ANZEIGE:
Event: StarSeries i-League Season #8 beginnt am Montag20.10.2019, 16:45

Top-Teams duellieren sich im türkischen Belek

Bei der StarSeries i-League Season #8 treten einige der besten Teams an. Das Turnier könnte Aufschluss darüber geben, wer die Nummer drei der Welt ist. Die beiden besten Teams des Jahres 2019 sind allerdings nicht dabei.



Bei der StarSeries i-League #8 trifft eine ganze Reihe an hochklassigen Teams im türkischen Belek aufeinander. Die Teilnehmer wollen ihren Anspruch als Weltklasse-Team untermauern. Start ist am kommenden Montag. Für viele Teams ist es eine gute Chance, den ersten großen Titel seit Langem oder überhaupt zu holen. Die Chancen erhöhen sich, weil die zwei weltbesten Teams, Astralis und Team Liquid, fehlen.

Mäuse sind auf "Löwenjagd"

Im Top-Spiel der Gruppe A trifft mousesports zum Auftakt auf North. Beide Teams holten in diesem Jahr noch keinen großen Titel. Im vergangenen Jahr konnte mouz sowohl die ESL One New York 2018 als auch die StarSeries i-League #4 gewinnen, doch diese Siege sind lange her. Vom alten Lineup sind nur noch Chris 'chrisJ' de Jong und Robin 'ropz' Kool übrig.

Bei North, das den markanten Löwenkopf als Symbol trägt, sind die Verhältnisse ähnlich. Seit dem letzten großen Turniersieg bei den CORSAIR DreamHack Masters Stockholm 2018 sind nur noch Philip 'aizy' Aistrup und Markus 'Kjaerbye' Kjærbye verblieben.

Na`Vi und G2 weiter in Findungsphase

Sowohl bei Natus Vincere als auch bei G2 Esports ging zuletzt eine große Ära zu Ende. Für Na`Vi dürfte es direkt in die nächste Ära gehen. Mit Ladislav 'GuardiaN' Kovács konnte sich das CIS-Team einen Weltklasse-AWPler sichern. Sollte alles glatt gehen, könnte Alexander 's1mple' Kostylev in nächster Zeit den langersehnten ersten Major-Triumph in Angriff nehmen. Doch zuerst muss sich das Team in etwas kleineren Turnieren beweisen.


Nachdem sich G2 Esports und Richard 'shox' Papillon vor wenigen Wochen getrennt haben, heißt es für das Team zunächst Neuanfang. Ein komplett französisches Lineup konnte trotz großer Bemühungen nicht in die Erfolgsspur finden. Aktuell versucht es G2 daher mit einem europäischen Mix.

Der Kampf um Platz drei

Bei dem Event in der Türkei stehen sich drei von vier der vermeintlich stärksten Teams des vergangenen Monats gegenüber.

Nach dem furiosen Sieg von der Amerikaner bei der ESL One New York 2019 stolperte das Team bei den CORSAIR DreamHack Masters Malmö 2019. Ob dies nur ein Ausrutscher war oder EG in New York überperformt hat, wird sich jetzt in Belek zeigen.

Genauso wegweisend wie für EG ist dieses Turnier für Fnatic. Der Malmö-Sieger will sich erneut an der Spitze der Szene festsetzen. Als Top-Team hat sich Vitality bereits etabliert, doch den Franzosen fehlt bislang ein bedeutender Titel.

Loading...

Loading...
Die StarLadder i-League Season 8 startet am Montag um 9:00 Uhr mit Gruppe A. Am Dienstag steigt Gruppe B in den Turnierverlauf ein.

Bildquelle: Evil Geniuses Twitter


Geschrieben von OceanAir

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz