ANZEIGE:
Anzeige: Ehemaliger Natus-Vincere-Profi geht unter die Buchautoren29.01.2020, 17:50

Zeus veröffentlicht Autobiografie

Der Ukrainer Danylo 'Zeus' Teslenko hat knapp vier Monate nach seinem Karriereende seine Autobiografie herausgebracht. Auf über 350 Seiten lässt er seine Laufbahn Revue passieren.



Das Buch mit dem klangvollen Namen "Against All Odds: The Way to Victory" beschreibt Zeus' kompletten Werdegang, von Kindheitstagen über seine Profikarriere bis hin zum Titelgewinn beim PGL Major Krakow 2017 mit Gambit Esports. Zudem gibt er am Ende des Buchs Hilfestellungen und Tipps für die, die seiner Karriere nacheifern wollen.

Das Werk ist seit dem 23. Januar frei erhältlich und kann in englischer Sprache auf Amazon bestellt werden. Sein langjähriger Teamkollege und Freund Arseny 'ceh9' Trynozhenko wird auf der Rückseite des Buchs mit folgenden Worten zitiert:

[...] Ich bin erstaunt über den Grad an Präzision, Klarheit und Detailgenauigkeit in der Darstellung von Zeus' Esport-Reise. Ein Buch, das jeder angehende Spieler von vorne bis hinten lesen muss, um den Weg eines echten Profis nachvollziehen zu können. Das Buch macht deutlich, dass Danylo für seinen Erfolg selbst verantwortlich ist und dass dieser Erfolg aus einer passenden Ausbildung und ständiger Selbstverbesserung resultiert. [...]

Bereits im November des vergangenen Jahres veröffentlichte der Astralis-Coach Danny 'zonic' Sørensen ein Buch namens "The Brain Behind Astralis", allerdings vorerst nur in Dänischer Sprache. Im Februar soll es jedoch auch auf Englisch erscheinen.


Teaser-Bild: ESL


Geschrieben von 99Damage

Ähnliche News

Kommentare


#1
87in3 schrieb am 29.01.2020, 18:29 CET:
geil. aufm Wunschzettel :O
#2
falination schrieb am 29.01.2020, 20:12 CET:
Klingt für mich irgendwie komisch... mit 32 eine Autobiografie
#3
Ghostskills schrieb am 29.01.2020, 21:24 CET:
hm....wär eventuell einen kauf wert. wobei....24 flocken.... :/
#4
koj4k schrieb am 30.01.2020, 08:47 CET:
Was für ein hässliches Cover...
#5
xa3ro schrieb am 30.01.2020, 12:44 CET:
falination schrieb:
Klingt für mich irgendwie komisch... mit 32 eine Autobiografie


Naja seine prime csgo Zeiten sind wohl vorbei und wenn es noch ganz frisch ist, dann lieber schnell zu papier bringen. ich finde das schon sinnvoll und das könnte theoretisch jeder pro machen der von 1.6 auf csgo gewechselt ist und dann erfolge vorweisen kann
#6
Assimilator schrieb am 30.01.2020, 13:04 CET:
Auf diese Autobiografie hat die Welt gewartet. Ich bin ein großer Fan von Zeus, aber bei aller Liebe...
Ich warte auf die Biografie von Greta Thunberg mit 17 Jahren.

Früher hatte man im Bereich "Biografien" der Bücherei noch echte Berühmtheiten stehen.
#7
Zure. schrieb am 30.01.2020, 13:09 CET:
Assimilator schrieb:
Auf diese Autobiografie hat die Welt gewartet. Ich bin ein großer Fan von Zeus, aber bei aller Liebe...
Ich warte auf die Biografie von Greta Thunberg mit 17 Jahren.

Früher hatte man im Bereich "Biografien" der Bücherei noch echte Berühmtheiten stehen.


Ist doch immer Ansichtssache. Mich persönlich interessiert die Biografie von Zeus mehr als die von "echten" Promis.
#8
fla1ve schrieb am 31.01.2020, 08:25 CET:
overrated
#9
Boecke schrieb am 31.01.2020, 09:10 CET:
Vom Titel her hört sich das an wie ein Pokerbuch. Wenn jemand mal hinter die Kulissen gucken will, dann ist das Buch sicherlich eine gute Möglichkeit, gibt in dem Bereich ja noch nicht viel.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz