ANZEIGE:
Event: Playoffs der ESL One New York stehen an28.09.2019, 13:30

FaZe-Debakel perfekt, Team Liquid fordert Astralis

Die Gruppenphase der ESL One New York 2019 ist beendet. Der FaZe Clan scheidet ohne Map-Gewinn aus, während Astralis im Halbfinale auf Team Liquid trifft.



Die ESL One New York geht am Samstag in ihre heiße Phase. Vier Teams befinden sich noch im Rennen um den Titel und 100.000 US-Dollar Preisgeld für den Sieger.

coldzera enttäuscht bei FaZe-Aus, G2 ringt ENCE nieder

Das erste Turnier von Marcelo 'coldzera' David im Trikot von FaZe ist seit Freitagabend beendet. Der Brasilianer und sein Team scheiterten in der Gruppenphase an OpTic Gaming.

Der Superstar enttäuschte dabei auf ganzer Linie und fand sich sowohl auf Nuke (11:16) als auch auf Dust2 (8:16) ganz unten auf dem Scoreboard wieder. In den 51 gespielten Runden kam er lediglich auf 20 Frags.

Im Anschluss hatte OpTic Gaming im letzten Match der Gruppe B die Chance auf eine Revanche gegen Astralis, das zuvor gegen die Evil Geniuses verloren hatte. Der FaZe-Bezwinger hatte dem Major-Sieger allerdings nichts entgegenzusetzen und unterlag deutlich mit 0:2.

Loading...
Im einzigen Match der Gruppe A am Freitag standen sich G2 Esports und ENCE gegenüber. Es ging dabei um das zweite Halbfinalticket der Gruppe, nachdem sich Team Liquid bereits am Donnerstag qualifiziert hatte.

Die Franzosen schnappten sich nach einem knappen Sieg in der Overtime auf Dust2 die Führung in der Serie, ehe die Finnen auf Nuke ausglichen. Ein 16:11-Triumph von G2 Esports auf Overpass schloss die umkämpfte Partie ab. Damit zogen Kenny 'kennyS' Schrub und Co. ins Halbfinale ein, während Aleksi 'allu' Jalli und seine Mitspieler die Koffer packen müssen.

Loading...
Astralis trifft auf Liquid

Am Samstag dürfen sich die Fans bei der ESL One New York auf die Halbfinals freuen. Im großen Clash der beiden besten Teams des Jahres 2019 stehen sich um 19:00 Uhr Astralis und Team Liquid gegenüber.

Danach kommt es im zweiten Halbfinale zum Duell zwischen den Evil Geniuses und G2 Esports. Das große Endspiel steigt am Sonntag um 19:00 Uhr.

Loading...
Ihr könnt die ESL One New York 2019 täglich auf unserem Stream verfolgen. Am Samstag startet die Übertragung um 18:45 Uhr.
Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL One New York diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99ESLOne. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage:
ESL One New York 2019

Bildquelle: ESL


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


#1
popelsuppe schrieb am 28.09.2019, 13:41 CEST:
solange da YNK coach ist..wird sich da auch nix aendern. der kann passiertes analysieren aber keine strats und go's entwickeln. man sieht doch das ausser pistols nichts neues bei faze passiert ist. unter neo hat man ansatzweise was neues gesehen. dies war aber hier in NY bereits wieder komplett weg...was bedeutet ,dass wohl die strats von neo waren.

aehnlich war es doch bei mibr ....der typ kann halt nur quatschen. hauptsache sein buddy niko ist am start und er schleppt das csgobetthaeschen zAAz mit zu jedem event.
#2
Seeko schrieb am 28.09.2019, 16:50 CEST:
Also einen Spieler auf Fraggs zu reduzieren ist einfach nur schlecht.
#3
Jack Johnson. schrieb am 28.09.2019, 20:30 CEST:
popelsuppe schrieb:
solange da YNK coach ist..wird sich da auch nix aendern. der kann passiertes analysieren aber keine strats und go's entwickeln. man sieht doch das ausser pistols nichts neues bei faze passiert ist. unter neo hat man ansatzweise was neues gesehen. dies war aber hier in NY bereits wieder komplett weg...was bedeutet ,dass wohl die strats von neo waren.

aehnlich war es doch bei mibr ....der typ kann halt nur quatschen. hauptsache sein buddy niko ist am start und er schleppt das csgobetthaeschen zAAz mit zu jedem event.


das liegt mehr an niko? er ist ein schlechter igl... aber mich freuts für sein ego

Man hat keinen guten igl und keinen richtigen awp spieler. was will man da auch holen?
#4
saebelschnaebler schrieb am 28.09.2019, 21:09 CEST:
Ich warte immer noch auf die FaZe Ära, kappa
#5
Desaster0 schrieb am 30.09.2019, 11:49 CEST:
Ich glaube Faze war vor dem Tunier ziemlich overrated durch den Hype um Coldzera. Sind wir mal ehrlich Olofmeister, Cold etc. sind einfach mittlerweile auch nur noch Durchschnitt im Pro-Bereich. Ich fande Faze mit Neo besser strukturiert und aufgebaut. Bringt halt einfach nichts nur die krassesten Namen zu kaufen und zu denken man hätte solch eine Firepower alles was sonst auf dem Server rennt umzuholzen.
Aber ist nur meine Meinung. Sobald Cold einmal wieder 30 Frags macht ist er eh wieder der beste Spieler der Welt ;). Auch spannend finde ich dass selbst im CS Bereich die bloße Leistung noch keinen Superstar ausmacht, man brauch auch immer das passende Gesicht und Verhalten. Ein Brehze zum Beispiel kann noch so krass spielen wie er will, der wird niemals so einen Hype haben wie zb ein Cold oder ein Zywoo. Was im Grunde auch nicht schlimm oder anfechtbar ist, sondern natürlich in der Wahrnehmung des Menschen liegt und logisch ist. Aber das meine ich mit immer die "großen Namen" einzukaufen. Gefällt mir mehr Talente wie broky in solch ein erfahrenes Line-Up einzubauen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz