ANZEIGE:
Event: Katowice-Finalist unterliegt Australiern zum Playoff-Auftakt05.09.2019, 18:25

Schock für Finnen: ENCE scheitert unerwartet an den Renegades

ENCE ist beim StarLadder Major Berlin 2019 im Viertelfinale gescheitert. Die Finnen kassierten gegen die Renegades eine deutliche Niederlage.



Coverage powered by

ENCE und die Renegades eröffneten am Donnerstagnachmittag die Playoffs des StarLadder Majors in der Mercedes-Benz Arena in Berlin. Nach einer reibungslosen New Legends Stage gingen die Finnen als Favoriten in das Duell, wurden von den Australiern aber kalt erwischt.

jks glänzt auf beiden Maps

Auf Mirage legten die Renegades einen eindrucksvollen Start hin. Joakim 'jkaem' Myrbostad und seine Mitspieler gingen auf der T-Seite mit 11:3 in Führung. Bis zum Ende der ersten Map verloren sie lediglich die Runde vor und die Runde nach dem Seitenwechsel. Mit einem klaren 16:5 entschieden die Renegades Mirage für sich.


Justin 'jks' Savage, der auf der ersten Map 20 Kills bei lediglich 11 Deaths zu verzeichnen hatte, glänzte auch anschließend auf Nuke. Der Favorit wehrte sich vor dem Seitenwechsel zwar und führte zwischenzeitlich sogar mit 9:4, die Renegades bestätigten danach aber, dass sie an diesem Tag das bessere Team waren.

Eine gewonnene Pistol-Round dank vier Kills von jkaem bedeutete den Anfang vom Ende für ENCE. Die Australier übernahmen die Führung, erhöhten rasch auf 14:10 und machten mit einem 16:12 den überraschenden Triumph perfekt.


Damit ist der Finalist des vergangenen Majors in Katowice im Viertelfinale ausgeschieden. Die Renegades stehen erstmals in ihrer Geschichte im Halbfinale des prestigeträchtigen CS:GO-Events. Gegner von jks und seinen Mitspielern wird am Samstag der Gewinner aus der Partie zwischen Team Vitality und AVANGAR sein.

Loading...

News und Artikel zum StarLadder Major:

Unsere Caster und Analysten begrüßen euch von Donnerstag bis Samstag ab 15:00 Uhr auf unserem ersten Stream zur New Champions Stage. Am Sonntag beginnt die Übertragung vor dem großen Finale um 16:00 Uhr.
Wenn ihr mit uns über die Spiele des StarLadder Major Berlin 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Bildquellen: StarLadder - Igor Bezborodov


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


#1
1HeinRich1 schrieb am 05.09.2019, 18:39 CEST:
Ence hat einfach grauenhaft gespielt …
#2
PrIsOn_FlaMez schrieb am 05.09.2019, 20:13 CEST:
naja wenns stimmt was thorin und spunj gesagt haben von wegen sie haben aleksib bei besprechungen usw in der lobby sitzen lassen dann wundert es einen halt 0
#3
Smitty0816 schrieb am 06.09.2019, 08:19 CEST:
Finale NRG vs. Avangar, Sieger Avangar. Let´s fetz
#4
trtd schrieb am 06.09.2019, 11:06 CEST:
Smitty0816 schrieb:
Finale NRG vs. Avangar, Sieger Avangar. Let´s fetz


Das hätte was ... Adren nach Gambit mit dem nächsten Überraschungssieg. Wird zwar schwierig .- klar Renegades kann man schlafen wenn man nen guten Tag hat aber dann kommt eben die Elite, höchstwahrscheinlich Liquid oder Astralis. Klar Liquid hat man im BO1 schon geschlagen. Im BO3 wird das aber deutlich härter

Bin gespannt
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz