ANZEIGE:
Event: HomeSweetHome Woche #413.05.2020, 10:25

Letzter Platz in der Gruppe: ScrunK und Co. verpassen Playoffs

ALTERNATE aTTaX verpasst die Playoffs des vierten #HomeSweetHome-Cups. Mit Niederlagen gegen Hard Legion Esports und Ambush Esport beendet das Team die Gruppe A als Letzter.



Nach der guten Performance beim BLAST Rising 2020-Event hat sich aTTaX am Dienstag im vierten HomeSweetHome-Cup nicht beweisen können. Das deutsche Team verlor gegen das CIS-Team Hard Legion sowie das dänische Team Ambush Esport.

Mit zwei Niederlagen beendet aTTaX den vierten Cup auf dem letzten Platz der Gruppe A und hat dementsprechend keine Chance mehr, die Playoffs zu erreichen. Hard Legion setzte sich nach dem Sieg gegen aTTaX auch gegen Salamander Gaming durch und sicherte sich den Gruppensieg.

Loading...
Die deutschen Hoffnungen im vierten HomeSweetHome-Cup liegen somit von nun an auf Sprout. Das deutsch-polnische Roster trifft am Freitag zum Auftakt in Gruppe D auf die Gambit Youngsters. Am Mittwoch tritt in der Gruppe B unter anderem Complexity Gaming an, das den Cup der dritten Woche gewonnen hat. In Gruppe C spielt am Donnerstag das britische Team Endpoint eSports gegen KOVA ESPORTS, außerdem trifft SKADE auf SMASH Esports.

Loading...
Bildquelle: HomeSweetHome


Geschrieben von TheHotz

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz