ANZEIGE:
Wechsel: ERN macht sich bereit für die neue Saison13.09.2019, 18:01

eSport Rhein-Neckar mit drei Neuzugängen

Nachdem eSport Rhein-Neckar letzte Saison in beiden nationalen Ligen den Aufstieg verpasst hat, wird das Team nun umgebaut.



Im CS:GO-Team der Esport-Abteilung des TSV 1895 Oftersheim gibt es zur nächsten Saison drei Neuzugänge: Dimitris 'MITSARAS' Filoxenidis und Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer stellen zusammen mit Jungtalent Marvin "mvN" Labenz demnächst das Lineup um Team-Captain Michael 'sesL' Higatzberger. Mit ihnen hoft der Verein wieder erstklassig zu werden.

Statement Maximilian "Bone[m]" Breier:
"Wir freuen uns, dass wir uns mit drei Neuzugängen verstärken konnten. MITSARAS und ReacTioNNN kennt man sicher schon von ihrer Zeit bei NLG bzw. BIG.AC. Mit mvN haben wir einen jungen, sehr talentierten Spieler gepickt, der außerordentliche Leistungen in der Division 3 gezeigt hat. Mit diesem schlagkräftigen Team wollen zur kommenden Saison wieder voll angreifen."

Statement Michael 'sesL' Higatzberger:
"MITSARAS passt durch seine langjährige Erfahrung und extrem gutes Spielverständnis perfekt in unser junges Team. Mit Alex wollte ich jetzt schon eine Weile zusammen spielen. Sein Talent steht außer Frage. Marvin ist einfach das fehlende Puzzleteil. Ein junger, talentierter und ehrgeiziger Spieler, der alles für CS gibt. Wir haben ambitionierte Ziele, auf die wir sehr hart hinarbeiten. Ich bin zuversichtlich, dass ein Aufstieg in der ESL Meisterschaft und 99Damage Division 2, sowie der Verbleib in der ESEA Advanced realistisch sind."

Neues Lineup eSport Rhein-Neckar:
at Michael 'sesL' Higatzberger
de Jonas 'j1NZO' Jalowski
at Dimitris 'MITSARAS' Filoxenidis
de Marvin 'mvN' Labenz
at Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer


Geschrieben von kautzy

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz