ANZEIGE:
Szene: Top 3 der 99Damage Awards in der Kategorie "Bestes deutsches Team"25.12.2019, 15:00

Bestes deutsches Team des Jahres 2019

2019 war ein Jahr mit Höhen und Tiefen für die deutsche CS:GO-Szene und ihre Teams. Welches hat euch dabei am meisten überzeugt? Ihr habt abgestimmt.





Platz 3: ALTERNATE aTTaX (11,28%)

In den deutschsprachigen Wettbewerben konnte nur selten ein Team ALTERNATE aTTaX ausstechen. Das Werksteam aus Linden erreichte seit seiner Rückkehr in die 99Damage Liga in beiden Spielzeiten das Finale, gewann eines davon und zwei Endspiele der drei ESL Meisterschaften im Jahr 2019. International konnten Marko 'kressy' Dordevic und Co. allerdings nicht an die Erwartungen anknüpfen. Der Abgang von Mateusz 'mantuu' Wilczewski zu OG Esports und der danach verpasste Wiederaufstieg in die ESEA Mountain Dew League aufgrund von Nichtsantritts sorgten für ein bitteres Ende des Jahres.

Platz 2: Sprout (36,09%)

Sprout machte im Jahr 2019 eine spürbare Entwicklung durch. Das Team erreichte bei jeder ESL Meisterschaft das Finale und gewann die jüngste Ausgabe. International sammelte Sprout regelmäßig Erfahrung, wobei das Highlight ohne Zweifel der Aufstieg in die ESL Pro League war. Obwohl es in der Liga nicht für den direkten Klassenerhalt reichte, zeigte sich Sprout absolut konkurrenzfähig.

Platz 1: BIG (41,35%)

Wie im Vorjahr habt ihr BIG auf Platz eins gewählt. Der Abstand zum ersten Verfolger ist zwar deutlich geringer als 2018, trotzdem waren die Berliner wie im vergangenen Jahr bei einigen großen Turnieren zu sehen: der ESL One Cologne 2019, der IEM Sydney 2019 oder auch der StarSeries i-League Season #7. In der ESL Pro League Saison 10 kämpften sie sich zudem in die zweite Gruppenphase und stellten damit sicher, dass sie auch im kommenden Jahr in der Liga zu sehen sein werden.


Geschrieben von Funk1ll3r

Kommentare


#1
BVLGARI schrieb am 25.12.2019, 21:36 CET:
big Platz 1, guter Joke zum Ende des Jahres
#2
dAfl0sn0nE schrieb am 25.12.2019, 22:51 CET:
BVLGARI schrieb:
big Platz 1, guter Joke zum Ende des Jahres


Der Joke bist du.

Zum einen weil du unfähig bist Alternativen zu benennen, zum anderen weil du deinen Unmut völlig substanzlos äußerst. Wie ein 14 jähriger der wieder nicht die neue Spielekonsole zu Weihnachten bekommen hat. Mimimi
#3
grabke schrieb am 25.12.2019, 23:02 CET:
Na ja eine gewisse Ironie hat das ganze hier schon. Klar war oder ist BIG unter den "Deutschen" Teams noch knapp die Nummer 1 aber dieses Jahr war nun eine absolute Katastrophe sicher auch aus BIG Sicht.
#4
1HeinRich1 schrieb am 25.12.2019, 23:29 CET:
Knapp eben auch nicht mehr. BIG ist auf Platz 40 HLTV-Ranking und Sprout Platz 28 (wird sich wegen der Wechsel wohl wieder ändern, ist aber der aktuelle Stand) Aber ja, einen gewissen Witz hat die Platzierung von BIG hier schon. Die 41,35 Prozent der Leute werden wohl kaum nach dem Leistungsprinzip abgestimmt haben. 2019 hat BIG vieles gezeigt, aber aufm Server absolut keine Leistung. Anders sind die katastrophalen Ergebnisse nicht zu erklären.
#5
keen- schrieb am 26.12.2019, 00:22 CET:
dAfl0sn0nE schrieb:
BVLGARI schrieb:
big Platz 1, guter Joke zum Ende des Jahres


Der Joke bist du.

Zum einen weil du unfähig bist Alternativen zu benennen, zum anderen weil du deinen Unmut völlig substanzlos äußerst. Wie ein 14 jähriger der wieder nicht die neue Spielekonsole zu Weihnachten bekommen hat. Mimimi


Hallo BIG Fan. Bitte einen Blick in das HLTV Ranking riskieren.
#6
Kayjec schrieb am 26.12.2019, 09:23 CET:
BVLGARI schrieb:
big Platz 1, guter Joke zum Ende des Jahres


+1
#7
otzowski schrieb am 26.12.2019, 10:31 CET:
das schlimme oder tragische: eigentlich dürfte man gar kein team nennen, angesichts dem fernglas-abstand zur weltspitze :(
#8
Fast3R schrieb am 26.12.2019, 12:01 CET:
Deutsches CS einfach nur lachhaft.
#9
1112Leon schrieb am 26.12.2019, 12:13 CET:
Bestimmt nicht nach Sympathien vergeben...

Gehen wir rein nach den Erfolgen, dann ist Sprout vor BIG.

Gehen wir nach den persönlichen Zielen und Erwartungen, dann hat aTTaX die eigenen Erwartungen wohl am meisten übertroffen, nur der MDL Abstieg würde sie wohl noch hinter Sprout stellen. Sprout dagegen hat die ESLM ständig verloren, dafür international geglänzt. BIG dagegen hat so ziemlich jedes T3 Quali-Turnier verkackt und das ist wohl am meisten unter den eigenen Erwartungen.

Die Weiterentwicklung der Organisationen im Allgemeinen kann hier wohl keiner bewerten.
#10
ReLaXiTy schrieb am 26.12.2019, 14:40 CET:
Kayjec schrieb:
BVLGARI schrieb:
big Platz 1, guter Joke zum Ende des Jahres


+1


+1
#11
unkn9wN schrieb am 26.12.2019, 14:52 CET:
ReLaXiTy schrieb:
Kayjec schrieb:
BVLGARI schrieb:
big Platz 1, guter Joke zum Ende des Jahres


+1


+1


+1
#12
MBH40 schrieb am 26.12.2019, 17:06 CET:
ich bin ja auch in gewisser maßen big hater (eher realist) aber wie man an den Ergebnissen sieht (gegen big) - sprout ist nicht das beste deutsche team! Big würde sogar so wie sie grade spielen - über gesamt deutschland rüberrollen wenn sie 99 spielen würden.
#13
Palmedes schrieb am 26.12.2019, 18:40 CET:
Erfolge dieses Jahr bei den 3 größten deutschen Teams

BIG:

3-4 Platz/ WePlay Lock and Load im Februar
1. Platz/ IEM Sydney Closed Qualifier - floorless durchs Upper Bracket gegangen und G2 im BO3 mit 3-0 genascht
7-8. Platz/ IEM Sydney - BO1 Sieg gegen mouz, losses gegen Liquid im Upper und mouz im Lower Bracket
2. Platz/ ECS Season 8 Pinnacle Cup - Sprout nur 13. geworden
2. Platz/ ECS Season 8 EU Week 4 - Sieg u.a gegen North
1. Platz/ Dreamhack Open Sevilla EU Closed Quali
2. Platz/ Europeans Champions Cup
Beide Pro League Seasons den direkten Klassenerhalt geschafft

Sprout:

1. Platz/ Dreamhack Leipzig WinterNationals
1-4. Platz/ United Masters League
2. Platz/ ESLM Spring Finals
2. Platz/ Charleroi Esports
2. Platz/ Copenhagen Games 2019
1-2. Platz/ EU Minor Open Qualifier Berlin Major
1-2. Platz/ ESL One New York Open Qualifier - u.a Sieg gegen Optic
1. Platz/ GG.Bet Chicago Open Qualifier
1-2. Platz/ MDL Season 31 EU
3-4. Platz/ ESEA Global Challenge Season 31
1. Platz/ Games Clash Masters EU Qualifier - attax nur 5-6.
1. Platz/ ESL Pro League Relegation Season 9 - u.a BO3-Sieg gegen NIP + Aufstieg in die Proleague
2. Platz/ ESLM Summer Finals
2. Platz/ Games Clash Masters - Big nur 5-6.
2. Platz/ Dreamhack Open Atlanta - u.a Sieg gegen Cr4zy im BO3
1. Platz/ ESLM Winter Finals

Alternate aTTAx:

3-4.Platz/ MDL Season 30 EU
1. Platz/ ESLM Spring Finals
1. Platz/ Esportal Global Finals
1. Platz/ ESLM Summer Finals
1. Platz/ 99DMG League 12
3. Platz/ ESEA Advaanced Season 32
2. Platz/ ESLM Winter Finals
2. Platz/ 99DMG League 13

Fazit:

BIG mehr Siege gegen Top 20 Teams, aber weniger gute Platzierungen durch höherwertige Turniere - Highlight des Jahres der 2. Platz im European Championscup
Sprout viele kleinere Turniere gespielt dadurch mehr Medallienplätze gesammelt – Highlight des Jahres der 1. Platz in der Pro League Relegation
aTTax auf heimischem Boden dominant, international leider zahnlos – Highlight des Jahres national natürlich die Doppelmeisterschaft, international der Sieg bei den Esportal Global Finals.

Meine Stimme ist (trotz HLTV Ranking) an BIG gegangen, da sie im Jahresrückblick im Vergleich zu Sprout mehr T1/2 Gegner geschlagen haben, mehr Preisgeld eingespielt haben und die prestigeträchtigeren Turniere gespielt haben. Außerdem hat BIG das ganze Jahr Proleague gespielt und Sprout nur eine Season nach der sie sich (vielleicht) auch sofort wieder verabschieden müssen. BIG hat dieses Jahr mehr Konstanz gezeigt.

Hoffe darauf nächstes Jahr meine Stimme an Attax geben zu können ;D
#14
IsNoGood schrieb am 26.12.2019, 21:36 CET:
Muss dich leider enttäuschen laut 99dmg Liste hat Sprout ca. 50k mehr erspielt als BIG und Attax ist nur 1k hinter BIG und das ohne größeres Turnier.
#15
Palmedes schrieb am 26.12.2019, 22:29 CET:
IsNoGood schrieb:
Muss dich leider enttäuschen laut 99dmg Liste hat Sprout ca. 50k mehr erspielt als BIG und Attax ist nur 1k hinter BIG und das ohne größeres Turnier.


Hab gerade nochmal von Hand Faktencheck gemacht und du hast Recht.

BIG:

WE Play! Lock and Load – 5,000
Eleague Invitational - 20,000
Starleader i-league Season 7 – 8,500
IEM Sydney – 6,000
Moche XL Esports – 1,500
ESL One Cologne – 6,000
Games Clash Masters – 3,000
ECS Season 8Week 3 EU – 2,500
ECS Season 8 Week 4 EU – 7,500
Dreamhack Open Sevilla – 2,000
Champions Cup Finals – 10,000

= 72k

Sprout:

Dreamhack Leipzig Winter Nationals – 5,650
UML Finals – 10,000
ESLM Spring Finals – 6,745
Charleroi Esports – 22,530
Copenhagen Games – 19,570
ESEA Season 31 Global Challenge – 10,000
ESLM Summer Finals – 6,650
Games Clash Masters – 20,000
Dreamhack Open Atlanta – 20,000
European Champions Cup – 8,000
ESLM Winter Finals – 13,345

= 122,49k

Ich habe ins blaue rein geschätzt mit dem Preisgeld und angenommen das Geld fürs frühe Ausscheiden bei den großen Turnieren wäre höher und die Margen bei den kleinen Turnieren von Sprout schmaller gewesen.

Wenn man meinen Comment liest kommt das auch so rüber als hätte ich das vorher ausgerechnet, hatte ich aber nicht. Dickes Sorry von mir!

Mit den neuen Fakten sieht das dann für mich folgendermaßen aus:

BIG ganzes Jahr Proleague gespielt + größere Turniere gespielt + mehr internationale T1/2 Gegner geschlagen

Sprout hat (deutlich) mehr Preisgeld eingespielt + Stand öfter auf dem Treppchen

Für mich dann doch deutlich ausgeglichener als ich gedacht hätte, würde aber trotzdem noch knapp mit BIG gehen, da oben genanntes sich ungefähr die Waage hält, BIG aber 2 der 3 direkten Begegnungen für sich entschieden hat.

Danke @IsNoGood fürs richtig Stellen mit dem Preisgeld da wäre ich auf mich selber reingefallen!
#16
IsNoGood schrieb am 26.12.2019, 23:44 CET:
Preisgeld sagt nicht alles aus, Ich denke das BIG und Sprout in diesem Jahr gleich auf sind auch wenn Sprout mehr Geld gewonnen hat,da BIG hat zu spät erkannt was ihre Probleme sind.
#17
grabke schrieb am 27.12.2019, 14:40 CET:
Trotzdem ist es irgendwie seltsam überhaupt hier so was zu vergeben und dann noch an BIG !!!

Hätte man einfach lassen können oder vielleicht diese Umfrage ändern wer hat sich am meisten verbessert oder die "großen" Teams ausnehmen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz