ANZEIGE:
Event: Astralis steht im Halbfinale gegen NRG07.09.2019, 09:57

Auf Titelkurs? Astralis findet gegen Team Liquid zu alter Stärke zurück

Astralis und Team Liquid haben sich zum vorgezogenen Finale beim StarLadder Major Berlin 2019 getroffen. Am Ende siegten die wiedererstarkten Dänen deutlich mit 2:0.



Coverage powered by

Nur noch ein Favorit im Rennen: Beim dem letzten Viertelfinal-Spiel des StarLadder Major Berlin in der Mercedes-Benz Arena lief Astralis wieder zur Höchstform auf. Die Dänen zeigten Counter-Strike vom Feinsten gegen die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste.

Astralis überrumpelt Liquid auf Vertigo

Auf Vertigo machten Astralis auf der T-Seite viele starke Spielzüge. Zwar erspielte sich die ehemalige Nummer eins damit nur eine knappe Pausenführung von 8:7. Dennoch wirkte das dänische Line-up immer etwas dominanter als sein Nemesis.



Nach der Pause platze der Knoten: Astralis baute auf der CT-Seite eine massive Wand auf, die Team Liquid nicht überwinden konnte. Auch der beherzte Einsatz von Jonathan 'EliGE' Jablonowski konnte die Niederlage nicht mehr verhindern. Astralis überließ den Nordamerikanern gerade einmal eine Runde und sicherte sich deutlich mit 16:8 die erste Map.

Knappes Rennen auf Overpass

Auf Overpass sorgte Team Liquid wieder für geregelte Verhältnisse und spielte eine starke T-Seite. Astralis hatte hier deutlich mehr Probleme, die Angriffe des letzten Grand Slam Gewinners zu parieren. Immerhin retteten sich die Dänen mit 6:9 in die Pause und hielten sich damit noch im Spiel.



Auf der T-Seite legten Lukas 'gla1ve' Rossander und Co. dann einen Zahn zu. Astralis zeigte wieder bärenstarke Executes und machte die Pausenführung Runde um Runde zunichte. Emil 'Magisk' Reif spielte eine besonders starke Partie und sammelte bis zum Ende 28 Kills, dicht gefolgt von Nicolai 'dev1ce' Reedtz mit 25.



Team Liquid hatte den fast perfekt ausgeführten Angriffen nichts entgegenzusetzen und musste sich letzten Endes mit 13:16 knapp geschlagen geben. Damit hat Astralis die vermeindlich größte Hürde des Turniers überwunden. Jedoch scheint beim Berlin Major die Platzierung auf der Weltrangliste ohnehin keine große Bedeutung zu haben.

Am Samstag geht es ab 15 Uhr mit dem Halbfinale weiter. AVANGAR trifft dort zunächst auf die Renegades, während Astralis mit NRG Esports den nächsten Gegner aus Nordamerika schlagen muss.

Loading...

News und Artikel zum StarLadder Major:

Unsere Caster und Analysten begrüßen euch von Donnerstag bis Samstag ab 15:00 Uhr auf unserem ersten Stream zur New Champions Stage. Am Sonntag beginnt die Übertragung vor dem großen Finale um 16:00 Uhr.
Wenn ihr mit uns über die Spiele des StarLadder Major Berlin 2019 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Bildquellen: StarLadder - Igor Bezborodov


Geschrieben von SmittyW.

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz