ANZEIGE:
Event: Letzter Open Qualifier steht an11.03.2020, 12:02

Merkur Masters suchen Closed-Qualifier-Teilnehmer

Der erste Teil der Merkur Masters Season 1 geht in die heiße Phase: Im letzten Open Qualifier werden am Wochenende die Teilnehmer für den Closed Qualifier ermittelt.



Am Samstag, dem 14. März, steigt der letzte von insgesamt acht Open Qualifiern der Merkur Masters Season 1. Teilnehmer können sich ein letztes Mal Punkte für das Ranking sichern. Die acht besten Teams der Rangliste qualifizieren sich für den Closed Qualifier. Mit eSport Rhein-Neckar und plan-B esports sind die beiden Teams mit den meisten Punkten aus den Top 8 nicht mehr zu verdrängen.


Der Closed Qualifier beginnt am 4. April und endet am 12. April mit den Playoffs. Acht Teams wurden vom Veranstalter für diesen bereits eingeladen, darunter auch große Namen wie EURONICS Gaming oder ad hoc gaming. Die acht qualifizierten Teams aus dem Open Qualifier gesellen sich zu ihnen und kämpfen anschließend um zwei Slots für das Offline Finale.


Der Höhepunkt der ersten Season steigt vom 22. bis 24. Mai in der Esport Factory in Osnabrück. 35.000 Euro werden dabei insgesamt ausgeschüttet. Für das Offline Finale stehen bereits Sprout, BIG, ALTERNATE aTTaX und die Unicorns of Love als Teilnehmer fest. Zusätzlich zu den Duellen der deutschen Top-Teams können sich Besucher auch auf ein Showmatch, unterhaltsame Challenges und weitere Highlights freuen, die das Event in Osnabrück abrunden.

Teilnehmer des Closed Qualifiers:

Teilnehmer des Offline Finals:

de Unicorns of Love
de Closed Qualifier
de Closed Qualifier

Grafiken: Merkur Masters


Geschrieben von Funk1ll3r

Quelle: twitter.com/MerkurMasters

Ähnliche News

Kommentare


#1
XqzR schrieb am 11.03.2020, 12:07 CET:
Wer Bock auf das Event hat, kann sich jetzt schon Tickets sichern! Es wird auch immer im Anschluss ein Public Viewing des CS:GO Majors in Rio geben!

Tickets:
https://www.merkurmasters.de/tickets
#2
Huby98 schrieb am 11.03.2020, 14:53 CET:
warum hat ERN Deutschland Flagge? :(
#3
TommyK schrieb am 11.03.2020, 14:55 CET:
eWolves sind soo krass
#4
Rebell_ schrieb am 11.03.2020, 18:04 CET:
Warum ist ZeroSeven Gera eSports e.V. nicht dabei?! Die sind besser als der ganze Haufen hier.
#5
XqzR schrieb am 11.03.2020, 20:35 CET:
Das muss die ZeroSeven Gera eSports fragen. Die Open Qualifier sind für jedes Team offen und Division 2 Teams wurden bei den Open Qualifiern sogar Highseeds angeboten. Aber es gibt ja noch eine Season 2! :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz