ANZEIGE:
Event: ESL Pro League Season 1104.04.2020, 22:20

Fnatic deklassiert NiP im schwedischen Duell

Fnatic erreicht die zweite Phase der ESL Pro League Season #11 und deklassiert dabei die Ninjas in Pyjamas. Auch der FaZe Clan zeigt sich dominant.



Fnatic hat am Samstag die zweite Phase der europäischen ESL Pro League erreicht. Im schwedischen Duell mit den Ninjas in Pyjamas siegten Jesper 'JW' Wecksell und seine Mitspieler nach drei einseitigen Maps mit 2:1.

Angeführt von Simon 'twist' Eliasson legte NiP auf der eigenen Map Overpass einen Traumstart hin: 8:0 führte das Team, ehe Fnatic zwei Runden am Stück gewinnen konnte. Dies sollten allerdings die einzigen beiden Runden sein, denn die Ninjas fertigten ihren Gegner ohne Probleme mit 16:2 ab.

Fnatic schüttelt das Debakel ab

Auf Fnatics Pick Mirage lief es deutlich besser. NiP führte zu Beginn trotz verlorener Pistolround mit 2:1, verlor anschließend aber jegliche Kontrolle über das Spiel. Zwölf Runden am Stück gingen an Fnatic, das die T-Seite mit 13:2 gewann. twist und Co. schöpften nach der kurzen Pause für wenige Minuten Hoffnung, als sie die ersten drei Runden holten, am Ende wurde es aber ein deutliches 16:5 aus Sicht von Fnatic.

Die Entscheidung über das Weiterkommen fiel auf Train. Erneut zeigten die Ninjas in Pyjamas bessere erste Minuten, doch nach einer 2:0-Führung zerfiel das Team vollständig. Fnatic erspielte sich eine komfortable Führung und machte mit einer 6:0-CT-Seite den eigenen Triumph sowie das Aus von NiP perfekt.
Loading...
forZe ohne Chance gegen FaZe

Im ersten Decider-Match des Samstags forderte forZe das Star-Ensemble von FaZe, hatte dabei aber deutlich das Nachsehen.

Auf Inferno, der Map der Russen, machte der Favorit kurzen Prozess: Ein 13:2 nach der ersten Seite führte zu einem schnellen 16:4-Erfolg. forZe zeigte sich auf Nuke zwar besser, konnte aber nur zu Beginn kurzzeitig mit einer Runde führen. 16:10 hieß es und damit 2:0 in dieser Serie für den FaZe Clan.

Loading...
Der letzte Teilnehmer der zweiten EPL-Phase wird am Samstagabend zwischen Team Vitality und OG Esports ermittelt. Der Sieger gesellt sich zu Fnatic, FaZe, mousesports, Astralis und Natus Vincere.

Die ESL Pro League Season 11 könnt ihr live bei 99Damage verfolgen.

Stream:

Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL Pro League diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99EPL. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Foto: ESL - Bart Oerbekke


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


#1
Rebell_ schrieb am 04.04.2020, 22:22 CEST:
Erste Map 2:16 verlieren und deklassieren. Läuft bei euch.
#2
KrAyZiE_ schrieb am 04.04.2020, 23:16 CEST:
Rebell_ schrieb:
Erste Map 2:16 verlieren und deklassieren. Läuft bei euch.


Wollte genau das gleiche schreiben...
#3
ItsFixel schrieb am 05.04.2020, 08:29 CEST:
Wilder Titel!
#4
ciao marCo schrieb am 05.04.2020, 09:30 CEST:
Rebell_ schrieb:
Erste Map 2:16 verlieren und deklassieren. Läuft bei euch.


dachte ich mir auch so
#5
Elliot123 schrieb am 05.04.2020, 10:05 CEST:
Deklassiert hat sich nur Valve, wenn man an diesem Match mal wieder sieht, wie T lastig dieses Spiel mittlerweile geworden ist. Solange du keine perfekte CT Seite abliefern kannst, wirst du einfach von Kriegs zerschossen.
#6
CR1M schrieb am 05.04.2020, 14:09 CEST:
Toller Titel, leider totaler FAIL! NiP hat fnatic mindestens genauso deklassiert auf overpass, beim Ergebnis 16:02 sogar eher noch mehr.
#7
87in3 schrieb am 05.04.2020, 14:53 CEST:
KrAyZiE_ schrieb:
Rebell_ schrieb:
Erste Map 2:16 verlieren und deklassieren. Läuft bei euch.


Wollte genau das gleiche schreiben...


same :D

naja alles für die Kommentare!
#8
RandomNN schrieb am 05.04.2020, 16:30 CEST:
Lieber Redakteur, bitte einmal das Wort "deklassieren" im Duden nachschlagen. Danke!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz