ANZEIGE:
Szene: Reunion der polnischen CS-Legenden19.05.2020, 13:59

NEO und TaZ wiedervereint bei HONORIS

Filip 'NEO' Kubski und Wiktor 'TaZ' Wojtas gründen das polnische Team HONORIS. Das Debüt folgt am Donnerstag im fünften #HomeSweetHome-Cup gegen forZe.



Filip "NEO" Kubski und Wiktor "TaZ" Wojtas haben sich im neuen polnischen Team HONORIS wiedervereint. Am Montagabend verkündeten beide CS-Legenden die Neuformierung auf Facebook. Die polnischen Szene-Seiten Weszło Esport und Cybersport hatten kurz darauf davon berichtet.


Als Teamkollegen von Virtus.pro und auch zuvor in mehreren Teams in Counter-Strike 1.6 schrieben NEO und TaZ lange Zeit Geschichte, bevor sich 2018 ihre Wege trennten. Beide spielten im Januar kurzzeitig bei ARCY noch einmal miteinander. Das Team wurde jedoch rasch aufgelöst. Danach entstand offenbar die Idee zur Gründung eines eigenen Teams.

Zum Lineup des Teams gehören neben den beiden CS-Veteranen die drei polnischen Talente Daniel 'STOMP' Płomiński, der frühere Codewise Unicorns-Spieler Kamil 'reiko' Cegiełko und Wojciech 'Prism' Zięba, der zuletzt für Ex-Pompa Black spielte. Ein Trainer ist bisher nicht benannt worden.

Bereits am kommenden Donnerstag feiert HONORIS seine Premiere in der fünften Ausgabe der HomeSweetHome-Serie. Erster Gegner wird das russische Team forZe sein.

Lineup HONORIS:

pl Filip 'NEO' Kubski
pl Wiktor 'TaZ' Wojtas
pl Daniel 'STOMP' Płomiński
pl Wojciech 'Prism' Zięba
pl Kamil 'reiko' Cegiełko

Foto: DreamHack


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
bricktops.de schrieb am 19.05.2020, 14:13 CEST:
Stomp muss ja n krasser Spieler sein, wenn er gleich doppelt im Lineup ist :D
#2
-benediction- schrieb am 19.05.2020, 14:15 CEST:
Jetzt noch Pasza dazu, das wär's!
#3
Funk1ll3r schrieb am 19.05.2020, 14:16 CEST:
bricktops.de schrieb:
Stomp muss ja n krasser Spieler sein, wenn er gleich doppelt im Lineup ist :D


Wäre definitiv interessant. Danke für den Hinweis, ist korrigiert!
#4
pYk1337 schrieb am 19.05.2020, 14:27 CEST:
-benediction- schrieb:
Jetzt noch Pasza dazu, das wär's!


das wäre ein Traum
#5
Kaiserlichter schrieb am 19.05.2020, 17:45 CEST:
Ach, das wird doch nix. Daddelteam :-)
Oder halt der Versuch, einen eigenen E-Sports Clan zu gründen und mit den eigenen Namen erstmal pushen... Naja, wir werden sehen :-)
#6
JohnnyPeng schrieb am 19.05.2020, 21:19 CEST:
Freut mich für TaZ und NEO, das sie scheinbar immer noch Spaß daran haben, selbst auf dem Server zu stehen. Wenn man aber mal ehrlich ist, sind beide schon lange über Ihren Zenit und nach so langer Zeit, würde ich mir die Jungs eher in einer Coaching Rolle oder anderen wichtigen Schnittstelle bei einer großen Org. wünschen.
#7
flxyy schrieb am 19.05.2020, 22:18 CEST:
Als sie mit VP noch erfolgreich waren, waren sie eigentlich auch schon zu alt, Neo war in faze auch noch okay, wird wohl eher auf die anderen 3 Jungs ankommen
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz