ANZEIGE:
Event: BLAST Rising geht in die heiße Phase20.05.2020, 16:45

aTTaX dreht Serie und steht im Halbfinale

ALTERNATE aTTaX gewinnt trotz Rückstand gegen Team Heretics und steht im Halbfinale des BLAST Rising 2020-Events. Am Donnerstag steht der Kampf um das Finale an.



ALTERNATE aTTaX steht im Halbfinale des BLAST Rising-Events: Das Werksteam aus Linden setzte sich am Dienstagabend nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 gegen Team Heretics durch. Am Donnerstagabend wartet im Halbfinale HAVU Gaming.

aTTaX verliert trotz gutem Start die gegnerische Map

Gegen das Lineup um Fabien 'kioShiMa' Fiey, das bei der ESL One: Road to Rio groß aufgespielt und in der europäischen Division den sechsten Platz belegt hatte, startete aTTaX gut in die Partie. Auf dem gegnerischen Map-Pick Dust2 führen die Deutschen mit 9:3, ließen den Kontrahenten danach aber ins Spiel kommen.

Team Heretics verkürzte bis zum Seitenwechsel auf drei Runden und zeigte, mit Ausnahme der ersten beiden Runden, eine starke Leistung in der Defensive. Mit 16:14 schnappten sich die Franzosen den Sieg auf ihrer eigenen Map.


Auf Vertigo legte ALTERNATE aTTaX explosiv los und ging mit 8:0 in Führung. Lediglich vor und nach dem Wechsel zeigte sich Team Heretics kompetitiv. Die Franzosen kamen zwar bis auf 8:10 heran, gewannen im Anschluss aber keine einzige Runde mehr. Mit einem klaren 16:8 erzwang aTTaX eine dritte Map.

Overpass brachte im letzten Viertelfinale des Wettbewerbs die Entscheidung. Auch dieses Mal gelang Robin 'ScrunK' Röpke und seinen Kollegen der bessere Start. Beim Stand von 5:0 kam jedoch Sand ins Getriebe der Deutschen. Kurz vor dem Ausgleich von Team Heretics fing sich aTTaX aber wieder und zog mit sechs gewonnenen Runden in Folge davon. Mit einem 16:9 löste der Sieger der 99Damage Liga Saison #14 das eigene Ticket für das Halbfinale.


Dort geht es am Donnerstagabend gegen HAVU Gaming. Die Finnen siegten in ihrem Viertelfinale mit 2:0 gegen Japaleno. Im anderen Halbfinale stehen sich am Donnerstag Endpoint eSports und Nordavind gegenüber.

Loading...
Bildquelle: ESL - Stephanie Lieske


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


#1
JGoo schrieb am 21.05.2020, 12:48 CEST:
Habe Vertigo gesehen und muss sagen es war eine Deklassierung.
Man hat Heretics aussehen lassen wie einen kompletten Neuling auf der Map.
So sieht es aus, wenn einfach alles funktioniert. Sauber gespielt.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz