben nun ungleich schwerer. Mit dem FaZe Clan wartet am Mittwoch zum Auftakt bereits ein dicker Brocken auf die Organisation. Doch aktuell braucht sich mousesports vor kaum einem Team zu verstecken. Möglich auch, dass mit dem Berliner Publikum der Faktor X hinzukommt.

Übersicht Power-Ranking zur New Legends Stage (Berlin-Challengers):

8. eu CR4ZY
7. kz AVANGAR
6. us NRG Esports
5. fr Team Vitality
4. ru DreamEaters
3. dk North
2. fr G2 Esports
1. eu mousesports


News und Artikel zum StarLadder Major:

Unsere Caster begrüßen euch täglich ab 12:00 Uhr auf unserem ersten Stream und zweiten Stream von 99Damage zu den Partien der New Challengers Stage.
Wenn ihr mit uns über die Spiele des StarLadder Major Berlin 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Bildquelle: StarLadder - Igor Bezborodov / ESL - Stephanie Lieske


Geschrieben von swayzay



Nächste Seite »
(Die Katowice-Legenden im Power-Ranking)
 

Ähnliche News

Kommentare


#1
MixXery135 schrieb am 28.08.2019, 13:52 CEST:
finde G2, Mouse und North alle gleichstark
wenn Vitality sich findet gehören die mit dazu, aber da kommt es bei allen auf Kleinigkeiten drauf an
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz