ANZEIGE:
Event: Phase #2 der ESL Pro League07.04.2020, 12:00

mousesports präsentiert sich in Topform

Zweiter Sieg in Folge: mousesports bleibt nach dem Erfolg gegen den FaZe Clan in der ESL Pro League Season #11 unbesiegt. Drei Teams teilen sich somit die Tabellenspitze.



mousesports bleibt ungeschlagen in der zweiten Phase der ESL Pro League. Das europäische Mix-Team setzte sich online am Montagabend im Best-of-Three mit 2:1 gegen FaZe durch. Auch Natus Vincere und Fnatic waren am zweiten Spieltag erneut siegreich, somit teilen sich die drei Teams momentan mit jeweils sechs Punkten die Tabellenspitze. Astralis, OG Esports und FaZe hingegen können auch nach dem zweiten Spiel keinen Sieg vorweisen und stehen somit gemeinsam auf dem letzten Platz.

Im Best-of-Three gegen FaZe war mousesports von Beginn an die stärkere Mannschaft. Auf Nuke, dem Map-Pick von FaZe, schoß sich mouz innerhalb kurzer Zeit zu einer starken Führung und behielt bis zur Pause die Oberhand. Nach der 13:2-Führung zur Pause war das Ende der Map reine Formsache. FaZe gewann die Pistolenrunde sowie eine Anti-Eco und verlor danach die Karte mit 4:16.



Überraschenderweise wendete sich auf Train das Blatt und FaZe wurde zur dominanten Kraft auf dem Server. Dank der AWP von Helvijs 'broky' Saukants führte FaZe zur Pause mit 11:4. Nach einem kurzen Intermezzo in der zweiten Halbzeit sicherten sich die Jungs von Ansager Nikola 'NiKo' Kovač die Map mit 16:9.

Zu Beginn der dritten Karte sah es so aus, als wäre FaZe weiterhin am Drücker und auf einem guten Weg zum Match-Sieg. Trotz gewonnener Pistolenrunde der Mäuse baute FaZe eine starke 5:1-Führung auf. mousesports konnte zwar auf 6:6 ausgleichen, zum Ende der Halbzeit übernahm FaZe nochmal die Kontrolle und ging mit 9:6 in die Pause. Doch die Führung zur Halbzeit reichte nicht aus. FaZe gewann die Pistolenrunde und verlor anschließend acht Runden in Folge. Das Comeback von mouz konnten NiKo und Co. zu diesem Zeitpunkt nicht mehr aufhalten, mousesports gewann Dust2 mit 16:12.



Na`Vi und fnatic erneut siegreich

Auch am zweiten Spieltag konnten fnatic und Natus Vincere ihre Spiele gewinnen. Das CIS-Team Na`Vi setzte sich mit 2:1 gegen OG Esports durch und verlor dabei erneut Inferno, um anschließend Overpass und Dust2 zu gewinnen. fnatic gewann gegen Astralis ebenfalls mit 2:1. Die Dänen gewannen zwar Nuke mit 16:11, verloren aber sowohl Dust2 als auch Inferno.



Am dritten Spieltag geht es für mousesports gegen die IEM Katowice 2020-Champions Natus Vincere. Astralis trifft auf FaZe und OG Esports spielt gegen fnatic.

Loading...
Die ESL Pro League Season 11 könnt ihr live bei 99Damage verfolgen.

Stream:

Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL Pro League diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99EPL. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.

Foto: ESL/Helena Kristiansson


Geschrieben von TheHotz

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz