ANZEIGE:
GG.BET
Event: Schlussphase in der Mountain Dew League07.03.2020, 17:00

Auf dem Weg in die EPL: Sprout an der Tabellenspitze

Nach einem hervorragendem Saisonstart steht Sprout drei Wochen vor Saisonende auf dem zweiten Platz der ESEA Mountain Dew League S33 EU. Das deutsche Team nimmt Kurs in Richtung ESL-Pro-League-Aufstieg.



Sprout hat bisher eine nahezu perfekte Saison gespielt. Nach sechs Wochen steht das deutsche Team mit neun Siegen und nur zwei Niederlagen auf dem ersten Platz in der Mountain Dew League. Lediglich das europäische Mix-Roster Team GamerLegion ist den Jungs rund um Ansager Timo 'Spiidi' Richter auf den Fersen. Gegen das Team gewann Sprout allerdings bereits mit 16:13. GamerLegion spielte außerdem bereits zwei Spiele mehr als Sprout.

Lediglich gegen Team Spirit und Team Singularity unterlag Sprout während der ersten sechs Wochen. Zu den schwierigsten Aufgaben bis zum Saisonende gehört das deutsche Derby gegen BIG sowie ein Spiel gegen das finnische Roster von HAVU Gaming.



Auch für BIG sieht es momentan sehr gut aus. Die Berliner Organisation spielte bisher zwei Spiele weniger als Sprout und steht nach sieben Siegen auf dem fünften Platz. Eine Teilnahme an den Playoffs scheint bereits gesichert zu sein. Neben zwei deutschen Derbys steht für Johannes 'tabseN' Wodarz und Co. noch ein Match gegen GamerLegion an.

Auf dem Weg zum Klassenerhalt: Unicorns of Love im Mittelfeld der Liga

Für die Unicorns of Love lief die Saison im Gegensatz zu Sprout deutlich weniger erfolgreich. UoL steht aktuell mit fünf Siegen und acht Niederlagen auf dem zwölften Platz und ist somit nur wenige Plätze vom Tabellenkeller entfernt. Auch für die Unicorns steht noch das Derby gegen BIG aus, ansonsten hat das Team die schwierigsten Gegner bereits hinter sich.

Harter Kampf im Tabellenkeller: HellRaisers droht der Abstieg

Im Tabellenkeller der Mountain Dew League hat der Kampf gegen den Abstieg bereits begonnen. Vor allem das CIS-Team HellRaisers ist zusammen mit Illuminar Gaming auf Abstiegskurs. Interessant ist dabei, dass HellRaisers eines der Teams war, das von der ESL in die MDL verschoben wurde, als das Teilnehmerfeld der Pro League auf 24 Teams reduziert wurde. Nun könnte nach nur einer Season ein weiterer Abstieg in die ESEA-Advanced-Liga folgen.

Loading...
Bildquelle: ESEA


Geschrieben von TheHotz

Ähnliche News

Kommentare


#1
BallermanHD schrieb am 07.03.2020, 17:57 CET:
Ich dachte es werden 18 Spiele gespielt bis zu den palyoffs
#2
Cpt.Andre schrieb am 08.03.2020, 10:57 CET:
BallermanHD schrieb:
Ich dachte es werden 18 Spiele gespielt bis zu den palyoffs


Es sind doch auch 18 Spiele. Wo steht denn etwas anderes?
#3
k1NGPIN- schrieb am 08.03.2020, 16:31 CET:
Ich liebe mich
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz