ANZEIGE:
Event: Gruppenphase des BLAST Rising12.05.2020, 19:32

Siegreiches aTTaX erreicht Playoffs

ALTERNATE aTTaX erreicht punktgleich mit Endpoint eSports die Playoffs in BLAST Rising 2020. Am letzten Spieltag der Gruppe A gelingen aTTaX drei Siege.



ALTERNATE aTTaX schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle. Der frischgebackene Meister der 99Damage Liga Saison #14 hat in dem Turnier BLAST Rising die Gruppenphase überstanden und steht in den Playoffs. Dem Team um Ingame-Leader (IGL) und Trainer Robin 'ScrunK' Röpke gelangen am Montag drei Siege. Damit schloss die deutsche Organisation die Gruppe A mit fünf Siegen und einer Niederlage auf dem zweiten Platz ab.



Alle Gruppenspiele wurden im Best-of-One-Format ausgetragen. Der erste Erfolg am Montag gelang gegen Tricked Esport mit 16:8 auf der Map Train. Im zweiten Spiel gegen Salamander Gaming stand ein 16:10-Erfolg zu Buche. Im dritten und letzten Spiel schließlich konnte aTTaX Revanche für die einzige Niederlage gegen Endpoint in der Gruppenphase nehmen. Auf der Map Vertigo gewann ALTERNATE mit 16:13. Für den Spitzenplatz der Gruppe reichte es lediglich wegen der Rundendifferenz nicht aus. aTTaX hat ein Plus von 20 Runden, bei Endpoint hingegen steht ein Plus von 25 Runden.



Kein Grund also für ALTERNATE aTTaX, um Trübsal zu blasen. Das Erreichen der nächsten Runde in BLAST Rising ist ein weiterer Beleg für die ansteigende Formkurve des Teams. Die Playoffs werden im Best-of-Three-Format ausgetragen. aTTaX trifft am 19. Mai auf den Erstplatzierten der Gruppe D, der vermutlich Team Heretics heißen wird. Das Spiel beginnt 20.45 Uhr.

Loading...


Foto: ALTERNATE aTTaX


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
pioDE schrieb am 13.05.2020, 08:39 CEST:
Nicht zurückwerfen lassen von den gestrigen 2 knappen Niederlagen!!!

#aufgehtsaTTaX
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz