ANZEIGE:
Event: HomeSweetHome Woche #214.04.2020, 11:00

Sprout vor schwerer Aufgabe gegen forZe

In der zweiten Woche des #HomeSweetHome-Cups erwartet Sprout mit forZe erneut einer der schwersten Gegner des Turniers. BIG spielt unter anderem gegen Team Singularity.



Erneut hat Sprout kein leichtes Los erwischt. In der zweiten Woche des HomeSweetHome-Cups trifft das deutsche Team am Mittwoch auf Team forZe. Als kleiner Trost und Ausgleich für den starken Gegner in der ersten Runde, warten auch Japaleno und Nordavind in der gleichen Gruppen. Beide Teams kennt Sprout aus der Mountain Dew League gut.

Sprouts Gruppe B startet am Mittwoch, um 11:50 Uhr mit dem Best-of-One zwischen Sprout und forZe. Danach findet das zweite Best-of-One der Gruppe statt sowie das Sieger-, Elimination- und Decider-Matchup.

Loading...
Für BIG beginnt die zweite Woche erst am Donnerstag mit dem Match gegen Team Singularity. Mit dem Sieg der ersten Woche des Cups bedarf es keiner Anstrengungen mehr seitens BIG, denn für das Grand Final ist das deutsche Team bereits qualifiziert.

Neben BIG und Singularity spielen noch die Mannschaften AGO Esports und SMASH Esports in der Gruppe C.

Loading...
Die erste Gruppe des zweiten HomeSweetHome Cups beginnt bereits am Dienstag mit dem Matchup Movistar Riders versus Syman Gaming. Direkt im Anschluss spielt das kasachische Roster von Virtus.pro gegen Team Spirit.

Die Gruppe D wird erst am Freitag ausgetragen, dann treffen die Copenhagen Flames auf Gambit Youngsters und Endpoint eSports muss sich gegen SKADE beweisen.

Foto: DreamHack/Stephanie Lindgren


Geschrieben von TheHotz

Ähnliche News

Kommentare


#1
linus_hyperx schrieb am 14.04.2020, 15:23 CEST:
Ich frage mich nur was passiert, wenn BIG wieder gewinnen würde. Qualifizieren sich dann weniger Gegner oder wird der zweite dann ins Finale geschickt??
#2
deevn- schrieb am 14.04.2020, 15:36 CEST:
da big auch an den anderen wochen teilnimmt obwohl sie in der ersten das finale gewonnen haben.
was ist denn, wenn sie mehrere cups komplett gewinnen ? sie haben ja schon den final spot ?
#3
BIG Lenz schrieb am 14.04.2020, 17:04 CEST:
es ist noch nicht confirmed ob es überhaupt einen finalen cup mit den gewinnern geben wird, stand jetzt gibt es nur die 8 wochen/cups. ecs war es meines wissens nach auch möglich als cupsieger weiter mitzuspielen, denke in dem szenario rückt der andere finalteilnehmer nach (da wird sich der ausrichter schon gedanken machen).
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz